News

News

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Foto: Adobe Stock/nazar12

Geschützte Originale aus Baden-Württemberg

Ob Schwarzwälder Schinken, Schwäbische Spätzle oder Filderkraut – Baden-Württemberg ist die Heimat vieler bekannter und beliebter landestypischer Spezialitäten. Sie prägen Baden-Württembergs Image als Genießerland.

GfK-Zahlen: Rewe und Edeka legen zu, Aldi und Lidl schwächeln

Die Konsumlaune der Deutschen steigt, Verbraucher sind bereit, wieder mehr Geld für Lebensmittelauszugeben. Davon profitieren derzeit besonders Rewe und Edeka und nehmen Lidl und Aldi Marktanteile ab.

Mars ruft Schokoriegel zurück

Der amerikanische Hersteller Mars ruft mehrere Millionen Schokoriegel zurück. Ein Kunde aus Deutschland hat Plastikteilchen in einem der Riegel gefunden. Von der Rückrufaktion sind, neben Deutschland, 54 weitere Länder betroffen.

Sodastream: Sprudelnde Umsätze

Sodastream ist im vergangenen Geschäftsjahr erneut gewachsen. Laut IRI-Handelspanel verbuchte der Hersteller von Trinkwassersprudlern in Deutschland eine Umsatzsteigerung von 39 Prozent. Damit übertrafen die Bad Sodener das Ergebnis aus dem Vorjahr. 2014 erwirtschaftete ein Umsatzplus von 30 Prozent in der D-A-CH-Region - für den Hersteller das bis dahin erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte.

Strukturveränderungen bei Severin

Das Jahr beginnt bei Severin mit einer grundlegenden Neuerung: Seit Januar setzt das Unternehmen erstmals auf einen eigenen Regionalverkaufsleiter in der Region Baden-Württemberg: Oliver Schempp betreut seit Beginn des Jahres die dort ansässigen Handelspartner. Er blickt auf eine langjährige Erfahrung als Gebietsverkaufsleiter für verschiedene Elektronikhersteller zurück.

Beiersdorf auf Wachstumskurs  

Nivea-Hersteller Beiersdorf, hat im Geschäftsjahr 2015 seinen Wachstumskurs fortgesetzt. In einem insgesamt schwierigen Marktumfeld steigerte das Unternehmen sowohl den Umsatz als auch das Ergebnis deutlich.

Geschäftsjahr 2015: Arla Foods erwirtschaftet 10,3 Mrd. Euro Umsatz

Der Umsatz der europäischen Genossenschaftsmolkerei Arla Foods ist mit 10,3 Mrd. Euro im Jahr 2015 im Vergleich zum Vorjahr um 3,3 Prozent zurückgegangen. Trotz des Rückgangs entspräche dieses Ergebnis absolut den Erwartungen, heißt es bei Arla.

Bonduelle legt Geschäftszahlen vor

Rund 1,01 Mrd. Euro hat Bonduelle in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2015/2016 (1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015) erwirtschaftet. Während dabei die Region Europa Umsatzrückgänge verzeichnet, ist das Geschäft außerhalb Europas deutlich gewachsen.

dm und Alnatura sind zu Vergleich bereit

Nach wochenlangem Streit, der zuletzt auch die Gerichte beschäftigt hat, haben sich die Gründer von dm und Alnatura, Götz Werner und Götz Rehn, im Streit über die Form der weiteren Kooperation offensichtlich geeinigt. Wie das Magazin „Info 3“ auf seiner Internetseite berichtet, kam die Einigung unter Vermittlung eines dritten zustande.

Diageo: Karin Campos folgt Tobias Gerlach

Tobias Gerlach verlässt den Spirituosenkonzern Diageo. Zuletzt war er als Chief Digital Officer für die deutsche Gesellschaft mit Sitz in Hamburg tätig. Ab dem 1. März wird Karin Campos die Aufgaben als Corporate Relations Director Germany & Austria übernehmen.