News

News

Foto: Koelnmesse

Anuga 2023 mit hohem Anmeldestand

Für die im kommenden Oktober stattfindende Anuga sind bereits über 90 Prozent der Ausstellungsfläche gebucht. Besonders starke Buchungen verzeichnen die Fachmessen Anuga Meat, Anuga Organic und Anuga Fine Food.

Foto: Foto Salzmann

Epta Deutschland: Reinhard Kern übernimmt Vertriebsleitung

Reinhard Kern ist Anfang September an die Spitze des Vertriebs von Epta Deutschland gerückt. Er tritt damit die Nachfolge von Tobias Dietz an.

Foto: AdobeStock/estradaanton

Attitude-Behavior-Gap im LEH: Was die Krise für die Nachhaltigkeit bedeutet

Die DHBW Heilbronn hat Ihre Studie zum Attitude-Behavior-Gap (Nachhaltigkeit) aus dem Jahr 2021 im Oktober 2022 wiederholt und die Studienergebnisse in einem Whitepaper veröffentlicht. Das Ergebnis: Nachhaltigkeit hat trotz der Folgen des Ukraine-Konfliktes (Inflation und Kaufzurückhaltung) an Bedeutung bei den Konsumenten kaum verloren.

Foto: Rewe Group

Rewe beendet Kooperation mit DFB

Die Rewe Group hat ihren Partnerschaftsvertrag mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) nicht verlängert. Sie stellt den Vertrag ab sofort ruhend und verzichtet – angesichts der jüngsten FIFA-Aussagen – auf Werberechte.

Foto: RUNDSCHAU, Adobe Stock/Farknot Architect

Download-Artikel: Die Spirituosen-Branche fährt auf Sicht

Getrunken wird immer, heißt es. Die Frage ist nur: was? Deren Beantwortung fällt unter den aktuellen Umständen aber nicht ganz leicht. Gestellt haben wir sie trotzdem – und dabei ein differenziertes Lagebild erhalten.

Brown-Forman Foto: Unternehmen

Brown-Forman Deutschland: Position des HR Director neu besetzt

Brown-Forman Deutschland hat Alejandro Barrios Villela in diesem Monat die Position des Director Human Resources übertragen. Die Position war seit Jahresbeginn vakant.

Vertrauen in den LEH nur geringfügig gestiegenFoto: D. Bechtel

Umfrage: Vertrauen in den LEH nur geringfügig gestiegen

Die Leistungen des LEH während der Pandemie erkennen Konsumenten zwar an – das Vertrauen in ihn ist aber nur geringfügig gestiegen. Zu dem Ergebnis kommt eine Befragung der Strategieberatung Oliver Wyman.

Schwaches Exportgeschaft der deutschen SüßwarenindustrieFoto: Pixabay

Schwaches Exportgeschäft der deutschen Süßwarenindustrie

Die deutsche Süßwarenindustrie verzeichnet im ersten Halbjahr ein deutlich schlechteres Exportgeschäft als im Vorjahr. Auch im Inlandsgeschäft stehen Hersteller vor Herausforderungen.

Fleisch Schwein Rind Geflügel

Fleischproduktion im ersten Halbjahr leicht rückläufig

Einschließlich des Geflügels erzeugten die gewerblichen Schlachtbetriebe in Deutschland im ersten Halbjahr knapp 3,9 Millionen Tonnen Fleisch. Damit sank die Fleischerzeugung laut dem Statistischen Bundesamt gegenüber Vorjahr um rund 0,6 Prozent.

"Rewe" "rewe group" "moog"Foto: Rewe

Rewe-Einkaufschef Moog: "Große Marken hatten früher eine stärkere Ausstrahlung als heute"

Der Rewe-Einkaufsvorstand Hans-Jürgen Moog spricht im Exklusiv-Interview mit der RUNDSCHAU über die neue Rolle der Einkäufer, die Sinnhaftigkeit von Jahresgesprächen, Erwartungen an die Industrie und den Umgang mit Start-ups.

Alkoholfreies Bier: Produktion verdoppeltFoto: Pixabay/Destatis

Alkoholfreies Bier: Produktion verdoppelt

Alkoholfreies Bier legt kontinuierlich zu: Die zum Absatz bestimmte Produktionsmenge von alkoholfreiem Bier hat sich seit 2009 fast verdoppelt. Damit hat es Biermischgetränken wie Radler & Co. den Rang abgelaufen.

Foto: Pixabay

Upfield, BAT, Mars, Berentzen-Gruppe, Allgäuer Hof-Milch: Die Top-Personalien der Woche

Das Personalkarussell dreht sich in der FMCG- und Lebensmittelbranche kräftig weiter. Wir haben die wichtigsten Personalien der vergangenen sieben Tage für Sie in einer Meldung zusammengefasst.

Fleisch und Wurstwaren Foto: Hans-Rudolf Schulz

Studie: Corona-Fälle verändern Fleischkonsum

Die Corona-Fälle in Schlachtbetrieben führen dazu, dass Konsumenten bewusster und weniger Fleisch- und Wurstwaren einkaufen. Das zeigt eine Exklusivstudie des Marktforschers POSpulse für die RUNDSCHAU.

Diageo Foto: Unternehmen

Diageo meldet deutlichen Umsatz- und Gewinnrückgang

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Krise hat der Spirituosenkonzern Diageo das abgelaufene Geschäftsjahr (30.6.) mit einem deutlichen Umsatz- und Gewinnrückgang beendet.

Mehr Artikel laden

Page 147 of 531