News

News

Foto: Koelnmesse

Anuga 2023 mit hohem Anmeldestand

Für die im kommenden Oktober stattfindende Anuga sind bereits über 90 Prozent der Ausstellungsfläche gebucht. Besonders starke Buchungen verzeichnen die Fachmessen Anuga Meat, Anuga Organic und Anuga Fine Food.

Foto: Foto Salzmann

Epta Deutschland: Reinhard Kern übernimmt Vertriebsleitung

Reinhard Kern ist Anfang September an die Spitze des Vertriebs von Epta Deutschland gerückt. Er tritt damit die Nachfolge von Tobias Dietz an.

Foto: AdobeStock/estradaanton

Attitude-Behavior-Gap im LEH: Was die Krise für die Nachhaltigkeit bedeutet

Die DHBW Heilbronn hat Ihre Studie zum Attitude-Behavior-Gap (Nachhaltigkeit) aus dem Jahr 2021 im Oktober 2022 wiederholt und die Studienergebnisse in einem Whitepaper veröffentlicht. Das Ergebnis: Nachhaltigkeit hat trotz der Folgen des Ukraine-Konfliktes (Inflation und Kaufzurückhaltung) an Bedeutung bei den Konsumenten kaum verloren.

Foto: Rewe Group

Rewe beendet Kooperation mit DFB

Die Rewe Group hat ihren Partnerschaftsvertrag mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) nicht verlängert. Sie stellt den Vertrag ab sofort ruhend und verzichtet – angesichts der jüngsten FIFA-Aussagen – auf Werberechte.

Foto: RUNDSCHAU, Adobe Stock/Farknot Architect

Download-Artikel: Die Spirituosen-Branche fährt auf Sicht

Getrunken wird immer, heißt es. Die Frage ist nur: was? Deren Beantwortung fällt unter den aktuellen Umständen aber nicht ganz leicht. Gestellt haben wir sie trotzdem – und dabei ein differenziertes Lagebild erhalten.

"corona" "coronavirus" "coronakrise" "lebensmittelbranche" "lebensmittelindustrie" "kuemmerling"Foto: Kuemmerling

Wurstrutsche, virtuelle Kneipe, Fertigboxen: Die Ideen der Branche in der Krise

Not macht erfinderisch: In der Corona-Krise lassen sich Lebensmittelhandel und -industrie kreative Ideen einfallen, um die Kunden zu versorgen, Mitarbeiter zu schützen und die Markenbindung zu sichern.

Rotkäppchen-Mumm SektFoto: Unternehmen

Rotkäppchen-Mumm wächst um knapp drei Prozent

Bei einem Absatzplus von fast zwölf Prozent hat der Sekthersteller Rotkäppchen-Mumm seinen Umsatz 2019 um knapp drei Prozent auf 1,11 Milliarden Euro gesteigert. Der Marktanteil im deutschen Sektmarkt ging dabei indes leicht zurück.

Handel zahlt PrämienFoto: Pixabay

Corona-Prämien: So bedanken sich die Händler bei ihren Mitarbeitern

Sämtliche Mitarbeiter im Lebensmittelhandel sind derzeit unermüdlich im Einsatz. Für ihr Engagement bedanken sich Rewe, Lidl & Co. mit Prämien – die sie laut Bundesfinanzministerium bis zu 1.500 Euro steuerfrei bekommen sollen.

"Franco Fresco" "Gustavo Gusto" "Robert Schillings"Foto: Unternehmen

Franco Fresco: Robert Schillings wird zweiter Geschäftsführer

Robert Schillings bildet mit dem bisherigen Alleingeschäftsführer und Gründer Christoph Schramm die Doppelspitze des Premium-Tiefkühlpizza-Herstellers Franco Fresco. Während sich Schillings auf das operative Geschäft konzentrieren wird, wird Schramm die strategische Ausrichtung des Unternehmens fokussieren.

"Picnic" "Corona" "Sonntagslieferungen"Foto: Unternehmen

Food-Lieferdienste bieten Extra-Lieferungen für Ärzte und Pflegekräfte an

Der Online-Anbieter Picnic startet diese Woche mit Sonntagslieferungen von Lebensmitteln – vornehmlich für Ärzte und Pflegekräfte. Auch der Lieferdienst Getnow hält eine besondere Unterstützung für diese Zielgruppe bereit.

Regio BioFoto: Agrar-Trends.de

Steigende Nachfrage nach regionalen Erzeugnissen und Bio-Produkten

Der Umsatz mit biologisch erzeugten Produkten stieg hierzulande 2019 um fast zehn Prozent. Agrarexperte Dirk Gieschen sieht die Nachfrage nach regionalen Erzeugnissen und Bio-Produkten daher im Aufwind und erachtet das 20-Prozent-Ökolandbau-Ziel für 2030 als erreichbar. Der Preis- und der Kostendruck würden jedoch das weitere Wachstum hemmen.

"corona" "Coronavirus" "coronakrise" "lebensmittelhandel" rundschau" Newsletter"Foto: IO-Images/Pixabay

Gut informiert durch die Krise: Jetzt den kostenlosen Newsletter der RUNDSCHAU abonnieren!

Die Corona-Krise fordert die Lebensmittelbranche heraus. Mit dem neuen, kostenlosen RUNDSCHAU-Newsletter behalten Sie den Überblick – und werden im Wochenrhythmus mit den wichtigsten Nachrichten für Handel und Industrie versorgt.

IRI HamsterkäufeFoto: Unternehmen

Hamsterkäufe erreichen bisherigen Höhepunkt

Laut einer IRI-Studie haben die durch die Coronavirus-Pandemie verursachten Hamsterkäufe einen bisherigen Höhepunkt erreicht. Feuchte Reinigungstücher, Hygienereiniger und Seife bleiben dabei die umsatzstärksten Warengruppen im LEH.

VionFoto: Unternehmen

Vion: Deutlicher Umsatz- und Ergebniszuwachs

Die Vion Food Group hat 2019 einen Umsatzzuwachs von 8,4 Prozent auf mehr als fünf Milliarden Euro erreicht und konnte ihre Ergebniskennzahlen deutlich verbessern. Dabei hat die neue auf Nachhaltigkeit, Klima- und Tierschutz ausgerichtete Lieferketten-Strategie „Building Balanced Chains“ für den Fleischkonzern das Geschäftsjahr geprägt.

Mehr Artikel laden

Page 181 of 531