News

News

Foto: Erdinger Weißbräu

Erdinger: Wolfgang Kuffner folgt auf Josef Westermeier

Bei Erdinger Weißbräu tritt Wolfgang Kuffner Anfang Juli die Nachfolge von Marketing- und Vertriebsgeschäftsführer Josef Westermeier an, der sich zum Jahresende aus dem operativem Geschäft zurückzieht.

Foto: VSSE/ C.Goeckel

Geschützter Anbau rettet die Erdbeersaison 2024

Während im Freiland Starkregen und hohe Niederschlagsmengen der Erdbeerernte massiv geschadet haben, verlief die Ernte in Tunneln reibungslos. Konsumenten kauften weniger.

Foto: AdobeStock/phpetrunina14

Analyse: So nutzen Kunden Prospekte - print und digital

92 Prozent der Konsumenten nutzen für die Planung ihres Lebensmitteleinkaufs Prospekte, der Trend geht dabei ins Digitale. Und beim Einkaufsverhalten heißt es: Regional schlägt Bio, so der Bring Shopper Guide 2024.

Foto: Adobe Stock/ Sergey Fedoskin

Immer mehr robuste Rebsorten in deutschen Weinregionen

Der Anbau von neuen robusten Rebsorten in Deutschland schreitet voran. Allerdings liegt Anteil der neuen Sorten an der Gesamtrebfläche 2023 bei drei Prozent.

Foto: Rewe Group

Rewe nimmt modernstes Logistikzentrum in Magdeburg in Betrieb

Mit Investitionen von 250 Millionen Euro stärkt die Rewe Group ihre Logistik in Magdeburg. Das neue Distributionszentrum “RE D 39” gilt laut dem Unternehmen als State of the Art der europäischen Logistik.

Foto: Veltins

Veltins investiert in neue Abfüllanlagen

Die Brauerei Veltins rüstet sich für die Zeit nach der Pandemie und investiert an ihrem Stammsitz mehr als 54 Millionen Euro in einen Gebäudekomplex mit zwei neuen Abfüllanlagen. Die Inbetriebnahme der ersten Anlage ist für Mitte 2022 geplant.

Foto: Pixabay

Konsumgewohnheiten nach einem Jahr Pandemie

Wie haben Shopper ihre Einkaufs- und Konsumgewohnheiten während des letzten Jahres verändert? Das Marktforschungsunternehmen POSpulse zieht mit einer Studie nach einem Jahr Pandemie Bilanz.

Foto: Lidl

Nachhaltigkeit von Lebensmitteln auf einen Blick

Ansätze, mit denen der Nachhaltigkeitsgrad von Produkten erkennbar werden soll: Lidl prüft die Verwendung der Eco-Score-Kennzeichnung, die Veganz-Gruppe notiert auf dem gesamten Sortiment einen Score.

Foto: Coca-Cola

Vilsa übernimmt Sodenthaler Mineralbrunnen von Coca-Cola

Vilsa und Coca-Cola European Partners Deutschland (CCEP DE) haben den geplanten Verkauf der Coca-Cola-Tochter Sodenthaler an den Mineralbrunnen nun besiegelt. Das entsprechende Abkommen wurde Ende März unterzeichnet.

Foto: Freudenberg

Freudenberg meldet erstmals Milliardenumsatz mit Home and Cleaning

Vileda-Mutterkonzern Freudenberg hat 2020 erstmals über eine Milliarde Umsatz mit Produkten der Geschäftsgruppe Freudenberg Home and Cleaning Solutions (FHCS) gemacht. Insgesamt gingen Umsatz und operatives Ergebnis zurück.

Foto: Lavazza

Lavazza: Sinkende Erlöse, Plan für CO2-Neutralität

Lavazza meldet für 2020 Umsatzerlöse von 2,09 Milliarden Euro, was leicht unter dem Wert des Jahres 2019 von 2,2 Milliarden Euro liegt (-5 %). Durch das Programm „Roadmap to Zero“ soll die CO2-Neutralität der gesamten Lavazza-Gruppe bis Ende 2030 erreicht werden.

Foto: Pixabay

Konjunktur: Lebensmittelhersteller starten mit Umsatzrückgang in 2021

Nach dem BVE-Konjunkturreport erzielte die deutsche Ernährungsindustrie im Januar 2021 mit einem Umsatz von über 13 Milliarden Euro ein Minus von fast 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Foto: Pixabay

Online-Handel mit Lebensmitteln legt deutlich zu – aber auf niedrigem Niveau

Um rund 44 Prozent hat laut Bundesverband E-Commerce (BEVH) der Online-Handel mit Lebensmitteln in Deutschland 2020 zugelegt. Unter den deutschprachigen Ländern sind die Schweizer im Netz am einkaufsfreudigsten.

Foto: Pixabay

Weinerzeugung steigt um 2,3 Prozent

Die Winzer in Deutschland haben 2020 laut Destatis 8,41 Millionen Hektoliter Wein einschließlich Most erzeugt - und damit 2,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Zwei Drittel der Weine waren Weißweine, ein Drittel Rotweine.

Mehr Artikel laden

Seite 173 von 608