News

News

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Reinhard Rosendahl

Obela-Marketing Direktor Christian Exner Arizaga: Angriff auf das Kühlregal

Seit 2020 soll Obela Hummus durch ein eigenes Vertriebs- und Marketingteam in den deutschen LEH gebracht werden. Mit an der Spitze: Christian Exner Arizaga.

Foto: BVE / Nils Krueger

Lieferkettengesetz: Ernährungsindustrie bewertet Änderung positiv

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) bewertet das geänderte Lieferkettengesetz positiv, da es trotz offener Fragen mehr Klarheit bringt.

Foto: BDSI

BDSI: Bastian Fassin als Vorsitzender wiedergewählt

Bassin Fassin bleibt Vorsitzender des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie, ebenso wurden die fünf Stellvertretenden Vorsitzenden wiedergewählt.

Foto: Heiko Rhode

Loacker-Chef Andreas Wilkening: „Es ist eine Liebesgeschichte“

Andreas Wilkening ist Überzeugungstäter: Der Loacker-Deutschland-Chef treibt die Platzierung der Südtiroler Waffel- und Patisseriespezialitäten voran – mit der Liebe zum Produkt, Strategie und familiärer Bodenhaftung.

Foto: Borco / Valentin Ammon

Borco verstärkt Marketingteam

Das Spirituosenunternehmen Borco hat mit Freerk Parnack und Senada Hamustafić sein Marketingteam verstärkt. Während Parnack zum Senior Trade Marketing Manager bestellt wurde, fungiert Hamustafić als Brand Managerin.

Foto: Pixabay

Süßwarenindustrie: Geschäftslage bleibt angespannt

Unternehmen der mittelständisch geprägten deutschen Süßwarenindustrie melden Umsatzrückgänge und Kostensteigerungen aufgrund der Pandemie. Eine Erholung der Lage wird erst ab 2022 erwartet.

Foto: Pixabay

VDM, Alnatura, Koelnmesse: Top-Personalien der Woche

Das Personalkarussell dreht sich in der FMCG- und Lebensmittelbranche weiter. Wir haben die wichtigsten Personalien der vergangenen sieben Tage für Sie in einer Meldung zusammengefasst.

Foto: Pixabay

Verbraucherstudie: In Zukunft werden Lebensmittel online gekauft

Alles, was Routine ist, wird bis 2025 online stattfinden. So das Fazit einer Studie von Ericsson. Demnach werden über ein Drittel der Konsumenten Lebensmittel hauptsächlich online bestellen. Weitere Ergebnisse:

Foto: Katjes Fassin

Katjes-Gründer Klaus Fassin verstorben

Klaus Fassin, Gründer von Katjes Fassin, ist im Alter von 89 Jahren verstorben. Unter seiner Leitung kamen zahlreiche Innovationen im Lakritz- und Fruchtgummibereich auf den Markt.

Foto: VdF

Studie: Fruchtsaftkonsum in Deutschland nimmt leicht ab

Laut VdF ist der Fruchtsaftkonsum in Deutschland 2020 leicht gesunken. Regionalität, Bio-Qualität und Mehrwegverpackung sind indes immer wichtigere Kaufkriterien bei den Verbrauchern.