News

News

Foto: Stephan Pick

ForscherAuftritt Martin Fassnacht: Für EM-Stimmung sorgen

Die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land ist eine Riesenchance, die der Handel nutzen und offensiv vermarkten muss, sagt Martin Fassnacht. Das Spiel verbindet die Massen – also, worauf warten?

Foto: RUNDSCHAU/ Kausch

Konsum Leipzig: 2023 Umsatzrekord, 2024 Fokus auf Prebake und Digitales

Nach dem 2023 erstmals erreichten Bruttoumsatz von 200 Millionen Euro setzt der Konsum Leipzig nun den Fokus auf Energieeffizienz, Digitalisierung - und Prebake.

Foto: Adobe Stock/Chor muang

Nachhaltig besser verkaufen

Umweltbewusstsein ist eines der stärksten Verkaufsargumente im Lebensmittelhandel. Doch mangelnde Transparenz und Information sind Barrieren beim nachhaltigen Shoppen. Daher ist Aufklärung gefragt.

Foto: Schmitz/ photothek.de

„In Generationen denken“ – Cem Özdemir im Exklusiv-Interview

Gerade für die Landwirtschaft ist das Thema Nachhaltigkeit essenziell. Cem Özdemir, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, spricht über Bio, Tierwohl und gesunde Ernährung und erklärt, warum der LEH dabei ein wichtiger Player ist.

Foto: Adobe Stock/Warakorn

Die Neuprodukte des Monats – Juni 2024 (Teil 1)

Was gibt's Neues im Lebensmittelhandel? Wir präsentieren die Neuprodukte des Monats Juni!

Foto: Nestlé Wagner

Nestlé und PAI gründen Joint Venture für Tiefkühlpizza

Nestlé und die Beteiligungsgesellschaft PAI Partners haben vereinbart, ein Joint Venture für das Tiefkühlpizzageschäft von Nestlé in Europa zu gründen. Die Transaktion wird voraussichtlich in der zweiten Hälfte 2023 abgeschlossen sein.

Foto: Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels

BV GFGH und VDGE entwickeln digitalen Nachhaltigkeitsmanager

Der Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels hat gemeinsam mit dem VDGE, Pilotbetrieben aus Getränkefachgroß- und -einzelhandel sowie der Beratungsfirma fjol einen digitalen Nachhaltigkeitsmanager für die Getränkebranche entwickelt.

Foto: Erdinger Weißbräu

Erdinger mit neuem Vorsitzenden der Geschäftsführung

Die Privatbrauerei Erdinger hat Dr. Stefan Kreisz zum Vorsitzenden der Geschäftsführung und damit zum Nachfolger von Werner Brombach bestellt, der Inhaber und alleiniger Gesellschafter bleibt.

Foto: Alfred Ritter

Ritter Sport: Rohstoffpreise belasten das Umsatzergebnis

Alfred Ritter gibt für 2022 einen gesteigerten Umsatz von 538 Millionen Euro (2021: 505 Mio. Euro) bekannt, zurückzuführen sei das Plus unter anderem auf die Durchführung der notwendigen Preisanpassung. Hohe Energie- und Rohstoffpreise wirken sich belastend aus.

Foto: MCD GmbH

Froneri Schöller schließt Verwaltungsstandort in Nürnberg

Der internationale Speiseeishersteller Froneri führt seine zwei bisher getrennten Unternehmen in Deutschland ab 2024 zusammen. Der Verwaltungsstandort der Froneri Schöller GmbH in Nürnberg schließt bis Ende 2024.

Foto: Eckes-Granini Gruppe

Eckes-Granini erreicht stärkstes Umsatzplus seit fünf Jahren

Eckes-Granini hat im vergangenen Jahr mit 7,1 Prozent das stärkste Umsatzplus seit fünf Jahren erreicht und den Absatz leicht gesteigert. Getrieben wurde das Wachstum vor allem durch Innovationen.

Foto: AdobeStock/d_Sergey Ryzhov

Studie: Welche Verpackungen punkten am PoS?

Sie geben Shoppern den ersten Eindruck über das Produkt: Verpackungen. Worauf Shopper bei Verpackungen besonders achten, zeigt eine aktuelle Studie von POSpulse.

Foto: Adobe Stock/faithie

Wie geht’s, Quick Commerce?

Picnic von Edeka expandiert Zug um Zug, Rewe beteiligt sich an Flink – doch vom einst so marketingaggressiven Dienst Gorillas ist nur noch die Marke übrig. Welche Zukunft haben die gehypten Schnelllieferdienste?

Foto: GDI, Sandra Blaser

ForscherAuftritt David Bosshart: „Der LEH ist unter Druck“

Ob E-Food oder andere Technologien: Was Effizienz und Wachstum verspricht, lässt sich nicht aufhalten. Aber, sagt Handelsforscher David Bosshart, gute Dienstleistung braucht beides – Technologien und Menschen.

Mehr Artikel laden

Seite 56 von 605