News

News

Foto: Foto: Koelnmesse/Anuga

Neue Fachmesse: Anuga Alternatives

Als eine Fachmesse mit dem Fokus auf alternative Proteine und nachhaltige Ernährung stellt die Koelnmesse Anuga Alternatives vor. Sie findet parallel zur Anuga vom 4. bis 8.Oktober 2025 statt.

Foto: Dietmar Mathis

Hilcona bestellt neuen Leiter Food Service & Industrie

Corsin Bollinger startet bei Hilcona Anfang September als Leiter Food Service & Industrie und folgt damit auf Hans-Peter Frei. Bollinger ist bislang für den Hilcona Food Service Schweiz und Österreich zuständig.

Foto: Fairtrade

Fairtrade: Wechsel in den Führungsgremien

Wechsel an der Spitze von Fairtrade Deutschland: Benjamin Drösel zieht in den Vorstand des gemeinnützigen Vereins ein, der das Fairtrade-Siegel vergibt. Außerdem wurde der Aufsichtsrat neu gewählt.

Foto: Stephan Pick

ForscherAuftritt Martin Fassnacht: Für EM-Stimmung sorgen

Die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land ist eine Riesenchance, die der Handel nutzen und offensiv vermarkten muss, sagt Martin Fassnacht. Das Spiel verbindet die Massen – also, worauf warten?

Foto: Pringels

Fanvertising heizt ein

Sportereignisse bieten Industrie und Handel traditionell eine Bühne für ihre Sonder-Editions und Aktionen. Jüngstes Beispiel: Die digitale Echtzeit-Fanvertising-Kampagne von Pringles interagiert mit den Fußballfans.

Foto: Unternehmen

Metro: Real schmälert Jahresumsatz

Negative Wechselkurseffekte und Umsatzrückgänge bei Real haben bei der Metro den Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr geschmälert.Nach vorläufigen Zahlen sanken die Erlöse von 37,1 Milliarden Euro (Geschäftsjahr 2016/2017) auf 36,5 Milliarden Euro.

Kaufland Rindfleisch ohne GentechnikFoto: Kaufland

Kaufland erweitert Sortiment um Rindfleisch ohne Gentechnik

In Kaufland-Filialen finden Kunden im Fleischregal ab sofort Rinder-Hackfleisch und Rinder-Burger mit dem „Ohne GenTechnik“-Siegel. Mit dieser Zertifizierung will das Unternehmen einen neuen Standard bei der Rindfleischqualität setzen.

Kay Torsten Knepper Carlsberg Lavazza Foto: Carlsberg Deutschland

Carlsberg Deutschland bestellt Kay Torsten Knepper zum Director Off-Trade

Kay Torsten Knepper wird bei Carlsberg Deutschland ab Januar nächsten Jahres als Vertriebsdirektor für den Handel fungieren. Zuletzt war der 52-Jährige beim italienischen Kaffeeröster Lavazza als Vertriebsdirektor für den Retail-Kanal zuständig.

Foto: Fotolia

Pressesortiment: Wie der Shopper tickt

Drei von vier Kunden, die zum Presseregal gehen, kaufen mindestens einen Zeitungs- oder Zeitschriftentitel. Das ist eines der Ergebnisse aus dem "Presse verkauft Factbook 2018". Neben Marktzahlen hält es auch interessante Shopper Insights bereit.

Foto: Heiko Rhode

RUNDSCHAU Round Table TK: Fünf Thesen für die coole Branche

In einer Round-Table-Runde der RUNDSCHAU diskutierten in Frankfurt am Main namhafte Vertreter der Tiefkühlbranche über Trends und Zukunftskonzepte für die Truhe. Fazit: Sortimentsbreite und Wettbewerbsintensität nehmen zu, Premiumkonzepte versprechen höhere Margen.

Warsteiner Getränkefachgroßhandel Dursty Krietemeyer Kamphenkel  Foto: Warsteiner

Warsteiner schließt Verhandlungen über Verkauf von Großhandelssparte ab

Warsteiner hat die Zukunft seines Getränkefachgroßhandels geklärt und die Verhandlungen mit den strategischen Partnern abgeschlossen. Demnach gehen Krietemeyer und Hornung an die Fako-M Gruppe, Kamphenkel an Preuss Münchhagen und SD Superdrinks an die Dursty Getränkemärkte / Getränke Hoffmann. Dagegen bleibt Sauerland Getränke im Besitz der Warsteiner Gruppe.

Foto: RUNDSCHAU

Grips&Co: Das Video des großen Finales

Rund 700 begeisterte junge Talente aus dem LEH kamen zum Grips&Co-Finale nach Köln. Der Film zum Finale zeigt die Sieger und die zahlreichen emotionalen Momente der Veranstaltung.

Real Metro Markthalle BraunschweigFoto: Real

Real eröffnet in Braunschweig seine zweite Markthalle

In Braunschweig hat Real heute seine bundesweit zweite Markthalle nach Krefeld eröffnet. Weitere Markthallen-Standorte befinden sich für dieses Geschäftsjahr in Planung.

"Nestle" "Béatrice" "Guillaume-Grabisch"Foto: Nestlé

Nestlé-Deutschlandchefin wechselt in die Konzernzentrale

Karriereschritt: Nestlé-Deutschlandchefin Béatrice Guillaume-Grabisch wechselt Anfang 2019 in die Schweizer Konzernzentrale. Marc-Aurel Boersch übernimmt zum 1. Januar 2019 ihren Posten.

Mehr Artikel laden

Seite 345 von 606