News

News

Foto: Konsum Dresden

Konsum Dresden: Kaum mehr Umsatz, deutlicher Überschuss

2021 hat der Konsum Dresden den Rekordumsatz von 2020 leicht getoppt, den Jahresüberschuss aber sehr deutlich gesteigert. Die Investitionen liegen über denen des Vorjahres.

Foto: Georg Lukas

Edeka Wilger: Ein Ort zum Wohlfühlen

Edeka Wilger steht mit seinem Presseregal für Heimatverbundenheit und hat damit unsere Jury vollends überzeugt. Der Sieger in der Kategorie Supermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" hat mit einer Fotoaktion Kunden aktiv an der Gestaltung des Regals teilhaben lassen.

Foto: Georg Lukas

Frische Center Gerdes: Modern, elegant, ein Gewinner

Modern, elegant, ein Platz zum Schmökern: Das Presseregal im Frische Center Gerdes besticht durch seine Optik. Mit gestalterischem Geschick hat der Markt den Sieg in der Kategorie Verbrauchermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" für sich entschieden.

Foto: Christiane Eisler / transit

Globus Zeitz überzeugt mit einer durchdachten Presselandschaft

Das SB-Warenhaus Globus in Zeitz platziert die Presseabteilung prominent in der Mitte des Marktes. Mit ihrer durchdachten Struktur hat sie in der Kategorie SB-Warenhaus klein unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" gewonnen. Dazu hat auch das Engagement der Mitarbeiter beigetragen.

Foto: Heiko Rhode

Rewe Heppenheim: Mit Ideenreichtum an die Spitze

Unser Gewinner in der Kategorie SB-Warenhaus groß ist ein alter Bekannter: Nach dem Preis für "Deutschlands bestes Presseregal" vor vier Jahren hat das Rewe Center Heppenheim den Sieg erneut für sich entschieden. Dabei haben kreative Ideen eine große Rolle gespielt.

Kartellamt sieht Tankstellen-Oligopol

Die fünf großen Tankstellenbetreiber Aral, Esso, Jet, Shell und Total bestimmen nahezu konkurrenzlos den Markt, dies ergab die Sektoruntersuchung Kraftstoffe des Bundeskartellamts. Die Folge aus Sicht des Kartellamts: Der fehlende Wettbewerb führe zu überhöhten Preisen.

Rewe: Deutschland-Premiere für den Tunnelscanner

Rewe testet im nordrhein-westfälischen Zülpich eine neue Technologie: Mit dem 360-Grad-Scanner starten die Kölner nach eigenen Aussagen als erstes deutsches Handelsunternehmen einen Praxistest der neuen automatischen Warenscanner-Generation.

Hilcona: CEO Gerhard Evers verlässt das Unternehmen

Gerhard Evers, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Hilcona, geht. Evers werde das Unternehmen bis Ende Juni verlassen, heißt es aus dem Hause Hilcona. Kommissarisch übernehmen der ehemalige Geschäftsführer und heutige Verwaltungsratspräsident Jürgen Hilti und der Leiter Corporate Services Heinz Allenspach den Vorsitz der Geschäftsleitung.

Rewe: Kaufleute auf Erfolgsspur, Penny auf Reformkurs

Ein abgeschlossenes Geschäftsjahr. Und wieder hatte Alain Caparros (Foto) in Köln ein Rekordergebnis zu vermelden. 53 Milliarden Euro Umsatz in der Gruppe, davon 36,5 Milliarden Euro allein in Deutschland – und damit "die besten Zahlen in der rund 80-jährigen Geschichte der Rewe", so der Vorstandsvorsitzende der Rewe Group.

Textil-Discounter Kik setzt Ost-Expansion fort

Kik baut sein Geschäft in Ost-Europa weiter aus: Anfang September 2011 eröffnet der Textil-Discounter, der zur Tengelmann-Gruppe gehört, die erste Filiale in Kroatien. In den kommenden Jahren sollen dort 100 weitere Filialen entstehen. "Wir möchten weitere Marktanteile gewinnen - sowohl im Inland als auch im Ausland", sagt Michael Arretz, Geschäftsführer bei Kik.

Globus: Startet Produktion glutenfreier Backwaren

Globus backt in zusätzlichen Backstuben nun auch glutenfrei. Das Unternehmen reagiert damit auf die zunehmende Glutenintoleranz (Zöliakie) in der Bevölkerung. In zwei Pilotmärkten in Leipzig-Seehausen und in Plattling bietet Globus bereits glutenfreie Backwaren an. Bis Ende des Jahres sollen die Standorte Hockenheim und Rostock ebenfalls umgerüstet werden.

Gepa: Umsatzplus von über sieben Prozent

Deutsche Verbraucher haben im letzten Jahr für rund 90 Millionen Euro Gepa-Produkte wie Kaffee, Schokolade, Tee oder Handwerksartikel gekauft. Damit verzeichnet die Handels-Organisation für 2010 ein Umsatzplus von 7,3 Prozent. Zu den Bestsellern zählt neben Kaffee (+8,7 Prozent) auch Schokolade (+10,8 Prozent).

Iglo setzt auf neues Dachmarkenkonzept

Iglo bringt eine neue Marketingstrategie mit durchgehendem Dachmarkenansatz auf den Weg. Der neue Ansatz soll Kernwerte wie Genuss und Qualität stärken und sich auf das gesamte Sortiment erstrecken. Käpt´n Iglo wird künftig als Botschafter für alle Produktkategorien fungieren, so das Unternehmen.

GS1 Germany: Neue Spitze im Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat von GS1 Germany hat Otmar W. Debald (Foto), Geschäftsführer von Procter & Gamble Deutschland, zum neuen Vorsitzenden gewählt. In seinem Amt vertritt Debald die Industrieseite. Der Stellvertreterposten geht an Erich Harsch, Vorsitzender der Geschäftsführung beim Drogeriemarkt dm. Harsch vertritt in seiner Funktion den Handel.