News

News

Foto: Aldi Nord

Bundeskartellamt genehmigt Deals von Aldi und Schwarz Gruppe

Der Discounter Aldi darf Altmühltaler Mineralbrunnen erwerben und der Schwarz Gruppe wurde die Genehmigung zur Übernahme der Erfurter Teigwaren erteilt. Dies hat das Bundeskartellamt entschieden.

Foto: communico.de

Corporate Culture: Wie aus Begeisterung Qualität wird

Mahsa Amoudadashi war Deutschlands erste Herzlichkeitsbeauftragte und schaffte es im renommierten Tagungshotel Schindlerhof in Nürnberg, die Gäste ganz besonders zu begeistern. Ihr Erfolgsgeheimnis? Eine Unternehmenskultur, die Mitarbeiter wertschätzt und motiviert!

Foto: Vion

GfK-Studie: Ein Drittel kann sich üblichen Fleischkonsum nicht mehr leisten

In einer Spezialausgabe des Vion Consumer Monitor (VCM) zum Thema Inflation wird deutlich: Über 30 Prozent können sich ihren gewohnten Fleischkonsum nicht mehr leisten. Regionalität und Tierwohl sind zwar nach wie vor gefragt, aber es wird dafür nicht mehr tiefer in die Tasche gegriffen.

Foto: Globus Gruppe

Globus Gruppe erzielt zweistelliges Umsatzwachstum

Die Globus Gruppe konnte das Geschäftsjahr 2021/2022 mit einem Umsatzplus von knapp 14 Prozent abschließen. Das operative Ergebnis nahm dagegen um rund 7 Prozent ab.

Foto: ©ant - stock.adobe.com

Marktforschungssupermarkt go2market startet digitale Zwillinge

Heute stellt sich nicht mehr die Frage, ob Konsumenten online einkaufen, sondern allein wie sie das tun. Um das herauszufinden, launcht go2market Anfang 2023 in Deutschland seinen neuen Online-Marktforschungssupermarkt.

HDE-Umfrage: Positive Umsatzprognose bestätigt

Nach Auswertung seiner aktuellen Umfrage bei 1.200 Unternehmen aller Größenklassen, Vertriebsformate, Branchen und Standorte bestätigt der Handelsverband Deutschland (HDE) seine Umsatzprognose von + 1,5 Prozent für den Einzelhandel 2014. Mit einem Umsatzplus von 17 Prozent bleibt der E-Commerce Wachstumstreiber der Branche.

Neuer Geschäftsführer bei Bel Deutschland

Robert Schlingensiepen ist neuer Geschäftsführer beim Markenkäsehersteller Bel Deutschland und Vizepräsident von Bel Nordosteuropa. Er folgt auf Philippe Champlong, der als Vizepräsident ab September die Zone Asien-Pazifik übernimmt.

Berentzen steigt in Frischsaft-Markt ein

Der Spirituosenhersteller Berentzen erweitert sein Getränkeportfolio um den Bereich alkoholfreie Getränke und steigt mit der heute vereinbarten Übernahme von TMP - Technic-Marketing-Products in den Markt für Frischsaft ein.

Famila Nordost als familienfreundlich ausgezeichnet

Das Marktforschungsinstitut ServiceValue hat dem Handelsunternehmen Famila Nordost das Gütesiegel „Familienfreundliches Unternehmen - Nr. 1 der Verbrauchermärkte“ verliehen. In Kooperation mit der Welt am Sonntag und der Goethe-Universität Frankfurt hat ServiceValue bei einer deutschlandweiten Untersuchung über 400 Unternehmen in puncto Familien- und Kinderorientierung auf den Prüfstand gestellt.

Aldi senkt Preise für Butter

Aldi Süd und Nord eröffnen eine neue Preisrunde bei Molkereiprodukten. Die Deutsche Markenbutter wird zum Wochenstart dauerhaft und deutschlandweit im Preis gesenkt. Ab Montag, 1. September 2014, kostet die 250-Gramm-Packung statt 0,99 Euro nur noch 0,85 Euro. Die Konkurrenz will nachziehen.

Rewe schließt <br> Kölner „Made by“-Filialen

Rewe macht nach einem einjährigen Testversuch seine beiden Konzept-Bistros „Made by Rewe“ in Köln dicht. Lediglich der dritte Standort in Heidelberg soll zunächst weitergeführt werden, da dieser in ein Rewe-Center integriert ist. Ein Rewe-Sprecher bestätigte einen entsprechenden Bericht des Kölner Express.

Spanier wird neuer Chef von Danone DACH

Alejandro Pinillos übernimmt zum 1. September 2014 die Geschäftsführung von Danone Deutschland. Darüber hinaus wird der Spanier auch für die Länder Österreich, Schweiz und Slowenien zuständig sein sowie die Präsidentschaft des Verwaltungsrates der Danone AG Schweiz übernehmen. Er folgt auf Andreas Ostermayr, der zum 1. November 2014 eine neue Aufgabe außerhalb der Danone Gruppe übernehmen wird.

COO Rüdiger Hartmann scheidet aus

Nach der Übernahme der Warenhauskette Karstadt durch den Investor René Benko gibt es einen zweiten Abgang: Chief Operations Officer (COO) Rüdiger Hartmann scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus. Das teilte das Unternehmen heute mit.

Halloren macht höhere Verluste

Die Halloren Schokoladenfabrik hat im ersten Halbjahr 2014 erneut unter hohen Rohkakaopreisen gelitten, zudem belastet die Konsolidierung des belgischen Pralinenherstellers Bouchard das Unternehmen aus Halle. Der Betriebsverlust (Ebit) stieg auf 2,3 Mio Euro (Vorjahr: minus 0,85 Mio. Euro). „Das Ebitda vermindert sich dadurch um über 1 Mio. Euro“, sagte der Vorstandsvorsitzende Klaus Lellé bei der Vorlage der Zahlen.

Mehr Artikel laden

Page 400 of 532