News

News

Foto: Adobe Stock/drazen zigic

Apfel: Geliebter Topseller

Die Paradiesfrucht zählt zum Lieblingsobst der Deutschen und darf bei vielen Verbrauchern nicht auf dem Einkaufszettel fehlen. Was bewegt die Branche aktuell? Welche Veränderungen und Entwicklungen bahnen sich an? Und: Welche Sorten sind neu auf dem Markt?

Foto: Reinhard Rosendahl

Klaus-Jürgen Philipp: Ein Gespür für das Besondere

„Man muss sich die Neugierde bewahren und die Bereitschaft, Dinge auszuprobieren“ – diese Auffassung vertritt Klaus-Jürgen Philipp, seit 2008 Geschäftsführer von Haus Rabenhorst. Eine Strategie mit Erfolg.

Foto: Arla Foods

Arla 2023: Markengeschäft ausgebaut, CO2-Emissionen reduziert

Arla Foods ist im zweiten Halbjahr 2023 zu starkem Markenwachstum zurückgekehrt, im inflationsbelasteten Deutschland trotzt Arla mit einige Marken dem Verbrauchertrend zu Handelsprodukten.

Foto: Werner Schuering

Gerolsteiner erreicht Umsatzzuwachs von knapp sechs Prozent

Der Mineralbrunnen Gerolsteiner konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 5,8 Prozent auf 336 Millionen Euro steigern. Der Gesamtabsatz ging indes leicht zurück.

Foto: Peter Eilers

Bitburger verzeichnet Wachstum von 6,4 Prozent

Die Bitburger Braugruppe hat das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von 6,4 Prozent auf 776 Millionen Euro abgeschlossen und blickt – trotz der Herausfordernden – optimistisch auf das Jahr 2024.

Lammsbräu Sebastian ZapfFoto: Unternehmen

Lammsbräu: Sebastian Zapf leitet Verkauf und Kundenbetreuung

Sebastian Zapf leitet ab August bei Neumarkter Lammsbräu den Bereich „Verkauf und Kundenbetreuung“. Zuvor war der 36-Jährige für den Schweizer Traditionschocolatier Läderach regionaler Verkaufsleiter sowie Key Account Manager tätig.

LEH sichert MarktzutrittFoto: Edeka K. Johst

LEH sichert Marktzutritt

Bei Grün einkaufen, bei Rot auf Einlass warten: Der LEH setzt verstärkt auf visuelle Systeme für den Marktzutritt. Kunden scheinen positiv darauf zu reagieren.

"Oetker-Gruppe"Foto: Unternehmen

Oetker-Gruppe wächst um 3,7 Prozent

Die Oetker-Gruppe, zu der unter anderem Dr. Oetker, die Radeberger Gruppe sowie Henkell Freixenet gehören, hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Nettoumsatz von 7,4 Milliarden Euro erwirtschaftet. Das entspricht einem Plus von 3,7 Prozent.

Foto: Unternehmen

Schwarzwaldmilch: Rekordumsatz in 2019, Aussichten für 2020 durchwachsen

Nach einem Jahr mit einem Umsatz von erstmals über 200 Millionen Euro sieht Schwarzwaldmilch-Geschäftsführer Andreas Schneider angesichts von Covid 19 herausfordernde Fragen. Viele Handelspartner seien aktuell mit der Mehrwertsteuerreduzierung überfordert.

Foto: Unternehmen

Alpro: Tony Lorman ist neuer Managing Director

Seit Anfang April 2020 ist Tony Lorman Managing Director für Alpro D-A-CH. Er war vorher Leiter der Handelsorganisation für die Danone Specialized Nutrition Division mit Sitz in London.

Dr. Oetker geht mit Gastro-Konzept in den HandelFoto: Unternehmen

Dr. Oetker stellt Gastro-Konzept vor

Startschuss: Dr. Oetker bietet erstmals das Gastro-Konzept "Frau Renate" in einem Edeka-Markt an. Im Pilotprojekt sollen Bäcker, Bistro und Convenience-Store vereint werden.

Edeka führt Apeel-Verfahren einFoto: Unternehmen

"Frische-Safe" für Obst und Gemüse

Obst und Gemüse soll sich länger frisch halten und weniger im Müll landen: Edeka führt zur Umsetzung ein Verfahren auf pflanzlicher Basis ein.

Mars Wrigley Maren Saller Foto: Unternehmen

Mars Wrigley Deutschland mit neuem S&OP+ und Activitiy Management Director

Maren Saller ist neuer S&OP+ (Strategic Deployment & Operational Planning) und Activity Management Director von Mars Wrigley in Deutschland und folgt auf Richard Vaughan, der eine neue Rolle im Leadership Team von Mars Food North America übernimmt.

Foto: Reinhard Rosendahl

Christian Gieselmann: Business im Blut

Christian Gieselmann war von Kindesbeinen an für eine Karriere in der Wirtschaft prädestiniert. Der Geschäftsführer der Warsteiner-Gruppe zeigte nicht nur als „Undercover Boss“ unternehmerischen Mut.

Mehr Artikel laden

Page 214 of 585