News

News

[Anzeige] Der Kaffee, der Ideen weckt.

Wir glauben an gute Ideen und beweisen es mit dem IDEE KAFFEE Marken-Relaunch. Frisches Design, überarbeitete Rezeptur und neue Verpackungen mit kuratierten Ideen sorgen für eine innovative Abwechslung im Kaffeeregal – optisch und geschmacklich. Einfach eine gute Idee, die Ihre neugierigen Kunden inspiriert und dabei Ihren Umsatz fördert. Wenn Sie Ideen genauso lieben und fördern wie wir, dann hätten wie schon den nächsten guten Einfall: Schnell Platz im Regal machen.

[Anzeige] Der Einkaufswagen als digitaler Marktbegleiter

Bietet dem Lebensmittel-Einzelhandel neue Perspektiven zur Digitalisierung der Absatzprozesse: Der innovative SmartShopper von EXPRESSO. Er kann scannen, wiegen, rechnen, die Kassenzeiten minimieren, Sonderangebote verkünden, Bestandsfehler reduzieren und noch viel mehr.

Foto: Followfood

Followfood übernimmt Rettergut

Biomarke Followfood expandiert weiter: Nach der Eismarke Kissyo übernimmt der auf Nachhaltigkeit spezialisierte Anbieter zu 100 Prozent Dörrwerk und die Marke Rettergut.

Foto: Gustavo Gusto

Gustavo Gusto eröffnet neues Produktionswerk

Die Pizzen rollen: Gustavo Gusto, Hersteller von Premium-Tiefkühlpizzen, hat in Thüringen ein zweites Produktionswerk eröffnet. Damit will das Unternehmen seine Gesamtproduktion deutlich erhöhen.

Foto: AdobeStock/Joaquin Corbalan

Studie: 70 Prozent der Lebensmittelverluste wären vermeidbar

Bevor Produkte in Geschäften landen, gehen weltweit Lebensmittel im Wert von etwa 600 Milliarden Dollar im Ernteprozess verloren. Laut einer Studie könnten bis zu 70 Prozent davon vermieden werden. Gefragt sei die Zusammenarbeit von Industrie und Handel.

Foto: Hans-Rudolf Schulz

Milchproduktion im Nachhaltigkeits-Fokus

Das Thema Tierwohl ist bei der Haltung von Milchkühen angekommen. Verbraucher möchten wissen, unter welchen Bedingungen der Rohstoff produziert wurde. Die RUNDSCHAU fragte nach.

Foto: AdobeStock/zimmytws

Fokussiert nachhaltig

Beim Thema Nachhaltigkeit ist der Lebensmittelhandel gefragt und gefordert. Jüngste Beispiele aus der Branche zeigen, wie Handlungsfelder aktuell genutzt werden ‒ und noch verstärkt genutzt werden können.

ANZEIGE - Vegan und zum Selbstbelegen: die Pizza Pura von Gustavo Gusto

Immer mehr Menschen in Deutschland ernähren sich vegan oder vegetarisch. Die Zahl der Veganer und Vegetarier hat sich 2021 im Vergleich zum Vorjahr – laut Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft – verdoppelt. Rund 10 Millionen Menschen ernähren sich zwischenzeitlich ohne Fleisch und Fisch beziehungsweise ganz ohne tierische Produkte. Und auch die Zahl der Flexitarier/innen nimmt zu.

Foto: Martin Hangen/hangenfoto

Bell Deutschland erhält neuen Chef

Bei Bell Deutschland hat Martin Schygulla, zuletzt beim Molkereikonzern Bel für die DACH-Region zuständig, den Vorsitz der Geschäftsführung übernommen.

Foto: Bünting

Bünting kooperiert mit Online-Supermarkt Oda

Die Bünting Unternehmensgruppe hat mit dem norwegischen Online-Supermarkt Oda eine Handelspartnerschaft vereinbart. Der Deutschlandstart von Oda ist für die zweite Jahreshälfte 2022 geplant.

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Mehr Artikel laden

Page 20 of 524