News

News

Userbefragung: Ist fleischlos gesund?

Halten Verbraucher eine vegetarische Ernährung für gesund? Deutsche sind laut einer YouGov-Erhebung geteilter Ansicht. In Indien und Marokko ist die Akzeptanz fleischloser Ernährung mit Blick auf die Gesundheit höher.

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

Kaufland Eigenmarke „K-free“ ohne Laktose GlutenFoto: Kaufland

Kaufland führt Eigenmarke ohne Laktose und Gluten ein

Kaufland führt mit der Eigenmarke „K-free“ eine neue Produktpalette ein, die auf Laktose und Gluten verzichtet. Mit dem Schritt reagiert der Lebensmitteleinzelhändler auf die steigende Nachfrage nach „frei von“-Artikeln.

Amazon FreshFoto: Unternehmen

So funktioniert Amazon Fresh

In München, Hamburg und Berlin können Amazon-Prime-Kunden frische Lebensmittel online bestellen, Amazon Fresh liefert in München innerhalb von höchstens zwei Stunden. Die RUNDSCHAU hat sich vor Ort informiert.

Mario Fimpler WiesenhofFoto: Timo Lutz Werbefotografie

Wiesenhof: Mario Fimpler ist neuer Geschäftsführer

Bereits Anfang Juli hat Mario Fimpler die Position des Geschäftsführers bei Wiesenhof von Klaus Roppel übernommen. Fimpler kommt von der Sprehe Gruppe, bei der er lange Jahre als Vertriebsleiter tätig war.

"Tierwohl" "Fleisch" "Haltungskompass" "Lidl"Foto: Lidl

Wer macht was beim Tierwohl

Die Discounter preschen voran, die Vollsortimenter wollen nachziehen: Beim Thema Tierwohl und Frischfleisch-Kennzeichnung macht ein Vorschlag von Lidl Schule im LEH. Eine Übersicht.

BonduelleFoto: Unternehmen

Hitzewelle: Bonduelle von Lieferschwierigkeiten im Fresh-Cut Segment betroffen

Aufgrund der andauernden Hitzewelle in Europa hat der Gemüseexperte Bonduelle derzeit mit Beschaffungsproblemen für die Produktion im Fresh-Cut Segment zu kämpfen. Die verfügbaren Mengen seien um bis zu 30 Prozent reduziert, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Mit der gewohnten Bereitstellung der frischen Salate sei voraussichtlich erst wieder Mitte September zu rechnen.

Foto: Unternehmen

Schweizer Käse mit Exportplus im ersten Halbjahr

Die Schweizer Käseexporte sind im ersten Halbjahr 2018 gewachsen. In Deutschland ist der Absatz für Appenzeller, Emmentaler, Gruyère und Co leicht gestiegen. Auch in den neuen Märkten kann Schweizer Käse Zuwächse verbuchen.

Foto: Unternehmen

Bonduelle: Wachstum durch Konsolidierungseffekte

Die Bonduelle Gruppe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von knapp 2,8 Milliarden Euro erwirtschaftet, was einer Steigerung von 21,4 Prozent entspricht. Die positive Entwicklung des Gemüseverarbeiters sei auf die Konsolidierung des übernommenen Unternehmens Ready Pack Foods und die Widerstandsfähigkeit des historischen Kerngeschäfts der Gruppe zurückzuführen.

Foto: Unternehmen

Zentis: Anteile an Peeters erhöht

Zentis hat seine Beteiligung an der Unternehmensgruppe Peeters von 37 Prozent auf 50 Prozent aufgestockt. Der weitere Ausbau der gehaltenen Anteile auf 100 Prozent und die volle Integration von Peeters als Tochter des Zentis-Konzerns sind schrittweise bis Januar 2021 geplant, teilte das Unternehmen mit.

Dinkelacker-Schwaben Bräu Foto: Dinkelacker-Schwaben Bräu

Dinkelacker und Jörg Dierig übernehmen Mauritius Brauerei

Die Stuttgarter Familienbrauerei Dinkelacker und Jörg Dierig übernehmen rückwirkend zum 1. Januar 2018 die Mauritius Brauerei in Zwickau. Dierig, ehemals Geschäftsführer der Oettinger Brauerei, wird ab September als geschäftsführender Gesellschafter fungieren.