News

News

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

Foto: lightpoet / stock.adobe.com, Destatis

Destatis: Niedrigster Schweinebestand seit 1990

Nach vorläufigen Zahlen von Destatis wurden Anfang Mai in Deutschland 22,3 Millionen Schweine gehalten, was dem niedrigsten Schweinebestand seit 1990 entspricht.

Joint Venture: Henkell & Co. verstärkt Aktivitäten in Großbritannien

Die Henkell & Co.-Gruppe übernimmt 60 Prozent der Anteile des englischen Weinimporteurs Copestick Murray. Im Fokus des Joint Ventures stehe der Aufbau der Marke Mionetto zur führenden Prosecco-Marke in Großbritannien, verlautet es.

Neue Marketing-Leitung bei Wrigley Deutschland

Nils Weigelt (Foto) wird zum 1. September 2013 neuer Marketing-Leiter von Wrigley Deutschland. Der 40-jährige wechselt innerhalb des Unternehmens vom europäischen Brand Management auf seine neue Position.

Netto: komplettiert Geschäftsleitung

Netto Marken-Discount bestellt zum 1. September 2013 ein weiteres Mitglied der Geschäftsleitung: René Plasman, 40 Jahre, komplettiert die Geschäftsleitung des Lebensmittel-Discounters.

Globus: will weiter expandieren

Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1.7.2012-30.6.2013) konnte die Globus Gruppe ihren Umsatz um 3,43 Prozent auf 6,68 Milliarden Euro steigern. Wachstumsmotor ist Russland.

Wechsel in der Geschäftsführung der Edeka Südwest

Rudolf Matkovic (Foto), langjähriger Geschäftsbereichsleiter und bisher verantwortlich für die Bereiche C+C-Großmarkt, Treff 3000 und Profi Getränke, ist ab sofort Geschäftsführer der Edeka Handelsgesellschaft Südwest.

Immer mehr junge Menschen kaufen Biolebensmittel

Junge Menschen achten beim Kauf von Lebensmitteln zunehmend auf Bio. In der Gruppe der unter 30-jährigen Verbraucher ist der Anteil derer, die häufig Bioprodukte kaufen, im Vergleich zum Vorjahr um neun Prozentpunkte gestiegen. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle „Ökobarometer“, eine repräsentative Studie, die jüngst von Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner vorgestellt wurde.

EEG-Umlage: Kosten für Entlastung der Industrie drohen 2014 zu explodieren

Die Kosten für die von der Bundesregierung ausgeweitete Befreiung energieintensiver Unternehmen von der EEG-Umlage laufen laut Deutscher Umwelthilfe aus dem Ruder. Nach 2,7 Milliarden Euro im Jahr 2012 und fast 5 Milliarden im laufenden Jahr, können die von der Industrie eingesparten Stromkosten 2014 schon deutlich über die 7 Milliarden Euro Marke steigen.

Endgültiges Aus für Dayli

Die Entscheidung ist gefallen. Da sich kein Investor gefunden hatte, haben der Gläubigerausschuss und das Landgericht Linz heute die Schließung der verbliebenen 522 Dayli-Filialen und des Lagers in Pöchlarn bewilligt. Eine zur Rettung notwendige Bankbürgschaft in Höhe von 1,15 Millionen Euro konnte nicht beschafft werden.

Sebapharma betreut ab 2014 delta pronatura-Marken

Das Unternehmen delta pronatura wird ab dem 1. Januar 2014 die Betreuung  seiner Produkte im Lebensmitteleinzelhandel dem Bopparder Familienunternehmen Sebapharma GmbH & Co. KG übertragen.