News

News

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Foto: Adobe Stock/nazar12

Geschützte Originale aus Baden-Württemberg

Ob Schwarzwälder Schinken, Schwäbische Spätzle oder Filderkraut – Baden-Württemberg ist die Heimat vieler bekannter und beliebter landestypischer Spezialitäten. Sie prägen Baden-Württembergs Image als Genießerland.

Lidl-Vorstand: Christine Rittner neue Personalchefin

Die Lidl Stiftung erweitert ihren Vorstand: Christine Rittner übernimmt die Verantwortung für das Ressort Personal. Die 38-Jährige begann ihre Karriere bei den Neckarsulmern 2002 als Verkaufsleiterin für Lidl Irland. Nach Stationen als Geschäftsführerin in den Landesgesellschaften Irland und später in Österreich verantwortete sie ab 2014 als Vorsitzende der Geschäftsleitung von Lidl Litauen die Vorbereitungen für den Markteintritt in das baltische Land.

Christoph Hirschmann neuer Kneipp-Chef

Christoph Hirschmann ist neuer Vorsitzender der Geschäfstführung von Kneipp. Er folgt auf Dietmar Salein, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Hirschmann ist seit 25 Jahren im internationalen Konsumgütergeschäft tätig, davon viele Jahre auf Geschäftsführer-Ebene.

Aral und Rewe starten langfristige Kooperation

Knapp zwei Jahre nach dem Beginn der Testphase des Rewe To Go-Shopkonzepts an zehn Aral Tankstellen unterzeichneten das Tankstellenunternehmen und Rewe einen langfristig angelegten Kooperationsvertrag. Im Zentrum der Vereinbarung steht die Einführung des Rewe To Go-Vertriebsformates an bis zu 1.000 unternehmenseigenen Aral Tankstellen in Deutschland.

Umstrukturierung bei Vileda

Vileda organisiert die Verantwortlichkeiten für die europäischen Märkte neu – aus bisher drei Regionen werden zwei. Uwe Scheuermann, bisher verantwortlich für Osteuropa und Vorsitzender der Geschäftsleitung der Vileda GmbH in Weinheim, wird in Zukunft als Vice President die regionale Verantwortung für die Länder Deutschland, Großbritannien, Italien, Spanien, Portugal und die Türkei übernehmen.

Bizerba kauft Firmenanteile zurück

Der Waagenhersteller Bizerba ist wieder zu 100 Prozent in Familienhand. Rückwirkend zum 1. Januar hat das Unternehmen die restlichen zehn Prozent der Gesellschafteranteile von der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung zurückgekauft. Bereits im Oktober 2013 hatte Bizerba 20 Prozent von der Beteiligungsgesellschaft BWK zurückgekauft.

Reemtsma: Michael Kaib ist neuer Deutschland-Chef

Michael Kaib (57) übernimmt zum 1. März 2016 die Funktion des General Manager Deutschland & Schweiz und des Vorstandssprechers.

Lichtenauer: Steigende Nachfrage nach Glasgebinden

Die Lichtenauer Mineralquellen haben im vergangenen Geschäftsjahr ihren Umsatz um 4,1 Prozent auf 52 Millionen Euro gesteigert. Auch der Absatz entwickelte sich positiv: Er stieg um 3,5 Prozent auf 168 Millionen Liter für die Marken Lichtenauer, Margon und Vita Cola. Der Umsatz stieg im gleichen Zeitraum um 4,1 Prozent auf knapp 52 Millionen Euro an. Damit bleibt die Tochter der Hassia Gruppe laut eigenen Angaben das führende ostdeutsche Brunnenunternehmen im Bereich der alkoholfreien Getränke.

Nestlé setzt auf Veggie-Wurst

Nestlé stellt sich im Segment vegetarische Wurst breiter auf. Der Schweizer Lebensmittelkonzern will seine Beteiligung an dem israelischen Unternehmen Tivall ("Garden Gourmet") erhöhen. Zudem wird auch die deutsche Tochter Herta in das Segment einsteigen.

Frische Lebensmittel: Amazon schließt Allianz mit Morrison's

Dass Amazon auch frische Lebensmittel ausliefern will, ist ein offenes Geheimnis. Jetzt soll das Angebot starten – in Großbritannien. Dort hat der weltgrößte Online-Händler eine Allianz mit dem viertgrößte Lebensmittelhändler Morrison's geschlossen, berichtet Spiegel-Online.