News

News

Foto: Globus Gruppe

RTG International und EMD Retail Group bündeln Kräfte

Die Einkaufskooperation RTG International und die Handelsallianz der European Marketing Distribution AG haben sich zusammengeschlossen mit dem Ziel, ab 2025 die besten und kundenfreundlichsten Sortimentskonzepte zu fördern.

Foto: Bitburger Braugruppe

Bitburger mit positiver Bilanz für die UEFA EURO 2024

Die Bitburger Braugruppe zieht eine positive Bilanz für die am vergangenen Sonntag zu Ende gegangene Fußball-Europameisterschaft. Die Erwartungen des Unternehmens seien übertroffen worden, heißt es.

Foto: Edeka/Martin Kämper

Edeka-Verbund: Etappenziel bei Milchumstellung erreicht

Als Meilenstein in seiner Tierwohl-Strategie bezeichnet der Edeka-Verbund die erreichte Menge: Erstmals wurde eine Milliarde Liter Milch aus der Haltungsform 3 oder höher von den Lieferanten bezogen.

Foto: Upfield

Upfield benennt neue Sales Direktorin für Deutschland

Upfield, Hersteller von pflanzenbasierten Aufstrichen, ernennt Violetta Gogulla zum Sales Director Deutschland.

Foto: Frank Rumpenhorst

HassiaGruppe bündelt Produktions-, Logistik- und Verwaltungsaktivitäten

Die HassiaGruppe wird ihre Produktions-, Logistik- und Verwaltungsaktivitäten in der Region bündeln und dabei in eine neue Glasabfüllanlage am Standort Bad Vilbel investieren. Das Gesamtprojekt soll bis Ende 2025 abgeschlossen sein.

Foto: Jörg Brockstedt

Selbstständige Händler: Edeka Ecks in Hamburg

"Umbruch für Menschen zu ermöglichen, ist der schönste Job“, fasst Gabriele Ecks ihre Motivation zusammen. In ihrem Edeka-Markt mit Inklusionskonzept für Menschen mit Handicap ist diese Idee Realität.

Foto: Rügenwalder Mühle

Rügenwalder Mühle wächst um knapp 13 Prozent

Mit einem Umsatz von gut 263 Millionen Euro hat die Rügenwalder Mühle im vergangenen Jahr ein Wachstum von fast 13 Prozent verzeichnet. Der Absatz konnte in einer ähnlichen Größenordnung zulegen.

Foto: Manner

Manner erzielt Umsatzplus

Der österreichische Waffelspezialist konnte 2021 sowohl im Heimatmarkt als auch im Export deutlich zulegen: Insgesamt stieg der Umsatz um rund 10 Prozent auf über 239,4 Millionen Euro.

Foto: Landgard

Landgard dank Blumen mit deutlichem Umsatzwachstum

Landgard hat im Geschäftsjahr 2021 seinen Umsatz um zwölf Prozent auf 2,3 Milliarden Euro gesteigert und ein Wachstum von 246 Millionen Euro erzielt. Umsatztreiber war in erster Linie der Bereich Blumen und Pflanzen.

Foto: Henkell Freixenet

Henkell Freixenet erzielt deutliches Umsatzplus

Henkell Freixenet hat im Jahr 2021 ein Umsatzplus von 11 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro erzielt. Mit diesem Rekordumsatz liegt der Schaumweinanbieter über dem Umsatzniveau vor der Coronakrise.

Foto: Jörg Brockstedt; Jochen Zick; IDM Südtirol; ingridheiss.com

Obst und Gemüse: Eine Frage des Preises

Schon werden in Deutschland Anbauflächen reduziert - die Botschaft von der multiplen Krise macht die Runde. Einblicke in die von Corona und Krieg geschüttelte Obst- und Gemüsebranche.

Foto: Relex Solutions / Otso Alasko

Category Management: Umsatzzuwachs mit System

Warum wird in einer bestimmten Warengruppe gekauft, und wie kann man diesen Verkauf noch weiter steigern? Diese Frage stellen sich Händler schon lange. Antworten darauf liefert das moderne Category Management. Doch was sind die aktuellen Möglichkeiten und Herausforderungen? Ein spannender Blick auf das perfekte Sortiment.

Foto: Adobe Stock/Kzenon

Tabak: Überraschender Boom

Über Jahrzehnte hinweg ging die Zahl der Raucher zurück – jetzt steigt sie wieder an: von 25 auf über 30 Prozent. Philip Morris wollte wissen, warum das so ist, und hat die Studie „Barrieren des Rauchstopps“ verfasst. Wir stellen die spannenden Ergebnisse vor.

Foto: Tönnies

Tönnies verzeichnet Umsatzrückgang um 12 Prozent

Der Fleischkonzern Tönnies musste 2021 einen Umsatzrückgang um 12 Prozent auf 6,2 Milliarden Euro hinnehmen, was neben Corona und ASP auf niedrige Erzeugerpreise und stark gesunkene Tierzahlen zurückgeführt wird.

Mehr Artikel laden

Seite 113 von 613