News

News

Foto: Aldi Nord

Bundeskartellamt genehmigt Deals von Aldi und Schwarz Gruppe

Der Discounter Aldi darf Altmühltaler Mineralbrunnen erwerben und der Schwarz Gruppe wurde die Genehmigung zur Übernahme der Erfurter Teigwaren erteilt. Dies hat das Bundeskartellamt entschieden.

Foto: communico.de

Corporate Culture: Wie aus Begeisterung Qualität wird

Mahsa Amoudadashi war Deutschlands erste Herzlichkeitsbeauftragte und schaffte es im renommierten Tagungshotel Schindlerhof in Nürnberg, die Gäste ganz besonders zu begeistern. Ihr Erfolgsgeheimnis? Eine Unternehmenskultur, die Mitarbeiter wertschätzt und motiviert!

Foto: Vion

GfK-Studie: Ein Drittel kann sich üblichen Fleischkonsum nicht mehr leisten

In einer Spezialausgabe des Vion Consumer Monitor (VCM) zum Thema Inflation wird deutlich: Über 30 Prozent können sich ihren gewohnten Fleischkonsum nicht mehr leisten. Regionalität und Tierwohl sind zwar nach wie vor gefragt, aber es wird dafür nicht mehr tiefer in die Tasche gegriffen.

Foto: Globus Gruppe

Globus Gruppe erzielt zweistelliges Umsatzwachstum

Die Globus Gruppe konnte das Geschäftsjahr 2021/2022 mit einem Umsatzplus von knapp 14 Prozent abschließen. Das operative Ergebnis nahm dagegen um rund 7 Prozent ab.

Foto: ©ant - stock.adobe.com

Marktforschungssupermarkt go2market startet digitale Zwillinge

Heute stellt sich nicht mehr die Frage, ob Konsumenten online einkaufen, sondern allein wie sie das tun. Um das herauszufinden, launcht go2market Anfang 2023 in Deutschland seinen neuen Online-Marktforschungssupermarkt.

Eine Portion mehr Lebenszeit

Ein harmloser Satz als Schmährede: „Das ist doch nur ein Tier.“ Nein, ist es nicht. Denn die Umsatzzahlen für Tiernahrung zeigen, dass Vierbeiner heute sehr viel mehr sind: Familienmitglied, Kindersatz. Und der wird nicht einfach nur gefüttert, sondern gesund und nachhaltig ernährt. Ein Markt mit Chancen.

Wasgau steigt bei Initiative Tierwohl ein

Das Unternehmen Wasgau steigt bei der Initiative Tierwohl ein. „Die Gewinnung von Wasgau als Partner ist für uns ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Vergrößerung des Bündnisses“, so Dr. Alexander Hinrichs, Geschäftsführer der Initiative. Ab September unterstützt das Unternehmen die Initiative durch eine Abgabe von 4 Cent pro Kilogramm Schweine- und Geflügelfleisch.

WMF gründet Joint Venture in Indien

Die WMF Group gründet ein Joint Venture mit der größten indischen Kaffehauskette Coffee Day Global. Das Joint Venture eröffne dem Hersteller den direkten Vertriebsweg zu den Kunden von Coffee Day und später zu Franchise-Partnern außerhalb Indiens, wie das Unternehmen mitteilt.

Rewe verzichtet auf Fleisch von unbetäubt kastrierten Ferkeln

Ab Januar 2017 will die Rewe Group bei ihren Eigenmarken kein Frischfleisch mehr verkaufen, welches von unbetäubt kastrierten Schweinen stammt. Diese Entscheidung hat das Unternehmen heute seinen Vertragslieferanten mitgeteilt.

Edeka-Kochkanal gewinnt Video-Preis

Der Edeka-Kochkanal Yumtamtam hat bei den Playawards während der Kölner Videodays den ersten Platz in der Kategorie „Brands“ gewonnen. Der Playaward prämiert seit 2013 in acht Kategorien die kreativsten YouTube-Kanäle.

Schneekoppe: Neue Gesellschafterstruktur nach Sanierung

Nach Abschluss des Insolvenzverfahrens tritt Schneekoppe mit veränderter Gesellschafterstruktur und neuer operativer Ausrichtung an.

Thomas Meyer neuer Marketingleiter bei Severin

Severin Elektrogeräte hat ab September einen neuen Leiter für Marketing und Produktmanagement. Thomas Meyer übernimmt die Leitung Marketing und Produktmanagement von Sascha Steinberg, das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

Neue Mitglieder im internationalen Einkaufsbündnis Alidis

Die Mitglieder der Core Allianz Colruyt (Belgien), Conad (Italien) und Coop Schweiz sind Alidis, der internationalen Einkaufskooperation von Edeka (Deutschland), Groupement des Mousquetaires/Intermarché (Frankreich) und Eroski (Spanien), beigetreten.

Coca-Cola-Abfüller in Europa schließen sich zusammen

Die Abfüller von Coca-Cola-Produkten Coca-Cola Enterprises Inc. die deutsche Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG und Coca-Cola Iberian Partners wollen fusionieren. Aus dem Zusammenschluss soll ein Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 12 Milliarden US-Dollar entstehen.

Mehr Artikel laden

Page 363 of 532