News

News

Foto: Arla Foods

Arla 2023: Markengeschäft ausgebaut, CO2-Emissionen reduziert

Arla Foods ist im zweiten Halbjahr 2023 zu starkem Markenwachstum zurückgekehrt, im inflationsbelasteten Deutschland trotzt Arla mit einige Marken dem Verbrauchertrend zu Handelsprodukten.

Foto: Werner Schuering

Gerolsteiner erreicht Umsatzzuwachs von knapp sechs Prozent

Der Mineralbrunnen Gerolsteiner konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 5,8 Prozent auf 336 Millionen Euro steigern. Der Gesamtabsatz ging indes leicht zurück.

Foto: Peter Eilers

Bitburger verzeichnet Wachstum von 6,4 Prozent

Die Bitburger Braugruppe hat das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von 6,4 Prozent auf 776 Millionen Euro abgeschlossen und blickt – trotz der Herausfordernden – optimistisch auf das Jahr 2024.

Foto: Messe Karlsruhe

Eurovino: Premiere der Fachmesse für Wein in Karlsruhe

Am 3. und 4. März findet in der Messe Karlsruhe erstmals die Eurovino statt, eine Fachmesse für Wein mit rund 300 Ausstellenden. Die Schwerpunktthemen: Alkoholfreie Weine und Schaumweine, neue Verpackungslösungen sowie edle Tropfen aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten.

Foto: Gustavo Gusto

Gustavo Gusto: Wachstumskurs hält an

Premium-Tiefkühlpizzahersteller Gustavo Gusto hat 2023 ein Umsatzplus von 40 Prozent erzielt. Künftig liegt der Fokus ausschließlich auf dem Pizza-Segmet, eigenes Speiseeis gibt es nicht mehr.

Foto: Unternehmen

Aldi Nord und Aldi Süd wollen Verpackungsabfall reduzieren

Aldi Nord und Aldi Süd starten eine Offensive gegen Verpackungsabfall. Bis 2025 soll die Verpackungsmenge um 30 Prozent sinken. Auch die Eigenmarken sind dabei im Fokus.

Foto: Unternehmen

Kaffee: Tchibo kann Marktanteile dazugewinnen

Das Geschäft mit Gebrauchsartikeln hat bei Tchibo den Umsatz im Geschäftsjahr 2017 geschmälert. Der Kaffee- und Handelskonzern setzte im vergangenen Jahr 3,2 Milliarden Euro um und damit 2 Prozent weniger als im Vorjahr. Eine andere Sparte hat sich dagegen erfreulich entwickelt.

Foto: Unternehmen

Lidl startet große Influencer-Kampagne

Discounter Lidl setzt verstärkt auf Werbung mit bekannten Gesichtern: Mit "LidlStudio" startet Lidl eine groß angelegte Influencer-Kampagne. Das Handelsunternehmen will künftig alle Influencer-Aktivitäten unter einem Dach bündeln. Dazu gehören auch zwei Leuchtturm-Projekte.

Foto: Fotolia/Gundolf Renze

Erntebilanz: Viel Schatten und etwas Licht

Das Bundeslandwirtschafts- ministerium hat jetzt den Erntebericht für 2018 vorgelegt. Vielerorts sind durch die langanhaltende Dürre Schäden entstanden. Doch im Ministerium sieht man neben "viel Schatten" auch "etwas Licht".

Foto: obs/EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG/EDEKA-Zentrale

Wasserschutzprojekt von Edeka und WWF ausgezeichnet

In eher trockenen Ländern wie Spanien kommt dem Wasserschutz eine besondere Rolle zu. Ein gemeinsames Projekt von Edeka und WWF in Analusien, dass sich den Schutz der knappen Ressource zum Ziel gesetzt hat, wurde jetzt ausgezeichnet.

Foto: Unternehmen

Gastronomiemarkt: Oetker-Gruppe und Transgourmet Deutschland gründen Joint Venture

Oetker-Gruppe und Transgourmet Deutschland wollen auf dem Gastronomiemarkt ihre Kräfte bündeln. Das Joint Venture F&B - Food&Beverage Services soll ganzheitliche Lösungen für den Lebensmittel- und Getränkemarkt bieten. Denn dort werden jetzt innovative Lösungen gebraucht.

Foto: BVEO

Super-Sommer sorgt für süße Früchte

Die Apfelbauern haben von der Hitze der vergangenen Wochen profitiert: Die Landwirte können zwei Wochen früher als sonst ernten. Das gute Wetter hat aber noch einen weiteren Vorteil.

Foto: Fotolia/benschonewille

Dürre: Bund will 340 Millionen Euro Hilfen für die Landwirtschaft bereitstellen

Die Dürre hat auf den Feldern Schäden in Millionenhöhe verursacht. Nun will der Bund Mittel in Höhe von 340 Millionen Euro bereitstellen, um betroffene Landwirte zu unterstützen. Doch die Unterstützung könnte regional unterschiedlich ausfallen.

Foto: Unternehmen

Cadenbach-Comeback: Langguth Erben ordnet Vertrieb neu

An der Seite von Patrick Langguth als Geschäftsführer Vertrieb Deutschland unterstützt Eberhard Cadenbach künftig Langguth Erben. André Weltz ist aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Mehr Artikel laden

Page 331 of 584