News

News

Foto: Borkumfoto/ Reinhold Grigoleit

Selbständige Händler: Markant Markt auf Borkum

30 Kilometer vom Festland entfernt liegt die größte Ostfriesische Insel Borkum. Auf der beliebten Urlauberinsel betreibt Detlef Perner seinen Markant Markt und hat hierfür sein ganz eigenes Erfolgsrezept gefunden.

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Rewe: Alain Caparros scheidet früher als erwartet aus

Alain Caparros, der Vorstandsvorsitzende der Rewe Group, wird das Handelsunternehmen zum 30.06.2017 und damit früher als geplant verlassen. Eigentlich sollte der Wechsel an der Rewe-Spitze erst 2019 erfolgen. Für Caparros sei aber in diesem Jahr bereits der Zeitpunkt gekommen.

Dr. Uwe Lebens

10 Fragen an Dr. Uwe Lebens

Interview mit Genuport-Vorstand Dr. Uwe Lebens. Der Brancheninsider gibt seine Einschätzungen zur fortschreitenden Nationalisierung in vielen europäischen Ländern, was er vom neuen US-Präsidenten Donald Trump erwartet, wie wichtig Amazon für Genuport werden kann und wie er zu Themen wie der Besetzung neuer Stellen in Zeiten des Demographischen Wandels oder zu Erneuerbaren Energien und Elektromobilität steht.

REWE Mokanski, Store-Check, Rundschau, Medialog

Premium und Pott-Tradition

Reinhard Mokanski gelingt in seinem Vorzeigemarkt die Verbindung zwischen gelebtem Wir-Gefühl im Revier und einem modernen Frischesortiment.

E-Zigarette, Vape, Verdampfer, Zigarette, Tabak, Sortiment, Rundschau, Medialog

Totgesagte leben länger

Das Ende der Zigarette wurde schon oft vorhergesagt – noch hält die Branche tapfer dagegen. Auch die Konkurrenz in Form von Verdampfern und E-Zigaretten lässt die Tabakhersteller eher kalt.

Brot, Backwaren, Trends, Superfood, Super-Brot, Getreide, Quinoa, Chia-Samen, Sortiment, Rundschau, Medialog

Unser täglich Super-Brot

Superfoods und Low Carb erobern die Lebensmittelbranche. Wo man auch hinschaut, finden sich Produkte mit „Zusatznutzen“. Nun springt auch die Brot- und Backwarenindustrie auf diesen Zug auf.

MLF, E-Center, Rundschau, Medialog

Zwei an einem Strang

Wenn der Vater mit dem Sohne ... dann fliegen aufgrund unterschiedlicher Geschäftsphilosophien entweder die Fetzen oder sie werden Partner mit gegenseitigem Respekt und Begegnung auf Augenhöhe.

Spargel, Verkauf, Handel, Spargel, Sortiment, Rundschau, Medialog

Spargel lässt Gewinne sprudeln

Früher war Importware hierzulande Standard: Spargel aus Griechenland, Spanien, Italien oder Peru dominierte den deutschen Markt. Dank anderer Anbautechniken hat der einstige Importmarkt einen Selbstversorgungsgrad von mehr als 80 Prozent erreicht. Und für heimischen Spargel geben Verbraucher auch gerne mehr Geld aus.

Ostern, Ostereier, Geschenke, Ostertrends, Sortiment, Rundschau, Medialog

Glänzendes Ostergeschäft

Das Ostergeschäft hat viele Synonyme, wie etwa „Kleines Weihnachtsfest“ oder „Zweitbeste Zeit des Jahres“. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Aktionen Sie punkten können.

Henkel mit neuen Höchstwerten bei Umsatz und Ertrag

Der Konzern erreichte im Geschäftsjahr 2016 mit 18.714 Mio. Euro einen neuen Höchstwert beim Umsatz. Dieser stieg gegenüber dem Vorjahr um 3,5 Prozent. Die organische Umsatzentwicklung, das heißt bereinigt um Wechselkurseffekte und Akquisitionen / Divestments, zeigte mit 3,1 Prozent ebenfalls nach oben,