News

News

Foto: Aldi Nord

Bundeskartellamt genehmigt Deals von Aldi und Schwarz Gruppe

Der Discounter Aldi darf Altmühltaler Mineralbrunnen erwerben und der Schwarz Gruppe wurde die Genehmigung zur Übernahme der Erfurter Teigwaren erteilt. Dies hat das Bundeskartellamt entschieden.

Foto: communico.de

Corporate Culture: Wie aus Begeisterung Qualität wird

Mahsa Amoudadashi war Deutschlands erste Herzlichkeitsbeauftragte und schaffte es im renommierten Tagungshotel Schindlerhof in Nürnberg, die Gäste ganz besonders zu begeistern. Ihr Erfolgsgeheimnis? Eine Unternehmenskultur, die Mitarbeiter wertschätzt und motiviert!

Foto: Vion

GfK-Studie: Ein Drittel kann sich üblichen Fleischkonsum nicht mehr leisten

In einer Spezialausgabe des Vion Consumer Monitor (VCM) zum Thema Inflation wird deutlich: Über 30 Prozent können sich ihren gewohnten Fleischkonsum nicht mehr leisten. Regionalität und Tierwohl sind zwar nach wie vor gefragt, aber es wird dafür nicht mehr tiefer in die Tasche gegriffen.

Foto: Globus Gruppe

Globus Gruppe erzielt zweistelliges Umsatzwachstum

Die Globus Gruppe konnte das Geschäftsjahr 2021/2022 mit einem Umsatzplus von knapp 14 Prozent abschließen. Das operative Ergebnis nahm dagegen um rund 7 Prozent ab.

Foto: ©ant - stock.adobe.com

Marktforschungssupermarkt go2market startet digitale Zwillinge

Heute stellt sich nicht mehr die Frage, ob Konsumenten online einkaufen, sondern allein wie sie das tun. Um das herauszufinden, launcht go2market Anfang 2023 in Deutschland seinen neuen Online-Marktforschungssupermarkt.

Lidl stellt auf Fairtrade-Bananen um

Lidl bietet als erster Händler in Deutschland zu 100 Prozent Fairtrade-zertifizierte Bananen an. Ab Mitte Oktober beginnt die Umstellung der konventionellen Bananen in 330 Lidl-Filialen im süddeutschen Raum. Schrittweise wird in weiteren Regionen das Angebot ausgeweitet.

Foto: Hengstenberg

Hengstenberg rechnet mit schlechter Kohlernte

Der Hitze-Sommer hat auf den Kohlfeldern Deutschlands Spuren hinterlassen. Aktuell rechnen die Landwirte und das Familienunternehmen Hengstenberg mit Ernteausfällen von über 35 Prozent. Die Situation betriffe nicht nur Hengstenbergs Anbaugebiete, teilte das Unternehmen am Dienstag mit, sondern auch andere Gebiete in Deutschland und Europa. Auf dem gesamten Kohl-Rohwarenmarkt sei die Situation sehr angespannt.

Wasgau: Niko Johns bittet Aufsichtsrat um Gespräche zur Vertragsauflösung

Wie mehrere Medien am Montag berichten, bittet Wasgau-Chef Niko Johns den Aufsichtsrat um Gespräche zur einvernehmlichen Beendigung seines Amtes als Sprecher des Vorstands. Die Gründe dafür seien persönlicher Natur, wurde per Ad-hoc-Meldung mitgeteilt.

Foto: Rundschau

Rewe eröffnet Logistikzentrum für Online-Bestellungen

In Köln hat Rewe das erste teilautomatisierte Logistikzentrum "Scarlet One" eröffnet und 80 Millionen Euro in den Standort für Online-Bestellungen investiert.

HDE Handelsverband DeutschlandFoto: HDE

HDE prognostiziert Umsatzplus von zwei Prozent für 2018

Der Handelsverband Deutschland rechnet für das Gesamtjahr weiterhin mit einem Umsatzzuwachs von 2,0 Prozent. Insgesamt sollen die Erlöse damit auf 520 Milliarden Euro steigen. Im ersten Halbjahr lag das Plus bei knapp drei Prozent.

Nestlé Skin HealthFoto: Nestlé

Nestlé prüft strategische Optionen für Nestlé Skin Health

Der Nestlé-Verwaltungsrat hat entschieden, bis Mitte 2019 strategische Optionen für Nestlé Skin Health zu prüfen. Indes wurde die strategische Ausrichtung des Konzerns vollumfänglich bestätigt. Der Schwerpunkt soll künftig jedoch deutlicher auf Nahrungsmittel, Getränke und gesundheitsunterstützende Produkte gelegt werden.

Ferrero Detlef Jütten Volkmar SchwenkFoto: Unternehmen

Ferrero verstärkt Vertrieb durch zwei neue Geschäftsführer

Die Geschäftsführung von Ferrero Deutschland wird um zwei Manager erweitert. Detlef Jütten und Volkmar Schwenk, beide Leiter der Verkaufsdirektion Deutschland, werden zu Geschäftsführern ernannt.

EXPORT FORUM German Beverages BrauBevialeFoto: EXPORT FORUM

Termin: EXPORT FORUM German Beverages direkt vor der BrauBeviale

Das EXPORT FORUM German Beverages, die Informations- und Austauschplattform für exportorientiere Getränkehersteller, findet in diesem Jahr am 12. November statt, einen Tag vor der BrauBeviale. Neben Brauereien richtet es sich nun auch an Wein- und Spirituosenhersteller, Mineralbrunnen sowie Fruchtsaft- und Softdrink-Hersteller.

Ralf Wilfer HallorenFoto: Halloren

Halloren ernennt Ralf Wilfer zum Vorstandsvorsitzenden

Die Halloren Schokoladenfabrik hat Ralf Wilfer zum 1. Oktober zum Vorstandsvorsitzenden bestellt und damit die Suche nach einem Nachfolger für Interimsmanager Ralf Coenen abgeschlossen. Zuletzt fungierte Wilfer als Geschäftsführer der Schokoladenfabrik Solent.

Mehr Artikel laden

Page 274 of 532