News

News

Foto: Bünting/ Ulf Duda

Bünting mit neuem Hybrid-Supermarkt

Tagsüber "normaler" Supermarkt, nach Ladenschluss digital gesteuerter Zugang: Das ist die Idee des neu eröffneten Bünting Combi City-Markts in Emden. "Hybride Walk-in-Lösung" nennt Bünting das Konzept.

Foto: Julia Babilon

BESTSELLER des Jahres 2021 in Baden-Baden prämiert!

Die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel prämierte heute zum 24. Mal die erfolgreichsten Produktneuheiten des Jahres. Verliehen wurden die begehrten BESTSELLER-Awards in feierlichem Rahmen im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Hanne Engwald

Koelnmesse: Bereichsleiterin Anne Schumacher scheidet aus

Bei der Koelnmesse wird Geschäftsbereichsleiterin Anne Schumacher im Frühjahr 2022 ausscheiden. Sie wechselte Mitte 2018 vom Messeveranstalter UBM EMEA in Amsterdam in das Unternehmen.

Foto: Koelnmesse/Anuga/Thomas Klerx

Anuga 2021: Erwartungen übertroffen

Über 70.000 Besucher aus 169 Ländern: Die 36. Ausgabe der Anuga feiert nach erfolgreichem Restart die Aufbruchstimmung für das Messegeschehen.

Foto: Coca-Cola Deutschland

Coca-Cola verkauft Kernmarken in Flaschen aus 100 Prozent rPET

Bei Coca-Cola Deutschland werden alle PET-Einweg-Verpackungen bis 0,5 Liter von Coca-Cola, Fanta, Sprite, Mezzo Mix sowie alle PET-Einweg-Flaschen von ViO, Fuze Tea und Powerade ab sofort aus 100 Prozent recyceltem Material verkauft.

Foto: Jörg Brockstedt

Hansa-Heemann-Marketingvorstand Volker Büttel: Innovations-Künstler

Seit gut zwei Jahren verantwortet Volker Büttel die Marketing- und Vertriebsaktivitäten beim norddeutschen Getränkeunternehmen Hansa-Heemann. Sein Fokus liegt auf Innovationen – vor allem bei der Marke Hella.

Foto: RUNDSCHAU / J. Babilon

Gewinner von "Deutschlands beste Kassenzone 2021" ausgezeichnet

Am 7. Oktober wurden die Sieger des RUNDSCHAU-Wettbewerbs "Deutschlands beste Kassenzone 2021" feierlich ausgezeichnet. Auf der Preisverleihung im Unimog-Museum in Gaggenau wurden vier LEH- und zwei Tankstellen-Kassen prämiert.

Foto: E-Center Cohrt, Fotograf: Jörg Brockstedt

Studie: Regallücken kosten Kunden

Lieferprobleme & Co.: Die Pandemie sorgt immer noch für Regallücken im Handel. Laut der Marktstudie von Prizer reagieren Kunden darauf empfindlich. Außerdem wünschen sie sich mehr Produktinfos am Regal.

Foto: Fairtrade

Fairtrade: Umsatz legt nach Corona-Delle zu

Für das erste Halbjahr 2021 verzeichnet der Umsatz mit Fairtrade-gesiegelten Produkten in Deutschland ein Plus von vier Prozent. Absatzrenner sind vor allem Eigenmarken des Handels.

Mehr Artikel laden

Page 12 of 484.