News

News

Foto: Koelnmesse

Anuga 2023 mit hohem Anmeldestand

Für die im kommenden Oktober stattfindende Anuga sind bereits über 90 Prozent der Ausstellungsfläche gebucht. Besonders starke Buchungen verzeichnen die Fachmessen Anuga Meat, Anuga Organic und Anuga Fine Food.

Foto: Foto Salzmann

Epta Deutschland: Reinhard Kern übernimmt Vertriebsleitung

Reinhard Kern ist Anfang September an die Spitze des Vertriebs von Epta Deutschland gerückt. Er tritt damit die Nachfolge von Tobias Dietz an.

Foto: AdobeStock/estradaanton

Attitude-Behavior-Gap im LEH: Was die Krise für die Nachhaltigkeit bedeutet

Die DHBW Heilbronn hat Ihre Studie zum Attitude-Behavior-Gap (Nachhaltigkeit) aus dem Jahr 2021 im Oktober 2022 wiederholt und die Studienergebnisse in einem Whitepaper veröffentlicht. Das Ergebnis: Nachhaltigkeit hat trotz der Folgen des Ukraine-Konfliktes (Inflation und Kaufzurückhaltung) an Bedeutung bei den Konsumenten kaum verloren.

Foto: Rewe Group

Rewe beendet Kooperation mit DFB

Die Rewe Group hat ihren Partnerschaftsvertrag mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) nicht verlängert. Sie stellt den Vertrag ab sofort ruhend und verzichtet – angesichts der jüngsten FIFA-Aussagen – auf Werberechte.

Foto: RUNDSCHAU, Adobe Stock/Farknot Architect

Download-Artikel: Die Spirituosen-Branche fährt auf Sicht

Getrunken wird immer, heißt es. Die Frage ist nur: was? Deren Beantwortung fällt unter den aktuellen Umständen aber nicht ganz leicht. Gestellt haben wir sie trotzdem – und dabei ein differenziertes Lagebild erhalten.

"Umsatz" "Onlinehandel"Foto: Unternehmen

IFH-Prognose: Online-Umsätze steigen auf 68 Milliarden Euro

Das Umsatzwachstum im Onlinebereich bleibt ungebrochen. Voraussichtlich werden in diesem Jahr 68 Milliarden Euro im deutschen Onlinehandel erwirtschaftet. Zu diesem Ergebnis kommt das Institut für Handelsforschung (IFH) Köln im Branchenreport Onlinehandel.

"Deutscher Handelskongress 2019"Foto: Andreas Berg

Drei zentrale Learnings vom Deutschen Handelskongress

Datenökonomie, Plattformökonomie und Künstliche Intelligenz. Das sind die zentralen Trends, die den Einzelhandel in Deutschland aktuell bewegen, bringt es Stefan Genth, Hauptgeschäftsführer des Handelsverband Deutschland (HDE), beim diesjährigen Deutschen Handelskongress auf den Punkt. Fest steht: Die Herausforderungen an den Handel werden immer komplexer. So hat sich die Branche in Berlin versammelt, um Klarheit zu schaffen. Die RUNDSCHAU fasst drei zentrale Learnings des ersten Kongresstages zusammen.

Alnatura Foto: Marc Doradzillo

Alnatura meldet starkes Wachstum

Alnatura hat seine Geschäftszahlen für 2018/19 bekannt gegeben und verzeichnet ein Umsatzplus von 9,5 Prozent, das höchste seit fünf Jahren.

Foto: Heiko Rhode

RUNDSCHAU Round Table Spirituosen: Die neue Unbeschwertheit

Die starke Nachfrage nach hochwertigen sowie nach leichten Spirituosen prägt zurzeit die Branche. Gleichzeitig bevorzugen immer mehr Konsumenten fertige Mixgetränke. Was diese Trends für Handel und Industrie bedeuten, hat unsere Expertenrunde lebhaft diskutiert.

Reinert Kemper Fleisch Wurstwarenhersteller Foto: Unternehmen

Kemper und Reinert dürfen fusionieren

Die Fleisch- und Wurstwarenhersteller Reinert und Kemper haben heute vom Bundeskartellamt grünes Licht für ihren geplanten Zusammenschluss erhalten. Damit entsteht in mehreren Produktkategorien der zweitgrößte Hersteller von Fleisch- und Wurstwaren in Deutschland hinter Tönnies.

"Verpackungsabfall" "Umweltbundesamt"Foto: Unternehmen

Verpackungsabfälle klettern auf Rekordniveau

Aktuell ist die Europäische Woche der Abfallvermeidung. Diese hat sich das Umweltbundesamt zum Anlass für eine alarmierende Meldung genommen: Der Abfall von Verpackungen ist 2017 in Deutschland um drei Prozent auf 18,7 Millionen Tonnen gestiegen – und erreicht damit neue Rekorde.

"Recruiting"Foto: Unternehmen

Recruiting-Serie Teil 10: Der Weg zum Marktleiter

Die Entwicklung von Mitarbeitern zu Marktleitern ist entscheidend für die Zukunft vieler Handelsunternehmen. Die RUNDSCHAU zeigt, wie Händler diese Herausforderung angehen.

Foto: Unternehmen

Lidl senkt Mindesteinkaufswert für Bargeldabhebung

Bei Lidl genügt künftig ein Einkaufswert von fünf Euro, um Bargeld abheben zu können. Der Discounter hat den Mindestbetrag gesenkt.

Tom Albold PepsiFoto: Heiko Rhode

Tom Albold: Immer steil nach oben

Seit 2017 leitet Tom Albold die DACH-Aktivitäten von PepsiCo. Nach notwendigen Umstrukturierungen will der Top-Manager nun in Deutschland noch mehr PS auf die Straße bringen. Sein Ziel: eine Milliarde Dollar Umsatz.

Mehr Artikel laden

Page 207 of 531