News

News

Foto: TRIQBRIQ AG

Edeka baut recycelbaren Supermarkt

In Braunschweig plant Edeka Minden-Hannover 2025 den ersten recyclebaren Supermarkt in Deutschland zu eröffnen. Seine Bauweise beruht auf einem flexiblen Holzbausystem.

Foto: AdobeStock/KJ Photo studie

Studie: Käufer vorsichtig optimistisch

Erstmals seit Beginn der Lebenshaltungskostenkrise scheinen Käufer nach aktueller Studienlage optimistischer gestimmt. Im europäischen Vergleich geht es den deutschen Haushalten besonders gut.

Foto: Essity

Essity: Neuer Vice President Consumer Goods

Essity ernennt Andrea Di Paola als neuen Vice President Consumer Goods in der Region Zentral- und Osteuropa. Er folgt auf Ingolf Braun, der in den Ruhestand geht.

Foto: Christian Bierwagen

Jetzt anmelden: Deutschlands bestes Presseregal 2024

Teilnehmen und die Chance auf eine renommierte Auszeichnung nutzen: Die Anmeldung für den Award Deutschlands bestes Presseregal läuft bis 31. Mai 2024.

Foto: Fuchs Gruppe

Fuchs Gruppe profitiert von Markendifferenzierung und Relaunch

Die Fuchs Gruppe beendet das Geschäftsjahr 2023 mit einem positiven Gruppenergebnis. Das Unternehmen will vor allem in den Ausbau und die Optimierung der Produktionsstätten und -prozesse investieren.

Foto: Relex Solutions / Otso Alasko

Category Management: Umsatzzuwachs mit System

Warum wird in einer bestimmten Warengruppe gekauft, und wie kann man diesen Verkauf noch weiter steigern? Diese Frage stellen sich Händler schon lange. Antworten darauf liefert das moderne Category Management. Doch was sind die aktuellen Möglichkeiten und Herausforderungen? Ein spannender Blick auf das perfekte Sortiment.

Foto: Adobe Stock/Kzenon

Tabak: Überraschender Boom

Über Jahrzehnte hinweg ging die Zahl der Raucher zurück – jetzt steigt sie wieder an: von 25 auf über 30 Prozent. Philip Morris wollte wissen, warum das so ist, und hat die Studie „Barrieren des Rauchstopps“ verfasst. Wir stellen die spannenden Ergebnisse vor.

Foto: Tönnies

Tönnies verzeichnet Umsatzrückgang um 12 Prozent

Der Fleischkonzern Tönnies musste 2021 einen Umsatzrückgang um 12 Prozent auf 6,2 Milliarden Euro hinnehmen, was neben Corona und ASP auf niedrige Erzeugerpreise und stark gesunkene Tierzahlen zurückgeführt wird.

Foto: Franco Fresco/Gustavo Gusto

Aus Franco Fresco wird Gustavo Gusto

Es ist einfacher und soll für mehr Identifkation sorgen: Ab 1. Mai 2022 firmiert der Premium-Tiefkühlpizzahersteller Franco Fresco künftig unter seiner Marke Gustavo Gusto.

Foto: Arla Foods

Arla: Lillie Li Valeur neue Deutschland-Chefin

Lillie Li Valeur übernimmt ab 1. Mai 2022 die Führung des Deutschland-Geschäfts von Arla Foods. Sie folgt auf Patrik Hansson, der Chief Marketing Officer bei der Arla Foods Gruppe geworden ist.

Foto: Mathis Beutel

Herta: Johannes Kölker ist neuer Geschäftsführer

Johannes Kölker ist seit Anfang April neuer Geschäftsführer bei Herta Deutschland. Der Food- und Fleischfachmann folgt auf Bettina Fürstenberg.

Foto: Warsteiner

Warsteiner: Adriano Leo wird Direktor Business Development

Bei der Warsteiner Gruppe übernimmt Adriano Leo Anfang Mai die neu geschaffene Position des Direktors Business Development. In dieser Funktion. Er war zuletzt als Vertriebsdirektor der Darguner Brauerei tätig.

Foto: AdobeStock/Reddogs; IVH/ZZF

Tiernahrung: LEH ist stärkster Absatzweg

Der Heimtiermarkt setzt 2021 seinen Wachstumskurs fort, der Gesamtumsatz liegt bei rund sechs Milliarden Euro. Snacks für Hunde und Katzen bleiben Markttreiber, stärkster Absatzweg für Tiernahrung ist erneut der LEH.

Foto: Edeka

Edeka-Verbund steigert Umsatz um knapp 3 Prozent

Der Umsatz im Edeka-Verbund hat sich 2021 um 2,9 Prozent auf 62,7 Milliarden Euro erhöht. Dabei erreichten die Edeka-Kaufleute ein Wachstum von 4,7 Prozent, während das Discount-Segment (Netto) um rund 1 Prozent zulegte.

Mehr Artikel laden

Seite 97 von 596