News

News

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Foto: Adobe Stock/nazar12

Geschützte Originale aus Baden-Württemberg

Ob Schwarzwälder Schinken, Schwäbische Spätzle oder Filderkraut – Baden-Württemberg ist die Heimat vieler bekannter und beliebter landestypischer Spezialitäten. Sie prägen Baden-Württembergs Image als Genießerland.

Foto: Henkell Freixenet

Henkell Freixenet steigert Umsatz in DACH-Region leicht

Henkell Freixenet hat das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Umsatzrückgang von 7,4 Prozent zum Vorjahr abgeschlossen. Dennoch konnte das Unternehmen in der DACH-Region ein leichtes Wachstum von 1,1 Prozent erzielen.

Foto: Pixabay

Wie Nachhaltigkeit den Lebensmitteleinkauf beeinflusst

Drei von fünf Deutschen geben an, dass der Gedanke an Nachhaltigkeit ihre Ess- und Einkaufsgewohnheiten beeinflusst. Das belegt eine YouGov-Analyse in neun europäischen Ländern zum Thema Nachhaltigkeit beim Lebensmitteleinkauf.

Foto: Hochland-Gruppe

Hochland meldet zweistelliges Markenwachstum

Ein rund zwölfprozentiges Wachstum der Marken und eine ingesamt steigende Nachfrage im Lebensmittelhandel hat bei der Hochland-Gruppe 2020 Absatzrückgänge in der Gastronomie teilweise kompensiert. Der Gesamtumsatz wuchs um rund zwei Prozent.

Foto: Danone GmbH

Danone will Lebensmittelverluste um 30 Prozent reduzieren

Danone DACH hat sich verpflichtet, bis Ende dieses Jahres seine eigenen Lebensmittelverluste um 30 Prozent gegenüber 2016 zu reduzieren. Bis 2025 sollen die Verluste sogar halbiert werden.

Foto: Beiersdorf

Beiersdorf: Wechsel im Vorstand

Zum 1. Mai übernimmt Vincent Warnery den Vorstandsvorsitz bei der Beiersdorf AG. Der bisherige Vorsitzende Stefan De Loecker scheidet zum 30. Juni aus.

Foto: Pixabay

Erdinger Weißbräu, Bauer Gruppe, Beiersdorf: Top-Personalien der Woche

Das Personalkarussell dreht sich in der FMCG- und Lebensmittelbranche weiter. Wir haben die wichtigsten Personalien der vergangenen sieben Tage für Sie in einer Meldung zusammengefasst.

Foto: Erdinger Weißbräu

Erdinger Weißbräu mit neuer Geschäftsführung

Dr. Stefan Kreisz tritt Anfang Mai endgültig die Nachfolge des langjährigen Erdinger-Geschäftsführers Peter Liebert (65) an. Vor seinem Wechsel zu Erdinger im Jahr 2015 war er für Carlsberg tätig.

Foto: Initiative Tierwohl

Initiative Tierwohl: Römer neuer Geschäftsführer neben Hinrichs

Bei der Initiative Tierwohl fungiert Robert Römer ab nächsten Monat als weiterer Geschäftsführer neben Dr. Alexander Hinrichs. Er wird für die Bereiche Clearingprozesse, Kriterienentwicklung und Finanzen zuständig sein.

Foto: Bauer Gruppe

Bauer Gruppe: Florian Bauer und Markus Bauer wechseln in Aufsichtsrat

In der Bauer Gruppe wechseln Florian Bauer und Markus Bauer als Vorsitzende in den neu geschaffenen Aufsichtsrat, Heiko Modell übernimmt als CEO die Gesamtleitung des Konzerns. Florian Kellner und Michael Janker wurden ebenfalls in die Geschäftsführung berufen.