News

News

Foto: Nestlé

Norbert Reiter wird Chef der Nestlé Kulinarik

Zum 1. April 2024 übernimmt Norbert Reiter die Geschäftsführung der Nestlé Kulinarik-Kategorie mit den Marken Maggi, Thomy sowie Garden Gourmet für die DACH-Region.

Foto: Kausch

Molkerei Müller schliesst Landliebe-Werke

Weil der "Weiterbetrieb der Landliebe-Standorte Heilbronn und Schefflenz ohne wirtschaftliche Perspektive" ist, schließt die Unternehmensgruppe Theo Müller die Molkereien bis zum Sommer 2026.

Foto: Adobe Stock/drazen zigic

Apfel: Geliebter Topseller

Die Paradiesfrucht zählt zum Lieblingsobst der Deutschen und darf bei vielen Verbrauchern nicht auf dem Einkaufszettel fehlen. Was bewegt die Branche aktuell? Welche Veränderungen und Entwicklungen bahnen sich an? Und: Welche Sorten sind neu auf dem Markt?

Foto: Reinhard Rosendahl

Klaus-Jürgen Philipp: Ein Gespür für das Besondere

„Man muss sich die Neugierde bewahren und die Bereitschaft, Dinge auszuprobieren“ – diese Auffassung vertritt Klaus-Jürgen Philipp, seit 2008 Geschäftsführer von Haus Rabenhorst. Eine Strategie mit Erfolg.

Foto: Arla Foods

Arla 2023: Markengeschäft ausgebaut, CO2-Emissionen reduziert

Arla Foods ist im zweiten Halbjahr 2023 zu starkem Markenwachstum zurückgekehrt, im inflationsbelasteten Deutschland trotzt Arla mit einige Marken dem Verbrauchertrend zu Handelsprodukten.

forum! Mainz-Geschäftsführer Roman Becker

"Ziemlich verwässert"

Aldi hübscht seine Filialen auf. Diese gleichen immer mehr kleinen Edeka- oder Rewe-Märkten. Ist dieser Wandel sinnvoll? Der Markenexperte Roman Becker sagt nein. Stattdessen sollten die Händler ihre Stärken stärken, demnach müsste Aldi die Markenlistung aufgeben, genauso wie der LEH seine Eigenmarken streichen und nur auf Qualität setzen sollte.

Lidl engagiert sich für glückliche Kühe

„Wir wollen der nachhaltigste Discounter werden“, sagte Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Deutschland – ein ehrgeiziges Ziel, das er jetzt während der Internationalen Grünen Woche in Berlin vorgab.

Neuwieder Futsal-Meisterschaft

Bereits zum 15. Mal hat die Bundesfachschule für den Lebensmittelhandel die besten Betriebsmannschaften aus Handel und Industrie nach Neuwied eingeladen, um den deutschen Hallenfußballmeister der Lebensmittelwirtschaft zu ermitteln.

Hochland: Neue Geschäftsführerin für veganes Tochterunternehmen

Zum 1. Januar hat Caroline Zimmer die Geschäftsführung der E.V.A. in Oberreute übernommen. Die Diplom-Molkereiingenieurin und Diplom-Wirtschaftsingenieurin ist damit verantwortlich für die vegane Produktlinie Simply V, an deren Entwicklung sie bereits maßgeblich beteiligt war.

Göbber: Torsten Teufert wird Vertriebsgeschäftsführer

Torsten N. Teufert (50) ist zum Jahresbeginn zum Vertriebsgeschäftsführer des Fruchtaufstrichherstellers Göbber berufen worden. In der neu geschaffenen Funktion berichtet er an Michael Berghorn, den Vorsitzenden der Geschäftsführung.

Rückgang bei Zigaretten und Feinschnitt

2016 wurden in Deutschland 75 Milliarden Zigaretten und 25.188 Tonnen Feinschnitt versteuert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, sank die Anzahl der versteuerten Zigaretten um 7,7 Prozent beziehungsweise 6,3 Milliarden Stück gegenüber dem Vorjahr. Die Menge des versteuerten Feinschnitts nahm um 1,1 Prozent (282,9 Tonnen) ab.

Globus erhält "Goldenen Ehrenbrief"

Globus hat am 6. Januar den Goldenen Ehrenbrief der „Interessensgemeinschaft für gesunde Lebensmittel (IG Für)“ erhalten. Damit zeichnet der Verein den Einsatz des Handelsunternehmens für die Bewusstseinsbildung für gesunde Lebensmittel aus.

Aufmacher, Messer und Gabel, Essen, Tiere, Food, Sortiment, Rundschau, Medialog

Von Moralisten und Steinzeitmenschen

Essen in der wohlhabenden Industriegesellschaft ist nicht mehr das, was es mal war: ein Mittel, um satt zu werden. „Political correctness“ und Gesundheit sind die Treiber einer selbstbestimmten Ernährung. Manches ist Modeerscheinung, anderes wird zum Mainstream.

Christoph Knoke, marktforschung, IRI, Interview, Rundschau, Medialog

„Der Handel taut langsam auf“

In Sachen Datentransparenz steckt der deutsche Handel noch in den Kinderschuhen, sagt Christoph Knoke. Mit neuen Analyseplattformen will das Marktforschungsunternehmen IRI ungenutztes Potenzial heben.

Mehr Artikel laden

Page 380 of 585