News

News

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Foto: Adobe Stock/nazar12

Geschützte Originale aus Baden-Württemberg

Ob Schwarzwälder Schinken, Schwäbische Spätzle oder Filderkraut – Baden-Württemberg ist die Heimat vieler bekannter und beliebter landestypischer Spezialitäten. Sie prägen Baden-Württembergs Image als Genießerland.

Foto: Wasgau

Wasgau meldet für 2020 deutliches Umsatzplus

Die Wasgau hat das Geschäftsjahr 2020 mit einem Umsatzplus von 7 Prozent abgeschlossen. Obwohl coronabedingt der Großhandelsbereich bei der Gastronomie einbrach, legte das Großhandelsgeschäft mit anderen Drittkunden zu.

Foto: Westfleisch

Fleischwirtschaft: Einigung auf flächendeckenden Mindestlohn

In den Verhandlungen um einen Branchentarifvertrag zum Mindestlohn haben der Verband der Ernährungswirtschaft (VdEW) und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) geeinigt. So soll der Mindestlohn bis Ende November 2024 stufenweise steigen.

Foto: Nestlé Deutschland AG

Nestlé-Studie: Konsumenten wünschen sich Klimalabel für Lebensmittel

Bringen Konsumenten Klimaschutz und Ernährung in Zusammenhang? Eine aktuelle Studie von Nestlé zeigt, es gibt Informationsbedarf, die Mehrheit wünscht sich klare Orientierung. Weitere Ergebnisse im Überblick.

Foto: Pixabay

Umfrage: Für Tierschutz höherer Milchpreis akzeptabel

Wenn die Haltungsbedingungen für Milchkühe dadurch verbessert werden, können viele Verbraucher einen höheren Milchpreis akzeptieren. Das ist das Ergebnis einer neuen Umfrage.

Foto: Pixabay

Importe von Pflanzendrinks um 46 Prozent gestiegen

Der Markt für vegane Pflanzendrinks oder Milchalternativen wächst rasant. Laut dem Statistischen Bundesamt (Destatis) stieg 2020 der Import hierfür um 46 Prozent. Hauptlieferanten waren Belgien, Schweden und Italien.

Foto: Nordzucker AG

Nordzucker verzeichnet nach Verlustjahren wieder Gewinne

Im Geschäftsjahr 2020/21 erzielte Nordzucker einen Konzernumsatz von 1,7 Milliarden Euro und lag damit 16 Prozent über dem Vorjahr. Mit dazu beigetragen haben stabile Preise und die Verschlankung der Organisation.

Foto: Rewe

Rewe eröffnet Supermarkt mit Dachfarm

Rewe hat in Wiesbaden einen Pilotmarkt eröffnet, der nach Angaben der Rewe Group europaweit der erste Supermarkt mit einer ressourcenschonenden Lebensmittelproduktion auf dem Dach ist.

Foto: Kaufland

Schwarz Gruppe zahlt vor Abschluss der Tarifverhandlungen mehr

Bereits ab Juni 2021 und damit vor Abschluss der aktuellen Tarifverhandlungen „Einzelhandel“ erhöht die Schwarz Gruppe die Löhne und zahlt den Angestellten bei Lidl und Kaufland drei Prozent mehr.

Foto: Koelnmesse

ISM 2022 mit Anmeldestand nach Frühbucherphase zufrieden

Marktführende Unternehmen aus In- und Ausland bestätigen ihre Beteiligung an der ISM 2022. Mit dem Anmeldestand nach der Frühbucherphase ist die Weltleitmesse für Süßwaren und Snacks demnach zufrieden.