News

News

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Reinhard Rosendahl

Obela-Marketing Direktor Christian Exner Arizaga: Angriff auf das Kühlregal

Seit 2020 soll Obela Hummus durch ein eigenes Vertriebs- und Marketingteam in den deutschen LEH gebracht werden. Mit an der Spitze: Christian Exner Arizaga.

Foto: Unternehmen

Zentis: Anteile an Peeters erhöht

Zentis hat seine Beteiligung an der Unternehmensgruppe Peeters von 37 Prozent auf 50 Prozent aufgestockt. Der weitere Ausbau der gehaltenen Anteile auf 100 Prozent und die volle Integration von Peeters als Tochter des Zentis-Konzerns sind schrittweise bis Januar 2021 geplant, teilte das Unternehmen mit.

Dinkelacker-Schwaben Bräu Foto: Dinkelacker-Schwaben Bräu

Dinkelacker und Jörg Dierig übernehmen Mauritius Brauerei

Die Stuttgarter Familienbrauerei Dinkelacker und Jörg Dierig übernehmen rückwirkend zum 1. Januar 2018 die Mauritius Brauerei in Zwickau. Dierig, ehemals Geschäftsführer der Oettinger Brauerei, wird ab September als geschäftsführender Gesellschafter fungieren.

Foto: Unternehmen

Online-Supermarkt Picnic erweitert Lieferservice

Der im April erfolgreich im Kreis Neuss gestartete Online-Supermarkt Picnic expandiert nach Mönchengladbach. Von dem neuen, zentral gelegenen Hub können 110.000 Haushalte versorgt werden, teilt das Unternehmen mit. Bei den Lieferbedingungen gibt es einige Unterschiede.

Beiersdorf Foto: Beiersdorf

Beiersdorf korrigiert Umsatzprognose nach oben

Beiersdorf hat im ersten Halbjahr 2018 ein organisches Umsatzplus von knapp 8 Prozent erreicht und konnte vor diesem Hintergrund seine Umsatzplanung für das Gesamtjahr anheben. Die Ergebnisprognose des Konsumgüterkonzerns bleibt unverändert.

Indra Nooyi PepsiCo CEOFoto: PepsiCo

PepsiCo: Indra Nooyi tritt als CEO zurück

Bei PepsiCo wird Indra K. Nooyi (62) Anfang Oktober nach zwölf Jahren als CEO zurücktreten. Ihre Nachfolge wird Ramon Laguarta antreten. Der 54-Jährige fungiert aktuell als President von PepsiCo und ist seit 22 Jahren für den Softdrink-Konzern tätig.

ZDG Zentralverband der Deutschen GeflügelwirtschaftFoto: ZDG

ZDG: Geflügelhalter fordern höhere Abnahmepreise

Wegen deutlich gestiegener Rohstoffpreise in Folge der anhaltenden Dürre fordern deutsche Geflügelhalter höhere Abnahmepreise für Geflügelfleisch und erwarten vom LEH und von Verbrauchern in dieser Ausnahmesituation Solidarität.

Edeka Görse MeichsnerFoto: Christoph Petras

Edeka Görse & Meichsner in Berlin: Mut zur Größe

Edeka Görse & Meichsner bietet seinen Kunden im Norden Berlins ein besonderes Einkaufserlebnis – mit großer O&G-Abteilung, vielfältigen Gastroangeboten und einer erstklassigen Fleisch- und Fischtheke.

Foto: Heiko Rhode

Vileda-Chefin Karin Overbeck: "Roboter passen zur Marke"

Karin Overbeck, seit April 2018 CEO von Freudenberg Home and Cleaning Solutions (Vileda, Wettex, Marigold, Gimi), spricht im Interview über die Zukunft des Putzens, unbefriedigte Konsumentenbedürfnisse im Haushalt und die hohe Schule des Marketings.

Foto: fotalia/ Milchindustrie-Verband

Butterpreis sinkt wieder dank gut gefüllter Lager

Angesichts gut gefüllter Butterlager kann Butter billiger werden. Aldi Süd hat den Preis für 250 Gramm Deutsche Markenbutter aktuell um 10 Cent auf 1,75 Euro gesenkt.