News

News

Foto: WASGAU Produktions & Handels AG

Wasgau eröffnet erstes Restaurant

Premiere im rheinland-pfälzischen Hauenstein: Wasgau erweitert sein Gastro-Marktkonzept "Himmel & Herd" erstmals in Form eines eigenständigen Restaurants mit Service und Bedienung.

Foto: Erdinger Weißbräu

Erdinger: Wolfgang Kuffner folgt auf Josef Westermeier

Bei Erdinger Weißbräu tritt Wolfgang Kuffner Anfang Juli die Nachfolge von Marketing- und Vertriebsgeschäftsführer Josef Westermeier an, der sich zum Jahresende aus dem operativem Geschäft zurückzieht.

Foto: VSSE/ C.Goeckel

Geschützter Anbau rettet die Erdbeersaison 2024

Während im Freiland Starkregen und hohe Niederschlagsmengen der Erdbeerernte massiv geschadet haben, verlief die Ernte in Tunneln reibungslos. Konsumenten kauften weniger.

Foto: AdobeStock/phpetrunina14

Analyse: So nutzen Kunden Prospekte - print und digital

92 Prozent der Konsumenten nutzen für die Planung ihres Lebensmitteleinkaufs Prospekte, der Trend geht dabei ins Digitale. Und beim Einkaufsverhalten heißt es: Regional schlägt Bio, so der Bring Shopper Guide 2024.

Foto: Adobe Stock/ Sergey Fedoskin

Immer mehr robuste Rebsorten in deutschen Weinregionen

Der Anbau von neuen robusten Rebsorten in Deutschland schreitet voran. Allerdings liegt Anteil der neuen Sorten an der Gesamtrebfläche 2023 bei drei Prozent.

Bembel-With-CareFoto: Unternehmen

Bembel-With-Care unter neuer Leitung

Nach dem Rücktritt des Markeninhabers Benedikt Kuhn am vergangenen Sonntag hat die Dosenapfelwein-Marke Bembel-With-Care ihre neue Geschäftsleitung vorgestellt. Kuhn war zuvor in sozialen Medien mit rechten Kommentaren aufgefallen.

Tönnies CoronaFoto: Unternehmen

Tönnies baut Corona-Testcenter

Der Fleischkonzern Tönnies hat die Errichtung eines eigenen Corona-Testcenters angekündigt und zugleich in einem 14-Punkte-Plan ein Hygienekonzept zur Corona-Risiko-Minimierung in den Bereichen Arbeit, Wohnen und Transport vorgestellt.

Foto: Veltins

Brauereien fordern Unterstützung ein

Die Gastronomie-Betriebe über Wochen geschlossen, Veranstaltungen abgesagt, Exportmärkte eingebrochen: Die Corona-Pandemie hat dramatische Folgen für die deutsche Brauwirtschaft.

"pospulse" "pos pulse" "coronakrise" "lebensmittel" "supermarkt"Foto: S. Engelhardt

Studie: Kunden kaufen in Corona-Zeiten gesünder ein

Viele Deutsche kaufen in Zeiten der Corona-Pandemie gesünder ein als zuvor. Das zeigt eine Umfrage des Berliner Marktforschungsunternehmens POSpulse. Auch die Preissensibilität der Verbraucher steigt infolge finanzieller Einbußen.

"ecommerce" "efood" "bevh" "onlinehandel"Foto: Schulz

Online-Umsatz mit Lebensmitteln wächst um 101 Prozent

Die Pandemie beschert dem Online-Handel mit Lebensmitteln weiter steigende Umsätze, während der übrige E-Commerce mit Rückgängen zu kämpfen hat. Allein im April wuchs der Umsatz mit Lebensmitteln im Netz laut Verband bevh um 101 Prozent.

Warsteiner Himmelsbach Technischer Geschäftsführer Foto: Unternehmen

Warsteiner: Technischer Geschäftsführer scheidet aus

Bei Warsteiner verabschiedet sich der Technische Geschäftsführer Peter Himmelsbach Ende Juni in den Ruhestand. Seine Nachfolge tritt Ulrich Brendel an, der bislang als Technischer Direktor fungierte.

Kaufland Angela Stoffers Foto: Unternehmen

Kaufland: Angela Stoffers leitet ab Juli Personalressort

Angela Stoffers verantwortet bei Kaufland ab Juli dieses Jahres das Ressort Personal und folgt damit auf Lydia Kaltenbrunner, die das Unternehmen Anfang April verlassen hatte. Stoffers war zuletzt bei einem Technologiekonzern für das Personalwesen zuständig.

Westfleisch CoronaFoto: Unternehmen

Westfleisch-Betrieb in Coesfeld bleibt wegen Corona-Fällen vorerst geschlossen

Die Großfleischerei von Westfleisch in Coesfeld (NRW) muss ihren Betrieb bis Ende dieser Woche ruhen lassen, nachdem eine Vielzahl an Beschäftigten positiv auf das Coronavirus getestet worden waren. Bis gestern Abend gab es nachweislich 230 Fälle. Durch die jüngsten Geschehnisse steht die gesamte Fleischbranche im Fokus der Gesundheitsbehörden.

Corona-Studie mit LEHFoto: FamVeld/Shutterstock.com

LEH erwartet langfristige Veränderungen durch Pandemie

Viele Lebensmittelhändler rechnen laut einer neuen Studie damit, dass die Folgen der Pandemie zum Teil langfristig nachwirken werden. Ein Großteil der Befragten will die Krise aber auch für strukturelle Veränderungen nutzen.

Mehr Artikel laden

Seite 246 von 608