News

News

Foto: Konsum Dresden

Konsum Dresden: Kaum mehr Umsatz, deutlicher Überschuss

2021 hat der Konsum Dresden den Rekordumsatz von 2020 leicht getoppt, den Jahresüberschuss aber sehr deutlich gesteigert. Die Investitionen liegen über denen des Vorjahres.

Foto: Georg Lukas

Edeka Wilger: Ein Ort zum Wohlfühlen

Edeka Wilger steht mit seinem Presseregal für Heimatverbundenheit und hat damit unsere Jury vollends überzeugt. Der Sieger in der Kategorie Supermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" hat mit einer Fotoaktion Kunden aktiv an der Gestaltung des Regals teilhaben lassen.

Foto: Georg Lukas

Frische Center Gerdes: Modern, elegant, ein Gewinner

Modern, elegant, ein Platz zum Schmökern: Das Presseregal im Frische Center Gerdes besticht durch seine Optik. Mit gestalterischem Geschick hat der Markt den Sieg in der Kategorie Verbrauchermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" für sich entschieden.

Foto: Christiane Eisler / transit

Globus Zeitz überzeugt mit einer durchdachten Presselandschaft

Das SB-Warenhaus Globus in Zeitz platziert die Presseabteilung prominent in der Mitte des Marktes. Mit ihrer durchdachten Struktur hat sie in der Kategorie SB-Warenhaus klein unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" gewonnen. Dazu hat auch das Engagement der Mitarbeiter beigetragen.

Foto: Heiko Rhode

Rewe Heppenheim: Mit Ideenreichtum an die Spitze

Unser Gewinner in der Kategorie SB-Warenhaus groß ist ein alter Bekannter: Nach dem Preis für "Deutschlands bestes Presseregal" vor vier Jahren hat das Rewe Center Heppenheim den Sieg erneut für sich entschieden. Dabei haben kreative Ideen eine große Rolle gespielt.

Foto: Axel Griesch

Stefan Hipp: Tradition mit Vision

Mit der Idee von einer ökologischen Landwirtschaft ist Stefan Hipp aufgewachsen. Auf den Höfen, die Hipp beliefern, ist der Gesellschafter des Babynahrungsherstellers oft zu Besuch. Für die Zukunft hat er eine Vision.

"Henkell" "freixenet" "Henkell-freixenet" "Sekt" "Cava" "Wein" "Schaumwein"Foto: Henkell

Henkell-Freixenet strebt 10 Prozent Marktanteil weltweit an

Bis 2025 soll jede zehnte verkaufte Flasche Schaumwein auf der Welt von Henkell-Freixenet stammen – das nehmen sich die Top-Manager des fusionierten Konzerns vor. In Deutschland soll die Integration beider Unternehmen 2019 abgeschlossen sein.

Foto: YouGov

Studie: Regionalität gehört zu den Top 3-Kaufkriterien

Regionalität ist für Shopper ein wichtiges Kriterium beim Kauf. Laut einer Studie des Marktforschungsintsituts YouGov gehört Regionalität zu den drei wichtigsten Kaufkriterien. Nur zwei Aspekte sind den Kunden noch wichtiger.

Foto: Unternehmen

Beiersdorf baut Führungsspitze um

Der Konsumgüterkonzern Beiersdorf baut die Führung um. Der neue Vorstand wächst auf acht Mitglieder. Manager Asim Naseer wird zum 1. Januar 2019 neuer Vorstand für die Sparte Consumer Brands. Auch die regionalen Ressorts Near East und Americas werden neu verteilt.

"Rewe" "lionel" "Rewe group" "Vorstand"Foto: Andreas Berg

Vorstandsvorsitzender Lionel Souque verlängert bei Rewe

Kontinuität an der Spitze: Der Rewe-Aufsichtsrat hat den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Lionel Souque vorzeitig um fünf Jahre verlängert.

StreetScooterFoto: Georgen Kommunikation

Anzeige: Raus aus der Dieselfalle!

Emissionsfrei und flüsterleise unterwegs auf der letzten Meile: Immer mehr Unternehmer aus der Lebensmittelbranche entscheiden sich für Marktführer StreetScooter.

"Tiefkühlkost" "TK" "Tortenhersteller" "Coppenrath&Wiese"Foto: Unternehmen

Coppenrath & Wiese verbucht starkes Umsatzwachstum

Coppenrath & Wiese kann sich über ein sattes Umsatzplus im Geschäftsjahr 2018 freuen: Mit voraussichtlich neun Prozent Umsatzwachstum wird der Tiefkühlkost-Anbieter das Geschäftsjahr 2018 abschließen.

"Fairtrade" "Kakao" "Transfair" "Preise" "Lebensmittelpreise"Foto: obs/TransFair e.V./Fairtrade / Eric St-Pierre

Fairtrade: Mindestpreis für Kakao soll um 20 Prozent steigen

Der Weltmarktpreis für Kakao ist jüngst um mehr als ein Drittel eingebrochen. Die Kakaobauern in den Erzeugerländern leiden unter den starken Preisschwankungen. Eine Erhöhung des Fairtrade-Mindestpreises soll ihre Lage verbessern.

AB InBev Florian Weins Country Director Foto: Anheuser-Busch InBev

AB InBev bestellt Florian Weins zum neuen Deutschland-Chef

Anheuser-Busch InBev hat Florian Weins mit Wirkung zum 1. März 2019 zum neuen Country Director für das Deutschlandgeschäft berufen. Weins, der aktuell für die Aktivitäten der Brauereigruppe auf den Kanarischen Inseln verantwortlich zeichnet, folgt auf Harm van Esterik, der das Unternehmen Ende März 2019 verlassen wird.