News

News

Foto: Konsum Dresden

Konsum Dresden: Kaum mehr Umsatz, deutlicher Überschuss

2021 hat der Konsum Dresden den Rekordumsatz von 2020 leicht getoppt, den Jahresüberschuss aber sehr deutlich gesteigert. Die Investitionen liegen über denen des Vorjahres.

Foto: Georg Lukas

Edeka Wilger: Ein Ort zum Wohlfühlen

Edeka Wilger steht mit seinem Presseregal für Heimatverbundenheit und hat damit unsere Jury vollends überzeugt. Der Sieger in der Kategorie Supermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" hat mit einer Fotoaktion Kunden aktiv an der Gestaltung des Regals teilhaben lassen.

Foto: Georg Lukas

Frische Center Gerdes: Modern, elegant, ein Gewinner

Modern, elegant, ein Platz zum Schmökern: Das Presseregal im Frische Center Gerdes besticht durch seine Optik. Mit gestalterischem Geschick hat der Markt den Sieg in der Kategorie Verbrauchermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" für sich entschieden.

Foto: Christiane Eisler / transit

Globus Zeitz überzeugt mit einer durchdachten Presselandschaft

Das SB-Warenhaus Globus in Zeitz platziert die Presseabteilung prominent in der Mitte des Marktes. Mit ihrer durchdachten Struktur hat sie in der Kategorie SB-Warenhaus klein unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" gewonnen. Dazu hat auch das Engagement der Mitarbeiter beigetragen.

Foto: Heiko Rhode

Rewe Heppenheim: Mit Ideenreichtum an die Spitze

Unser Gewinner in der Kategorie SB-Warenhaus groß ist ein alter Bekannter: Nach dem Preis für "Deutschlands bestes Presseregal" vor vier Jahren hat das Rewe Center Heppenheim den Sieg erneut für sich entschieden. Dabei haben kreative Ideen eine große Rolle gespielt.

Aldi, Aldi SüdFoto: Unternehmen

Aldi eröffnet bisher größte Filiale weltweit

Premiere: Aldi eröffnet erstmals eine Filiale mit nahezu 2.000 Quadratmetern Fläche – doppelt so viel wie in einem Durchschnittsmarkt. Der XXL-Standort in Mülheim an der Ruhr ist der größte Markt des Discounters weltweit.

Plukon Bernhard LammersFoto: Unternehmen

Plukon: Geschäftsführer Bernhard Lammers scheidet aus

Bernhard Lammers, langjähriger Geschäftsführer der Plukon Vertriebs GmbH, beendet Anfang November seine Tätigkeit. Seinen Verantwortungsbereich übernimmt künftig Andreas Unruhe, der die Gesamtverantwortung für den deutschen Markt trägt.

"Fairtrade Awards" "Anke Engelke"Foto: Unternehmen

Fairtrade Awards 2020: Gewinner stehen fest

Der gemeinnützige Verein Transfair hat auch in diesem Jahr Unternehmen, Organisationen und zivilgesellschaftlich Engagierte geehrt, die sich im besonderen Maße für den fairen Handel stark gemacht haben. Die Glückwünsche überbrachte Anke Engelke per Video.

"Drohne" "Lebensmittel" "Lieferung"Foto: Pixabay

Greenman investiert in Lebensmittel-Lieferungen per Drohne

Der Immobilien-Investmentmanager Greenman investiert in das Technologieunternehmen Manna, das derzeit Lebensmittellieferungen per Drohne erprobt. Das erste Pilotprojekt für Drohnenlieferservices in Deutschland ist bereits für 2021 geplant.

Foto: Pixabay

Haribo, Milchindustrie, Livekindly, CHEP, Hanni Rützler: Die Top-Personalien der Woche

Das Personalkarussell dreht sich in der FMCG- und Lebensmittelbranche kräftig weiter. Wir haben die wichtigsten Personalien der vergangenen sieben Tage für Sie in einer Meldung zusammengefasst.

Foto: Unternehmen

Globus meldet Umsatzplus und treibt Übernahme von 16 Real-Märkten voran

Angesichts positiver Umsatzzahlen will Globus in Digitalisierung und besonders in Expansion investieren. Für das vergangene Geschäftsjahr meldet das Unternehmen ein Umsatzwachstum von 3,2 Prozent. Aktuell verhandelt man intensiv, um sich "16 ehemalige Real-Warenhäuser zu sichern", so Jochen Baab, Sprecher der Geschäftsführung.

Bezahlen bargeldlos CoronaFoto: D. Bechtel

Jeder Zweite bezahlt inzwischen bargeldlos – aber wie lange noch?

Das Zahlungsverhalten deutscher Konsumenten hat sich über den Verlauf der Pandemie verändert, zahlreiche Verbraucher bevorzugen nun die Kartenzahlung. Doch wie möchten sie nach der Krise weiterbezahlen? Eine Studie gibt Antworten.

"Andreas Patz" "Haribo"Foto: Unternehmen

Haribo: Andreas Patz wechselt in die Holding

Andreas Patz, Deutschland-Chef des Süßwarenherstellers Haribo, wird zu Beginn des Jahres 2022 auf eine Position in der Unternehmensholding wechseln. Ein Schritt, der bereits seit seinem Antritt als Geschäftsführer geplant war.

"Veggie-Burger"Foto: Pixabay

Veggie-Burger darf seinen Namen behalten

Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments haben dagegen gestimmt, dass Bezeichnungen wie „Wurst“ oder „Steak“ für fleischhaltige Produkte reserviert bleiben müssen. Für Milchalternativen gelten hingegen strengere Regeln.