News

News

Foto: Konsum Dresden

Konsum Dresden: Kaum mehr Umsatz, deutlicher Überschuss

2021 hat der Konsum Dresden den Rekordumsatz von 2020 leicht getoppt, den Jahresüberschuss aber sehr deutlich gesteigert. Die Investitionen liegen über denen des Vorjahres.

Foto: Georg Lukas

Edeka Wilger: Ein Ort zum Wohlfühlen

Edeka Wilger steht mit seinem Presseregal für Heimatverbundenheit und hat damit unsere Jury vollends überzeugt. Der Sieger in der Kategorie Supermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" hat mit einer Fotoaktion Kunden aktiv an der Gestaltung des Regals teilhaben lassen.

Foto: Georg Lukas

Frische Center Gerdes: Modern, elegant, ein Gewinner

Modern, elegant, ein Platz zum Schmökern: Das Presseregal im Frische Center Gerdes besticht durch seine Optik. Mit gestalterischem Geschick hat der Markt den Sieg in der Kategorie Verbrauchermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" für sich entschieden.

Foto: Christiane Eisler / transit

Globus Zeitz überzeugt mit einer durchdachten Presselandschaft

Das SB-Warenhaus Globus in Zeitz platziert die Presseabteilung prominent in der Mitte des Marktes. Mit ihrer durchdachten Struktur hat sie in der Kategorie SB-Warenhaus klein unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" gewonnen. Dazu hat auch das Engagement der Mitarbeiter beigetragen.

Foto: Heiko Rhode

Rewe Heppenheim: Mit Ideenreichtum an die Spitze

Unser Gewinner in der Kategorie SB-Warenhaus groß ist ein alter Bekannter: Nach dem Preis für "Deutschlands bestes Presseregal" vor vier Jahren hat das Rewe Center Heppenheim den Sieg erneut für sich entschieden. Dabei haben kreative Ideen eine große Rolle gespielt.

Netto Milch Mehrweg GlasflaschenFoto: Unternehmen

Netto verkauft in Süddeutschland Milch in Mehrweg-Glasflaschen

Der Discounter Netto verkauft ab sofort in weiten Teilen Süddeutschlands regional erzeugte Milch in Mehrweg-Glasflaschen. So ist in rund 240 Filialen in Nordbayern und Osthessen die Frankenland Frische Landmilch 3,8% erhältlich, während die Schwarzwaldmilch frische Weidemilch 3,8% in rund 160 Netto-Filialen zwischen Stuttgart, Freiburg im Breisgau und Bodensee angeboten wird.

Foto: Unternehmen

Hengstenberg: Aktuelle Erntesaison durchwachsen

Die Wetterbedingungen in diesem Sommer sorgen bis dato für eine durchwachsene Gurkenernte. Der Rohwarenmarkt ist angespannt. Hinzu kommen seit Jahren rückläufige Anbauflächen und schwindende Mengen. Entwicklungen, die dem Lebensmittelunternehmen Hengstenberg Sorgen bereiten.

Foto: Unternehmen

Rotkäppchen-Mumm-CEO Christof Queisser: Digitale Power für die Kunden

Die Aufgabe: ein Spagat zwischen individueller Ansprache des Konsumenten und einem Massenmarkt. Rotkäppchen-Mumm-CEO Christof Queisser über Kundenbilder auf der Flasche, Social-Media-Budgets, eine Akademie in feinem Rahmen und den zielsicheren Wachstumsblick auf Wein.

Foto: ITW

Studie: Initiative Tierwohl immer bekannter

Laut einer Forsa-Umfrage finden 94 Prozent der Verbraucher das Konzept der Initiative Tierwohl gut oder sehr gut. Inzwischen haben 28 Prozent der Verbraucher das Produktsiegel bewusst auf Verpackungen wahrgenommen. Dagegen sind gut drei Viertel der Befragten der Ansicht, dass das Thema Tierwohl in der Großgastronomie und der Gemeinschaftsverpflegung nicht genug berücksichtigt wird.

Coca-Cola European PartnersFoto: Unternehmen

Coca-Cola European Partners steigert Halbjahresumsatz um 7 Prozent

Der Umsatz von Coca-Cola European Partners (CCEP) hat im ersten Halbjahr 2019 gegenüber dem Vorjahr um 7 Prozent auf 5,8 Milliarden Euro zugelegt. In Deutschland wuchs das Abfüllunternehmen um 5,5 Prozent, vor alldem dank Coca-Cola Zero Sugar.

BonduelleFoto: Unternehmen

Bonduelle: Umsätze stagnieren

Der Umsatz des französischen Gemüseverarbeiters Bonduelle stagniert. Im Geschäftsjahr 2018/2019 lagen die Erlöse mit 2,78 Milliarden Euro auf Vorjahresniveau.

Foto: Jörg Brockstedt

Edeka Ziegler in Hamburg: Weite Perspektiven am Binnenhafen

Man(n) muss nicht nicht auf der Fläche gelernt haben, um selbstständig als Kaufmann erfolgreich zu sein. Martin Ziegler war in leitender Position im Zentraleinkauf der Edeka tätig. Nun hat er seinen zweiten Markt eröffnet.

Foto: Unternehmen

Melitta erreicht Umsatz auf Vorjahresniveau

Die Unternehmensgruppe Melitta mit Sitz in Minden erreichte im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz in Höhe von 1,54 Milliarden Euro und damit trotz ungünstiger Entwicklungen auf den Währungs-, Kaffee- und Zellstoffmärkten das hohe Vorjahresniveau. Zu der Entwicklung beigetragen habe vor allem das Geschäftsfeld Kaffee, das zum achten Mal in Folge einen mengenmäßigen Rekordabsatz erzielte.

Foto: Unternehmen

Geschäftsjahr 2018: Aeroxon steigert Umsatz

Aeroxon erwirtschaftete 2018 mit einem breiten Sortiment an Schädlingsbekämpfungsmitteln einen Umsatz von 44,0 Millionen Euro (Vorjahr 37,1 Mio. Euro). Damit steigerte das Familienunternehmen aus Waiblingen seinen Umsatz um 18,6 Prozent.