News

News

Foto: Borkumfoto/ Reinhold Grigoleit

Selbständige Händler: Markant Markt auf Borkum

30 Kilometer vom Festland entfernt liegt die größte Ostfriesische Insel Borkum. Auf der beliebten Urlauberinsel betreibt Detlef Perner seinen Markant Markt und hat hierfür sein ganz eigenes Erfolgsrezept gefunden.

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Aldi Süd

Aldi Süd erweitert Verwaltungsrat

Der Discounter Aldi Süd erweitert seinen Verwaltungsrat von drei auf sechs Mitglieder. Neu in das Gremium kommen Anfang nächsten Jahres Stefan Kopp als Sprecher sowie Christoph Rief und Jürgen Krone.

Foto: Nestlé

Krombacher übernimmt Nestea-Vertrieb in Deutschland und Österreich

Krombacher hat mit Nestlé Waters vereinbart, ab Anfang 2018 den Vertrieb der Nestlé-Marke Nestea in Deutschland und Österreich zu übernehmen. Das bisherige Joint Venture Beverage Partners Worldwide (BPW) wird aufgelöst.

Foto: Heiko Rhode

RUNDSCHAU Round Table Spirituosen: "Wir müssen viel mehr erklären"

Kaum eine Kategorie ist so facettenreich, so fragmentiert wie die Spirituose. Das Premiumsegment wächst – doch was ist mit dem Basissortiment? Unsere Experten diskutieren über Chancen, Trends und die künftige Rolle des Onlinehandels.

Foto: Edeka Nord

Edeka Nord beruft Stefan Giese in den geschäftsführenden Vorstand

Nach dem Austritt der beiden Edeka-Nord-Geschäftsführer Koch und Dr. Strack wird das Unternehmen zukünftig von zwei Geschäftsführern geleitet. Um neue Impulse zu setzen, wurde Stefan Giese (49), Geschäftsbereichsleiter Einkauf, neben Martin Steinmetz (53) in die Geschäftsführung des Unternehmens berufen.

Foto: Veltins

Veltins verkauft Dursty an Radeberger-Tochter Getränke Hoffmann

Die Privatbrauerei Veltins verkauft ihre Dursty Getränkemärkte an die Radeberger-Tochter Getränke Hoffmann. Durch die Transaktion entsteht ein Getränkemarkt-Filialist mit knapp 500 Märkten und einem Umsatz von rund 400 Millionen Euro.

Foto: Tönnies

Tönnies-Gesellschafter besetzen Holding-Geschäftsführung und Beirat

Die Gesellschafter der Tönnies Unternehmensgruppe, Clemens und Robert Tönnies, haben gemeinsam mit Maximilian Tönnies die neue Führungsstruktur in Kraft gesetzt. Die zur Mühlen-Gruppe wird Anfang 2018 in die Tönnies Gruppe eingebracht. Zugleich wurden die neu geschaffenen Positionen in der Holding-Geschäftsführung und dem neu eingerichteten Beirat besetzt.

Foto: Edeka Nord

Edeka Nord mischt Geschäftsführer-Ebene neu

Mit sofortiger Wirkung haben die Geschäftsführer der Edeka Nord, Carsten Koch und Dr. David Strack das Unternehmen verlassen. Aus dem Unternehmen heißt es, dass die Trennung in gegenseitigem Einvernehmen erfolgt ist. Damit verbleibt aktuell nur der Geschäftsführer Controlling, Logistik und IT sowie Fleischwerk, Martin Steinmetz, in seinem Amt.

Ben, Herbert und Maximilian Sütterlin, HITFoto: Reinhard Rosendahl

Nachbericht MLF-Tagung: Bei Sütterlins

Die 158. Arbeitstagung der MLF in der alten Kaiserstadt Aachen war eine mit glanzvollen und innovativen Momenten. Digitalisierung ist ein Trendthema.

Stefan Keller, Direktor Vertrieb und Marketing, DMKFoto: DMK

Exklusiv-Interview mit Thorsten Rodehüser und Stefan Keller, Deutsches Milch Kontor (DMK)

Im zunehmend intensiver werdenden Profilierungskampf gegenüber Discount und Online wird die Eigenmarke zur Marke des LEH. Das hat man auch beim Deutschen Milch Kontor erkannt. Thorsten Rodenhüser (Chief Operating Officer) und Stefan Keller (Direktor Marketing & Vertrieb) von der DMK Group haben mit RUNDSCHAU-Redakteur Sven Krause exklusiv über Wertschöpfung und Chancen eines erstarkenden Marktes gesprochen.