News

News

Foto: Konsum Dresden

Konsum Dresden: Kaum mehr Umsatz, deutlicher Überschuss

2021 hat der Konsum Dresden den Rekordumsatz von 2020 leicht getoppt, den Jahresüberschuss aber sehr deutlich gesteigert. Die Investitionen liegen über denen des Vorjahres.

Foto: Georg Lukas

Edeka Wilger: Ein Ort zum Wohlfühlen

Edeka Wilger steht mit seinem Presseregal für Heimatverbundenheit und hat damit unsere Jury vollends überzeugt. Der Sieger in der Kategorie Supermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" hat mit einer Fotoaktion Kunden aktiv an der Gestaltung des Regals teilhaben lassen.

Foto: Georg Lukas

Frische Center Gerdes: Modern, elegant, ein Gewinner

Modern, elegant, ein Platz zum Schmökern: Das Presseregal im Frische Center Gerdes besticht durch seine Optik. Mit gestalterischem Geschick hat der Markt den Sieg in der Kategorie Verbrauchermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" für sich entschieden.

Foto: Christiane Eisler / transit

Globus Zeitz überzeugt mit einer durchdachten Presselandschaft

Das SB-Warenhaus Globus in Zeitz platziert die Presseabteilung prominent in der Mitte des Marktes. Mit ihrer durchdachten Struktur hat sie in der Kategorie SB-Warenhaus klein unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" gewonnen. Dazu hat auch das Engagement der Mitarbeiter beigetragen.

Foto: Heiko Rhode

Rewe Heppenheim: Mit Ideenreichtum an die Spitze

Unser Gewinner in der Kategorie SB-Warenhaus groß ist ein alter Bekannter: Nach dem Preis für "Deutschlands bestes Presseregal" vor vier Jahren hat das Rewe Center Heppenheim den Sieg erneut für sich entschieden. Dabei haben kreative Ideen eine große Rolle gespielt.

Foto: stock.adobe.com/Farknot Architec/ RUNDSCHAU; Unternehmen

Round Table TK: Viele Wege, ein Ziel

Im LEH erzielten Tiefkühlwaren 2020 ein neues Rekordhoch.Wie lässt sich der Schwung nutzen, auf welchen Themen liegt der Fokus? Ein Fazit aus dem Branchen-Talk: Chancen gibt es viele, gemeinsames Agieren ist gefragt.

Foto: Schwarz Unternehmenskommunikation GmbH & Co. KG

Schwarz Gruppe: Gerd Chrzanowski folgt auf Dieter Schwarz

Dieter Schwarz übergibt Anfang Dezember sein Mandat als Komplementär der Schwarz Gruppe an Gerd Chrzanowski. Damit tritt der seitherige Stellvertreter des Komplementärs und Vorstandsvorsitzende der Lidl Stiftung & Co. KG sein Amt planmäßig an.

Foto: Lambertz-Gruppe

Lambertz-Gruppe: Gebäck bleibt stabil nachgefragt

Das Aachener Familienunternehmen für Süß- und Traditionsgebäck schließt das Geschäftsjahr 2020/21 mit einem Plus von drei Prozent ab. Unter den Sortimentsgewinnern: Bio- und Premium-Produkte.

Foto: Kaufland

Kaufland vervollständigt Fleischangebot aus Haltungsform Stufe 3

Nach Programmen für Schwein und Geflügel ist jetzt Rindfleisch an der Reihe: Kaufland bringt es ab sofort bundesweit aus Haltungsform Stufe 3 Außenklima in die Regale.

Foto: Globus SB-Warenhaus

Globus: Umsatzplus bei SB-Warenhäusern

Ein Umsatzwachstum von 3,4 Prozent auf 3,50 Milliarden Euro (inkl. Tankstellen) bei den SB-Warenhäusern meldet die Globus-Gruppe für das Geschäftsjahr 2020/21. Der operative Gewinn stieg um 6,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Foto: Bünting/ Ulf Duda

Bünting mit neuem Hybrid-Supermarkt

Tagsüber "normaler" Supermarkt, nach Ladenschluss digital gesteuerter Zugang: Das ist die Idee des neu eröffneten Bünting Combi City-Markts in Emden. "Hybride Walk-in-Lösung" nennt Bünting das Konzept.

Foto: Julia Babilon

BESTSELLER des Jahres 2021 in Baden-Baden prämiert!

Die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel prämierte heute zum 24. Mal die erfolgreichsten Produktneuheiten des Jahres. Verliehen wurden die begehrten BESTSELLER-Awards in feierlichem Rahmen im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Hanne Engwald

Koelnmesse: Bereichsleiterin Anne Schumacher scheidet aus

Bei der Koelnmesse wird Geschäftsbereichsleiterin Anne Schumacher im Frühjahr 2022 ausscheiden. Sie wechselte Mitte 2018 vom Messeveranstalter UBM EMEA in Amsterdam in das Unternehmen.

Foto: Koelnmesse/Anuga/Thomas Klerx

Anuga 2021: Erwartungen übertroffen

Über 70.000 Besucher aus 169 Ländern: Die 36. Ausgabe der Anuga feiert nach erfolgreichem Restart die Aufbruchstimmung für das Messegeschehen.