News

News

Foto: Arla Foods

Arla 2023: Markengeschäft ausgebaut, CO2-Emissionen reduziert

Arla Foods ist im zweiten Halbjahr 2023 zu starkem Markenwachstum zurückgekehrt, im inflationsbelasteten Deutschland trotzt Arla mit einige Marken dem Verbrauchertrend zu Handelsprodukten.

Foto: Werner Schuering

Gerolsteiner erreicht Umsatzzuwachs von knapp sechs Prozent

Der Mineralbrunnen Gerolsteiner konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 5,8 Prozent auf 336 Millionen Euro steigern. Der Gesamtabsatz ging indes leicht zurück.

Foto: Peter Eilers

Bitburger verzeichnet Wachstum von 6,4 Prozent

Die Bitburger Braugruppe hat das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von 6,4 Prozent auf 776 Millionen Euro abgeschlossen und blickt – trotz der Herausfordernden – optimistisch auf das Jahr 2024.

Foto: Messe Karlsruhe

Eurovino: Premiere der Fachmesse für Wein in Karlsruhe

Am 3. und 4. März findet in der Messe Karlsruhe erstmals die Eurovino statt, eine Fachmesse für Wein mit rund 300 Ausstellenden. Die Schwerpunktthemen: Alkoholfreie Weine und Schaumweine, neue Verpackungslösungen sowie edle Tropfen aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten.

Foto: Gustavo Gusto

Gustavo Gusto: Wachstumskurs hält an

Premium-Tiefkühlpizzahersteller Gustavo Gusto hat 2023 ein Umsatzplus von 40 Prozent erzielt. Künftig liegt der Fokus ausschließlich auf dem Pizza-Segmet, eigenes Speiseeis gibt es nicht mehr.

Studie: Ein Drittel der Körperpflegeprodukte enthält hormonell wirksame Substanzen

Nahezu jedes dritte Kosmetikprodukt in Deutschland enthält hormonell wirksame Chemikalien. Das geht aus einer heute in Berlin vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) veröffentlichten Studie hervor.

dm ruft vorsorglich babylove-Kinderteller zurück

Das Drogeriewarenunternehmen dm-drogerie markt ruft vorsorglich die babylove-Kinderteller "So lecker! Italienischer Nudelauflauf mit buntem Gemüse“, 250 g, ab 1 Jahr, Mindesthaltbarkeitsdatum 29.04.2014 zurück.

dm stoppt Verkauf bei Amazon

Das Karlsruher Drogeriewarenunternehmen will laut Medienangaben seine Kooperation mit dem Online-Händler Amazon beenden. Die Erwartungen an Absatz und Umsatz hätten sich nicht erfüllt.

Albert Heijn eröffnet weitere Filiale in Deutschland

Das niederländische Einzelhandelsunternehmen Ahold hat seinen zweiten Albert- Heijn-to-go-Convenience-Shop in Düsseldorf eröffnet. Die zweite Filiale in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt ist in der U-Bahnstation Heinrich-Heine-Allee zu finden.

Hauck wechselt von R&R Ice Cream zu Lambertz

Im Herbst wird Marcus-Dominic Hauck (39) R&R Ice Cream verlassen und seine Erfahrung und Kompetenz als Geschäftsführer Marketing und Vertrieb beim traditionsreichen Gebäckhersteller Lambertz in Aachen einbringen.

In eigener Sache

Linda Schuppan (33) übernimmt ab dem 1. September 2013 die Chefredaktion der RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel. Bisher verantwortete sie das Handelsressort des Fachmagazins.

Edeka startet Ausbildung zum Frischespezialisten

Ab August bietet der Edeka-Verbund seinen Auszubildenden zusätzlich und exklusiv die IHK-zertifizierte Zusatzqualifikation „Frischespezialist“ an. „Unsere Frischebereiche sind das Herzstück unserer Supermärkte. Dafür braucht es Top-Servicequalität und fundierte Verkaufs- und Warenkompetenzen bei unseren Mitarbeitern“, so Martin Scholvin, Vorstand Personal und Finanzen der Edeka.

Finanzvorstand verlässt Landgard

Die Personalrochade bei Landgard geht weiter. Gerold Kaltenbach, Finanzvorstand der Landgard eG hat sein Vorstandsmandat aus persönlichen Gründen niedergelegt. Die Trennung erfolge in gutem Einvernehmen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Tengelmann legt Bilanz für 2012 vor

Die Unternehmensgruppe Tengelmann hat das Jahr 2012 mit einem Umsatz von 11,08 Milliarden Euro abgeschlossen. Dies entspricht einer währungsbereinigten Umsatzsteigerung von 2,9 Prozent.

Mehr Artikel laden

Page 500 of 584