News

News

Userbefragung: Ist fleischlos gesund?

Halten Verbraucher eine vegetarische Ernährung für gesund? Deutsche sind laut einer YouGov-Erhebung geteilter Ansicht. In Indien und Marokko ist die Akzeptanz fleischloser Ernährung mit Blick auf die Gesundheit höher.

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

"Oliver Bruns" "Kellogg"Foto: Unternehmen

Kellogg: Oliver Bruns wird Chef für Deutschland und Österreich

Führungswechsel bei Kellogg: Der Cerealien- und Snackhersteller hat Oliver Bruns zum neuen Market Head Germany & Austria berufen. Diese Personaländerung sei Teil einer europäischen Reorganisation, die zum Wachstum in den wichtigsten Märkten beitragen soll, heißt es aus dem Unternehmen.

"Grips&Co" "Gewinner"Foto: Reinhard Rosendahl

Grips&Co-Finale: Edeka-Kandidat setzt sich durch

Den diesjährigen Wissenswettbewerb Grips&Co von der RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel hat Marian Kunz von Edeka für sich entschieden. Insgesamt 15 Kandidaten kämpften beim heutigen Finale im Kölner E-Werk um den Titel Deutschlands beste Nachwuchskraft im Handel.

"Kaufland" "Plastikreduktion" "SB-Fleisch"Foto: Unternehmen

Kaufland reduziert Plastik bei SB-Fleischverpackungen

Das Einsparen von Plastik steht ganz oben auf der Agenda der Lebensmittelhändler. Kaufland hat nun den nächsten Schritt getan und eine neue, innovative Verpackung für Hackfleisch aus der Selbstbedienung eingeführt.

Coppenrath & Wiese Peter Schmidt Dorothee Reiering-BöggemannFoto: Unternehmen

Coppenrath & Wiese-Management: "Schneller als der Markt"

Coppenrath & Wiese bleibt Marktführer in der Kategorie Tiefkühlbackwaren und wächst nicht mehr nur mit Torten, sondern auch mit Brötchen und Desserts. Geschäftsführer Peter Schmidt und Marketingleiterin Dorothee Reiering-Böggemann über Produktinnovationen, Preisschlachten, die Zusammenarbeit mit Discountern und den Wert einer Marke.

Foto: Deutscher Handelskongress

Mit der RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel kostenlos zur RETAIL WORLD

Parallel zum Deutschen Handelskongress (20. – 21.11.2019) findet die Kongressausstellung RETAIL WORLD im Maritim Hotel Berlin statt. Auf einem kompakten Messemarktplatz mit rund 60 ausgewählten Partnern des Handels haben Sie die Möglichkeit sich über die neuesten Produkte, Services und Lösungen zu informieren.

Foto: Unternehmen

Steigender Umsatz - Manner verstärkt Vertriebsteam

Nachdem Manner im ersten Halbjahr seinen Umsatz in Deutschland deutlich steigern konnte, verstärkt das Unternehmen seinen Vertrieb durch Torsten Weitendorf.

Foto: Unternehmen

Schwarzwaldmilch: Start der Haferdrinks im Frühjahr 2020

Schwarzwaldmilch bringt die erste Range veganer Hafermilchprodukte im ersten Quartal 2020 auf den Markt. Zu den insgesamt fünf Produkten der Marke "Velike!" gehört auch ein frischer Haferdrink in der Glasflasche für die Kühltheke.

"Hermann Bühlbecker" "Lambertz"Foto: RUNDSCHAU

Lambertz: Vorfreude auf Lebkuchensaison - trotz Trump

Der Lebkuchen- und Gebäckhersteller Lambertz erwartet gute Umsätze in der Vorweihnachtssaison. Sorge bereiten dem Mittelständler der Brexit sowie eine überraschende Zollerhöhung für deutsches Gebäck in den USA.

"Priska Hinz"Foto: Unternehmen

Wilke-Skandal: Ministerin räumt Unstimmigkeiten bei Betriebskontrolle ein

Eine Betriebskontrolle der Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG am 5. September ist offenbar nicht nach Plan verlaufen. Das räumte die hessische Verbraucherschutzministerin beim Umweltausschuss im Hessischen Landtag ein. Nun stehe die Aufklärungsarbeit im Fokus.