News

News

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Reinhard Rosendahl

Obela-Marketing Direktor Christian Exner Arizaga: Angriff auf das Kühlregal

Seit 2020 soll Obela Hummus durch ein eigenes Vertriebs- und Marketingteam in den deutschen LEH gebracht werden. Mit an der Spitze: Christian Exner Arizaga.

Vorsichtige Schritte

Tegut in einem völlig neuen Look hat Thomas Gutberlet noch für dieses Jahr versprochen. Der neue Markt bei Frankfurt sollte bereits Ansätze des Zukunftskonzeptes zeigen. Fazit: Es gibt noch zu tun.

Michael Holtz

Bitterer Beigeschmack

Das Beispiel Kakao zeigt einmal mehr: Agrarrohstoffe sind eine unberechenbare Größe für die Süßwarenindustrie. Der Preisdruck im Handel verschlimmert die Lage. Um die Wertschöpfung zu erhöhen, testet die Branche bereits Alternativen zum Lebensmittelhandel.

Thomas Gutberlet, Tegut

„Ecken und Kanten“

Weniger anthroposophisch klingt der Tegut-Ton heute – mehr nach Ecken und Kanten statt nach Gutmensch und Fürsorge. Mit dem Einzug der Migros Zürich ist in Fulda System eingekehrt. Aus dem „Gemischtwaren-laden“ soll wieder ein Konzept werden. Mehr Logik statt Zufall heißt die Devise.

Grüne Woche zieht positive Bilanz

Die Messe Berlin ist zufrieden mit dem Verlauf der Internationalen Grünen Woche (IGW): "Die IGW 2014 hat auch bei der 79. Auflage ihre Funktion als Leitmesse für das gesamte Agribusiness unterstrichen."

Ritter Sport steigert Umsatz

Im Geschäftsjahr 2013 konnte der Schokoladenhersteller Ritter Sport ein Umsatzplus verbuchen. Auch der Marktanteil bei den 100-Gramm-Schokoladentafeln hat sich positiv entwickelt.

Grüne Woche: Bundesminister Friedrich präsentiert Regionalfenster

Hans-Peter Friedrich, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, hat auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin eine neue Regionalkenn­zeichnung für Lebensmittel vorgestellt.

XOX-Gebäck: Stefan Hund wird neuer Mitgesellschafter

Stefan Hund ist zum Beginn des Jahres 2014 als Gesellschafter in die XOX Gebäck GmbH in Hameln eingetreten. Seit 1.10.2011 ist er im Unternehmen Geschäftsführer Vertrieb und Marketing.

Edeka Südbayern wächst stärker als Branche

Die Edeka Südbayern hat ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um rund vier Prozent gesteigert - und wächst damit doppelt so schnell wie der deutsche Lebensmittelhandel insgesamt.

Jeder Deutsche verzehrt 32 Kilogramm Süßwaren pro Jahr

Das vergangene Jahr hat sich für die Süßwarenindustrie trotz der erneut gestiegenen Preise für Rohstoffe positiv entwickelt.