News

News

Foto: Stefan Zeitz Photography

Deutscher Frucht Preis: Noch eine Woche bis zur Siegerparty

Die Einladungen sind verschickt, alle Gewinner benachrichtigt, die Trophäen poliert: Am 25. April lädt die RUNDSCHAU zur Verleihung des Deutschen Frucht Preises nach Baden-Baden – erstmals mit YOUNGSTAR-Ehrung.

Foto: Hans-Rudolf Schulz

David Löwe, Everdrop: Nachhaltiges für die Fläche

Spülmaschinen-Tabs, WC-Reiniger und Bodylotion zum Selbstauflösen in schicken Nachfüllflaschen: David Löwe mischt mit Everdrop das WPR-Sortiment auf – und fuhr gerade den Testsieg von Stiftung Warentest ein.

Foto: Henkell Freixenet

Henkell Freixenet steigert Umsatz um 4,1 Prozent

Für das Geschäftsjahr 2023 vermeldet Henkell Freixenet, die Sekt-, Wein- und Spirituosen-Sparte der Geschwister Oetker Beteiligungen KG, einen Umsatz von 1,23 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Umsatzzuwachs von 4,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Foto: AdobeStock/monticellllo

Studie: Jeder Zweite kauft mit Händler-App mehr

Jeder zweite Kunde, der die App eines Einzelhändlers nutzt, kauft nicht nur häufiger, sondern auch mehr ein. Weitere Insights liefert die Händler-App-Studie der Unternehmensberatung Simon-Kucher.

Foto: AdobeStock/Reddogs; Grafik: IVH/ZZF

Heimtiermarkt: Erstmals mehr als sieben Milliarden Euro Umsatz

Die deutsche Heimtierbranche entwickelt weiterhin positiv: 2023 wurde ein Gesamtumsatz von rund 7,1 Milliarden Euro erzielt, davon im Fach- und Lebensmitteleinzelhandel mehr als 5,6 Milliarden Euro, ein Plus von 9,5 Prozent.

"HDE" "Sanktjohanser" "Handelsverband" "LEH"Foto: HDE

HDE-Präsident Sanktjohanser: "Schritt zu mehr Respekt für den LEH"

Der Präsident des Handelsverbandes Deutschland (HDE) spricht im RUNDSCHAU-Interview über den neuen Stellenwert des Lebensmittelhandels in der Krise, die Kreativität der Branche und auch darüber, ob 2020 für den Einzelhandel insgesamt ein verlorenes Jahr sein wird.

"Aldi" "lebensmittelhandel" Arbeitgeberkampagne" "aldi süd"Foto: Aldi Süd

Lebensmittelhandel positioniert sich als krisensicherer Arbeitgeber

Die Corona-Krise unterstreicht die hohe Jobsicherheit im LEH. Die Branche wird es weniger schwer haben, Ausbildungsplätze zu besetzen, sagt der Leiter der Food Akademie. Aldi Süd wirbt derweil mit zukunftssicherer Ausbildung.

Fleischwarenindustrie Foto: Adobe Stock

Corona fordert Fleischwarenindustrie heraus

Die deutsche Fleischwarenindustrie konnte ihre Produktion 2019 erneut geringfügig steigern. Themen wie die Afrikanische Schweinepest, der Brexit sowie die Corona-Pandemie fordern die Branche jedoch heraus, so der Branchenverband.

Nachhaltigkeit LebensmitteleinkaufFoto: Pixabay

Nachhaltigkeit beim Lebensmitteleinkauf für Mehrheit relevant

Laut einer Umfrage hat das Thema Nachhaltigkeit für 56 Prozent der Deutschen viel oder einen gewissen Einfluss auf den regelmäßigen Lebensmitteleinkauf. Dabei fällt es den Konsumenten vor allem bei frischem Obst und Gemüse, Milch- und Molkereiprodukten sowie Fleisch- und Wurstwaren relativ leicht, nachhaltige Entscheidungen zu treffen.

Eckes GraniniFoto: Unternehmen

Eckes-Granini mit Umsatzrückgang und Ergebniszuwachs

Aufgrund eines unerwartet starkes Marktrückgangs verzeichnete Eckes-Granini 2019 einen um 6,5 Prozent geringeren Umsatz. Der Absatz nahm in einer ähnlichen Größenordnung ab. Das bereinigte operative Ergebnis EBIT legte dagegen dank einer Kostenkontrolle und Effizienzsteigerungen um 17 Prozent auf 84 Millionen Euro zu.

"corona" "maske" "covid19" "coronavirus" "coronakrise" "GDI"Foto: S. Engelhardt

Konsum nach Corona: mehr Plastik, weniger Convenience, Digital-Boom

Die Corona-Pandemie wird dauerhafte Auswirkungen auf die Konsumgewohnheiten haben, sagt das Schweizer Gottlieb Duttweiler Institute (GDI) in einer neuen Studie voraus. Wir fassen die Trends für den Lebensmittelbereich zusammen.

"hamstern" hamsterkauf" "hamsterkäufer" "LEH" "corona" "supermarkt" "leere regale"Foto: S. Engelhardt

Jung und gebildet: Das Profil der Hamsterkäufer

Jetzt veröffentlichte Zahlen zum Einkaufsverhalten während der Corona-Krise zeigen Überraschungen. So haben Jüngere mehr als Ältere gehamstert, ebenso größere Haushalte und Personen mit einem höheren Bildungsgrad.

Vion Bad Bramstedt CoronaFoto: Unternehmen

Vion stoppt Produktion in Bad Bramstedt wegen Corona-Infektionen

Die Vion Food Group hat als Vorsichtsmaßnahme die Produktion im Schlachthof Bad Bramstedt vorerst eingestellt, nachdem sich ein Teil der Mitarbeiter in den Bereichen Schlachtung und Zerlegung mit dem Coronavirus infiziert hat.

LEH-Einkäufe IRI Ostern HamsterFoto: Unternehmen

LEH-Einkäufe: Deutliches Umsatzminus durch Osterverschiebung

Die Konsumenten tätigen nach jüngsten IRI-Zahlen weiterhin Hamsterkäufe, allerdings zählt Toilettenpapier nicht mehr dazu. Stattdessen waren in der KW 16 vor allem Hygiene-/Sanitärreiniger, Feuchtreinigungstücher sowie Seife gefragt. Unter dem Strich bleibt aufgrund der Osterverschiebung ein Umsatzminus von gut 20 Prozent.

Mehr Artikel laden

Seite 235 von 595