News

News

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Reinhard Rosendahl

Obela-Marketing Direktor Christian Exner Arizaga: Angriff auf das Kühlregal

Seit 2020 soll Obela Hummus durch ein eigenes Vertriebs- und Marketingteam in den deutschen LEH gebracht werden. Mit an der Spitze: Christian Exner Arizaga.

Immer mehr Verbraucher kaufen Wein im LEH

Die bevorzugte Quelle für den Weineinkauf ist der Lebensmitteleinzelhandel. In Deutschland, aber auch in anderen Ländern wie China, Japan und Frankreich werden die Weinverkäufe bis 2020 in den großen Verbrauchermärkten (Märkte mit über 2.500 Quadratmetern Verkaufsfläche) noch weiter zunehmen.

Neuer Geschäftsführer für Apetito Retail

Ralf Decker (47) übernimmt ab Juli die Position des Geschäftsführers Apetito Retail für den Bereich Vertrieb und Marketing. Decker war zuvor 18 Jahre lang bei Friesland Campina in leitenden Funktionen in Marketing und Vertrieb tätig, zuletzt als Vertriebsdirektor Deutschland und Österreich.

Leichtes Absatzplus für Mineralwasser

Die deutschen Mineralbrunnen haben 2012 mehr als 10,2 Milliarden Liter Mineral- und Heilwasser abgesetzt. Dies entspricht einem Plus von 0,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie der Verband Deutscher Mineralbrunnen (VDM) mitteilt.

Prominenz unterstützt Spendenaktion am POS

Die gemeinnützige Stiftung „Deutschland rundet auf“ holt sich prominente Unterstützung an den Point of Sale. Rund 30 Prominente – darunter Sandra Maischberger, Eckart von Hirschhausen, Andrea Sawatzki, Ranga Yogeshwar und Mariella Ahrens – unterstützen die Aktion.

Procter & Gamble schafft neue Position im Vorstand

Der Aufsichtsrat von Procter & Gamble hat Stefan Schamberg (55) zum Geschäftsführer Forschung und Entwicklung ernannt. Damit vertritt Schamberg in der neu geschaffenen Position künftig die gesamte Forschung und Entwicklung von P&G in Deutschland.

Dayli: Ungewisse Zukunft

Schwere Zeiten für Dayli-Inhaber Rudolf Haberleitner: Nach nur sechs Monaten ist der Glücksspielkonzern Novomatic aus seiner 45 Prozent-Beteiligung an dem österreichischen Nahversorgermodell ausgestiegen und hat seine Anteile wieder abgegeben.

L’Oréal bekommt neue Deutschland-Chefin

Ab 1. August tritt Nathalie Roos die Nachfolge von Jérôme Bruhat als Geschäftsführerin von L’Oréal Deutschland an. Nach insgesamt sieben Jahren in Deutschland und davon drei Jahren als Geschäftsführer der L’Oréal-Gruppe und des Geschäftsbereichs Consumer Products wird Bruhat die weltweite Geschäftsführung der Marke Maybelline New York - Jade übernehmen.

Eine Nasenlänge voraus…

… ist der dm-Markt im Karlsruher Stadtteil Neureut den meisten seiner Schwester-Filialen. Viele Konzepte, die derzeit im nationalen Roll-out laufen, sind hier bereits umgesetzt. Der Grund: die Nähe zur Zentrale.

Dirk Roßmann

„Alles Wiener Schmäh“

Dirk Roßmann sieht sich im Wettbewerb der Drogeriemärkte gut aufgestellt: Vor Dayli hat er keine Angst, beim Kampf um die einstigen Schlecker-Umsätze hält er Rossmann für den großen Sieger.