News

News

Foto: Aldi Nord

Bundeskartellamt genehmigt Deals von Aldi und Schwarz Gruppe

Der Discounter Aldi darf Altmühltaler Mineralbrunnen erwerben und der Schwarz Gruppe wurde die Genehmigung zur Übernahme der Erfurter Teigwaren erteilt. Dies hat das Bundeskartellamt entschieden.

Foto: communico.de

Corporate Culture: Wie aus Begeisterung Qualität wird

Mahsa Amoudadashi war Deutschlands erste Herzlichkeitsbeauftragte und schaffte es im renommierten Tagungshotel Schindlerhof in Nürnberg, die Gäste ganz besonders zu begeistern. Ihr Erfolgsgeheimnis? Eine Unternehmenskultur, die Mitarbeiter wertschätzt und motiviert!

Foto: Vion

GfK-Studie: Ein Drittel kann sich üblichen Fleischkonsum nicht mehr leisten

In einer Spezialausgabe des Vion Consumer Monitor (VCM) zum Thema Inflation wird deutlich: Über 30 Prozent können sich ihren gewohnten Fleischkonsum nicht mehr leisten. Regionalität und Tierwohl sind zwar nach wie vor gefragt, aber es wird dafür nicht mehr tiefer in die Tasche gegriffen.

Foto: Globus Gruppe

Globus Gruppe erzielt zweistelliges Umsatzwachstum

Die Globus Gruppe konnte das Geschäftsjahr 2021/2022 mit einem Umsatzplus von knapp 14 Prozent abschließen. Das operative Ergebnis nahm dagegen um rund 7 Prozent ab.

Foto: ©ant - stock.adobe.com

Marktforschungssupermarkt go2market startet digitale Zwillinge

Heute stellt sich nicht mehr die Frage, ob Konsumenten online einkaufen, sondern allein wie sie das tun. Um das herauszufinden, launcht go2market Anfang 2023 in Deutschland seinen neuen Online-Marktforschungssupermarkt.

Neun Goldmedaillen für Deutschland beim „World Beer Cup“

Beim „World Beer Cup 2014“ in Denver, der offiziellen Weltmeisterschaft der Bierbrauer, konnten sich deutsche Biere einen internationalen Spitzenplatz sichern. Die Bilanz: neun Goldmedaillen, zehn Silber- und neun Bronzemedaillen für Deutschland. In drei Kategorien (Export, Dunkles Weißbier, Helles) räumten die deutschen Brauer sogar sämtliche Medaillen ab. Damit ist es gelungen, das Ergebnis von acht Goldmedaillen in 2012 noch zu übertreffen.

Nestlé: Leichtes Umsatzplus - Europageschäft stagniert

Nestlé hat im Geschäftsjahr 2013 seinen Umsatz um 2,7 Prozent auf 92,2 Mrd. Schweizer Franken (etwa 75 Mrd. Euro) gesteigert. Das um Währungseffekte und Zukäufe bereinigte Wachstum lag bei 4,6 Prozent, teilte der weltgrößte Lebensmittelkonzern mit.

Staat nimmt weniger Tabaksteuer ein

Der deutsche Fiskus hat im ersten Quartal 2014 mehr als 5 Mrd. Euro über die Tabaksteuer eingenommen. Das waren 11 Mio. Euro oder 0,2 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Die Menge der versteuerten Zigaretten ist gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 5,6 Prozent gesunken.

Rewe Group verlängert IT-Kooperation mit IBM

Die Rewe-Informations-Systeme (RIS) und der IT-Konzern IBM haben eine Vereinbarung über eine Zusammenarbeit bis 2018 verlängert. Der Auftragswert liegt im dreistelligen Millionen-Euro-Bereich. Mit der Kooperation wappnet sich die Rewe Group auch für Zukunftstrends wie E-Commerce oder Big Data Analytics.

Campari übernimmt Fratelli Averna

Der Spirituosenhersteller Campari übernimmt das sizilianische Unternehmen Fratelli Averna. Für knapp 104 Mio. Euro erwirbt Campari die Marken Averna (Kräuterlikör), Braulio (Magenbitter) und Frattina (Grappa).

Rüdiger Kasch rückt in Coop-Vorstand auf

Die Coop Kiel hat Rüdiger Kasch zum 1. Mai zum Vorstandsmitglied bestellt. Der Manager wird die Bereiche Einkauf, Vertrieb und Marketing verantworten und besetzt die seit Oktober 2013 vakante Stelle. Zusammen mit Arbeitsdirektor Thorsten Tygges wird der 51-Jährige künftig die Geschäfte der Genossenschaft führen.

Hardenberg-Wilthen steigert Umsatz leicht

Der Spirituosenhersteller Hardenberg-Wilthen hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2013 leicht erhöht. Bei einem Absatz von 22 Mio. Flaschen stieg der Umsatz (nach Branntweinsteuer) auf 120,5 Mio. Euro.

Edeka Südbayern: Neues Logistikzentrum in Landsberg am Lech

Nach dreieinhalb Jahren Bauzeit hat die Edeka Südbayern das neue Logistikzentrum in Landsberg am Lech eingeweiht. Das schrittweise in Betrieb genommene Zentrallager soll zu einer kontinuierlichen Optimierung der Belieferung von etwa 350 Edeka-Märkten im Raum München, Schwaben und im Allgäu beitragen.

Best Retail Brands: Aldi, Lidl und Edeka führen Ranking in Deutschland an

Der Lebensmittelhandel hat sich im Ranking der wertvollsten Händlermarken in Deutschland als besonders erfolgreich gezeigt. Aldi, Lidl und Edeka belegen die Plätze eins bis drei der „Best Retail Brands 2014“ in Deutschland. Kaufland folgt auf Platz fünf, während sich dm Drogerie Markt den sechsten und Rewe den siebten Rang sichern konnten.

Mehr Artikel laden

Page 417 of 532