News

News

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

Foto: lightpoet / stock.adobe.com, Destatis

Destatis: Niedrigster Schweinebestand seit 1990

Nach vorläufigen Zahlen von Destatis wurden Anfang Mai in Deutschland 22,3 Millionen Schweine gehalten, was dem niedrigsten Schweinebestand seit 1990 entspricht.

Geschäftsführer Felix Theato verlässt Haribo

Die Haribo-Unternehmensgruppe muss ab dem 31. Juli 2017 auf die Dienste von Felix Theato (55/Foto) verzichten. Der Geschäftsführer Markenkommunikation und Innovation DACH verlässt auf eigenen Wunsch den Süßwarenhersteller.

Bundeskartellamt geht weiter gegen Preisbindung im stationären LEH vor

Das Bundeskartellamt hat ein Hinweispapier zum Preisbindungsverbot im stationären Lebensmitteleinzelhandel veröffentlicht.

Neue Metro und Ceconomy starten am 13. Juli 2017 an der Börse in Frankfurt

Die Metro Group ist mit ihrem Vorhaben am Ziel, sich in zwei Unternehmen aufzuteilen. Das Amtsgericht Düsseldorf als Registergericht hat am heutigen Mittwoch, 12. Juli, die Abspaltung ins Handelsregister eingetragen. Die Spaltung ist damit wirksam. Noch anhängige Klagen gegen die Aufteilung gehen nun den Rechtsweg, stehen der Neuausrichtung aber nicht mehr entgegen.

Haribo: Dariusz Kucz neuer Geschäftsführer

Neuer Geschäftsführer für die Haribo-Unternehmensgruppe: Dariusz Kucz übernimmt zum 1. September 2017 die Position des Geschäftsführers Marketing und Vertrieb. Der 55-Jährige verfügt über eine langjährige Expertise im Süßwarenbereich und ergänzt die Geschäftsführung der Unternehmensgruppe um Hans Guido Riegel, Geschäftsführender Gesellschafter, und Michael Phiesel, Geschäftsführer Finanzen.

Rügenwalder Mühle: Wachstum gegen den Trend

Die Rügenwalder Mühle hat das abgelaufene Geschäftsjahr (31.12.) mit einem guten Ergebnis beendet: Trotz einer unruhigen Marktlage konnte das Familienunternehmen seinen Erfolgskurs von 2015 fortsetzen.

Superskyr, Sortiment, Molkereiprodukte, Skyr, Joghurt, Rundschau, Medioalog

Superskyr

Mit Skyr hat Arla eine ganze Kategorie umgekrempelt. Seit der Einführung vor zwei Jahren kommen immer mehr Handelsmarken auf den Markt. Angst macht das dem schwedisch-dänischen Molkerei-Riesen nicht.

Schinken, Parmaschinken, Schwarzwälderschinken, Qualiäte, Fleisch, Wurst, Räuchern, Räucherschinken, Sortiment, Rundschau, Medialog

Schinken geht immer

Der Trend zu weniger Fleisch ist spürbar. Das Segment Schinken blieb von dieser Entwicklung bislang verschont: Über Absatzrückgänge können sich die Hersteller nicht beklagen. Doch in der Branche tobt ein Preiskampf.

Jan Meifert, Edeka Meyer's, Unternehmerportrait, MLF, Rundschau, Medialog

Auf dem Boden geblieben

Jan Meifert sagt über sich selbst: „Ich bin ein Minimalist.“ Der 35-jährige Edekaner ist alles andere als ein Hansdampf in allen Gassen. Zu viele verschiedene Baustellen? Fehlanzeige. Er konzentriert sich lieber auf das, was für ihn wirklich wichtig ist: Umweltschutz und nachhaltiges Handeln.

Round Table, AfG, Gespräche, Diskussion, Rundschau, Medialog

RUNDSCHAU Round Table AfG: „Der Druck kommt aus dem Handel“

Am Ende kommt es immer auf das richtige Maß an: Doch wo liegt die sinnvolle Schnittmenge zwischen Angebotsvielfalt in Richtung Konsumenten und „Belastbarkeit“ der Regale? Eine Herausforderung, mit der die Warengruppe Alkoholfreie Getränke derzeit kämpft. Hinzu kommt der Konkurrent aus dem Hahn: Denn die Debatte um Leitungswasser schwelt weiter. Wir haben nachgefragt.