News

News

Foto: Koelnmesse

Anuga 2023 mit hohem Anmeldestand

Für die im kommenden Oktober stattfindende Anuga sind bereits über 90 Prozent der Ausstellungsfläche gebucht. Besonders starke Buchungen verzeichnen die Fachmessen Anuga Meat, Anuga Organic und Anuga Fine Food.

Foto: Foto Salzmann

Epta Deutschland: Reinhard Kern übernimmt Vertriebsleitung

Reinhard Kern ist Anfang September an die Spitze des Vertriebs von Epta Deutschland gerückt. Er tritt damit die Nachfolge von Tobias Dietz an.

Foto: AdobeStock/estradaanton

Attitude-Behavior-Gap im LEH: Was die Krise für die Nachhaltigkeit bedeutet

Die DHBW Heilbronn hat Ihre Studie zum Attitude-Behavior-Gap (Nachhaltigkeit) aus dem Jahr 2021 im Oktober 2022 wiederholt und die Studienergebnisse in einem Whitepaper veröffentlicht. Das Ergebnis: Nachhaltigkeit hat trotz der Folgen des Ukraine-Konfliktes (Inflation und Kaufzurückhaltung) an Bedeutung bei den Konsumenten kaum verloren.

Foto: Rewe Group

Rewe beendet Kooperation mit DFB

Die Rewe Group hat ihren Partnerschaftsvertrag mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) nicht verlängert. Sie stellt den Vertrag ab sofort ruhend und verzichtet – angesichts der jüngsten FIFA-Aussagen – auf Werberechte.

Foto: RUNDSCHAU, Adobe Stock/Farknot Architect

Download-Artikel: Die Spirituosen-Branche fährt auf Sicht

Getrunken wird immer, heißt es. Die Frage ist nur: was? Deren Beantwortung fällt unter den aktuellen Umständen aber nicht ganz leicht. Gestellt haben wir sie trotzdem – und dabei ein differenziertes Lagebild erhalten.

Vion-Schlachthof darf Betrieb wieder aufnehmen

Der zwangsgeschlossene Vion-Schlachthof im Bad Bramstedt darf seinen Betrieb wieder aufnehmen. Die Schließung wurde vor vier Wochen durch das schleswig-holsteinische Landwirtschaftsministerium angeordnet. Der Fleischkonzern will in diesem Jahr mehr als 1,5 Mio. Euro in die Produktion investieren.

Edeka ruft Apfelmus zurück

Edeka ruft sein „Gut & Günstig Apfelmus" (Füllmenge 710 g) zurück. Betroffen ist ausschließlich Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.5.2016, die in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, dem Saarland sowie Teilen von Hessen und Bayern angeboten wurde.

Selbstständige Kaufleute bescheren Rewe Group Umsatzrekord

Die Rewe Group hat im Geschäftsjahr 2013 den Gesamtumsatz aus fortgeführtem Geschäft um 2,9 Prozent auf 50,6 Mrd. Euro gesteigert, das ist so viel, wie noch nie in der Unternehmensgeschichte. Das Deutschland-Geschäft trug mit 36,2 Mrd. Euro dazu bei. Die Umsätze der Auslandsaktivitäten in zwölf Ländern wuchsen auf 14,4 Milliarden Euro.

Katjes und Pringles <br>sind „Kundenlieblinge 2014“

Bei der Studie „Kundenliebling 2014“ haben Katjes und Pringles in der Kategorie Süßwaren und Gebäck am besten abgeschnitten. Beide Marken wurden mit „Gold“ ausgezeichnet. Milka und Sarotti erhielten „Silber“, „Bronze“ ging an Bahlsen und Haribo.

Umsatzsteigerung bei L’Oréal Deutschland

Mit einer Umsatzsteigerung von 6,3 Prozent auf 1,14 Mrd. Euro hat die L’Oréal-Gruppe in Deutschland nach eigenen Angaben das beste Geschäftsergebnis in ihrer Geschichte erzielt.

Augustiner-Chef Inselkammer tödlich verunglückt

Jannik Inselkammer ist tot. Der Miteigner und Geschäftsführer der Münchner Traditionsbrauerei Augustiner kam bei einem Lawinenunglück in Kanada ums Leben. Das teilte das Unternehmen mit.

Gewinnverdoppelung: Frosta hat dank Fischprodukten wieder Oberwasser

Frosta hat seinen Gewinn im Geschäftsjahr 2013 nach schwierigen Jahren auf 12 Mio. Euro (Vorjahr: 6,1 Mio. Euro) nahezu verdoppelt. Der Gesamtumsatz des Tiefkühlkostherstellers stieg leicht auf 386 Mio. EUR (Vorjahr 380 Mio. EUR). Für die Umsatzsteigerung ist hauptsächlich das Markengeschäft in Deutschland und Osteuropa verantwortlich.

Rewe-Markt muss Ex-Praktikantin Gehalt nachzahlen

Das Landgericht Bochum hat einen Rewe-Markt zur Zahlung in Höhe von mehr als 17.000 Euro verurteilt (Aktenzeichen: 2 Ca 1482/13). Klägerin war eine ehemalige Praktikantin in einem Bochumer Rewe-Markt, die fast neun Monate unentgeltlich für den Betreiber gearbeitet hatte.

Karlsberg Brauerei verbessert Ergebnis

Die Karlsberg Brauerei hat nach eigenen Angaben trotz sinkender Umsätze ein deutlich besseres Ergebnis als im Vorjahr erzielt. Das operative Ergebnis (EBIT) konnte demnach auf 6,46 Mio. Euro (2012: 5,33 Mio. Euro) gesteigert werden.

Mehr Artikel laden

Page 420 of 531