News

News

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

Foto: lightpoet / stock.adobe.com, Destatis

Destatis: Niedrigster Schweinebestand seit 1990

Nach vorläufigen Zahlen von Destatis wurden Anfang Mai in Deutschland 22,3 Millionen Schweine gehalten, was dem niedrigsten Schweinebestand seit 1990 entspricht.

Manner investiert in Standort Wien

Das Familienunternehmen Manner will nach eigenen Angaben 30 Millionen Euro in den Produktionsstandort Wien investieren. Damit wolle man einen wichtigen Schritt in Richtung Wettbewerbsfähigkeit und Produktionseffizienz setzen, so das Unternehmen.

Neue Aufsichtsrätin bei Procter & Gamble Deutschland

Procter & Gamble hat Astrid Teckentrup (44) in den Aufsichtsrat der deutschen Gesellschaft mit Sitz in Schwalbach berufen. Mit der Berufung erhöht P&G nach eigenen Angaben den Anteil der weiblichen Aufsichtsräte der Procter & Gamble Germany GmbH auf 35 Prozent.

Wachstumsplus bei Schönheitspflege

Schönheitspflegemittel können in diesem Jahr um 0,8 Prozent, Haushaltspflegemittel um 0,5 Prozent an Umsatz zulegen, so die Prognosen des Industrieverbands Körperpflege- und Waschmittel (IKW). Diese Markteinschätzung hat der IKW auf Basis der bis Herbst vorliegenden Daten für das Jahr 2011 vorgenommen.

Metro Group senkt Gewinnerwartung

Das Handelsunternehmen Metro Group hat seine Umsatz- und Ergebnsprognose für 2011 gesenkt. Hintergrund ist das schwach angelaufene Weihnachtsgeschäft in vielen Ländern Europas, negative Währungseffekte und die Folgen der Staatsschuldenkrise für die Konjunkturentwicklung und das Konsumvertrauen.

VIG-Novelle stößt auf Kritik

Die am Freitag vom Bundestag verabschiedete Novelle des Verbraucherinformationsgesetzes (VIG) stößt bei der Lebensmittelwirtschaft auf Kritik. Die beschlossenen Änderungen würden zu einer unangemessenen Beschneidung der Unternehmensrechte führen und die Wettbewerbsfähigkeit der Ernährungsbranche spürbar beeinträchtigen, so die Meinung.

R&R Ice Cream übernimmt Durigon Gelato

R&R Ice Cream, Europas größter Eiskremhersteller für Handelsmarken, übernimmt Durigon Gelato. Die Entscheidung des Bundeskartellamts steht bisher allerdings noch aus. Den Preis für die Übernahme der Schwaneweder Eishersteller gab das Unternehmen nicht bekannt.

Zielpunkt dockt an Markant an

Der österreichische Discounter Zielpunkt tritt als Kooperationsmitglied der Markant-Gruppe bei. Zielpunkt hatte bis Mitte 2010 zur Plus Warenhandelsgesellschaft der Unternehmensgruppe Tengelmann gehört. Seither ist Zielpunkt im Besitz der luxemburgischen Beteilungsgesellschaft bluO.

Studie: Tiefkühlkost reduziert Lebensmittelverschwendung

Tiefkühlkost reduziert laut Angaben des Deutschen Tiefkühlinstituts die Verschwendung von Lebensmitteln. Der Grund: Tiefgekühlte Produkte werden deutlich seltener weggeworfen als frische – so eine repräsentative Umfrage von TNS Infratest im Auftrag des Deutschen Tiefkühlinstituts.

Globus eröffnet ersten Drive-Standort

Nach Real und Rewe eröffnet nun auch Globus seinen ersten Drive-Markt – und zwar im saarländischen Ensdorf. Auf rund 1.200 Quadratmetern Fläche bevorratet der Globus Drive rund 6.000 Artikel. Die Belieferung erfolgt von Globus in Saarlouis aus.