News

News

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Foto: Adobe Stock/nazar12

Geschützte Originale aus Baden-Württemberg

Ob Schwarzwälder Schinken, Schwäbische Spätzle oder Filderkraut – Baden-Württemberg ist die Heimat vieler bekannter und beliebter landestypischer Spezialitäten. Sie prägen Baden-Württembergs Image als Genießerland.

Peter Grothues wird neuer DLG-Geschäftsführer

Peter Grothues übernimmt ab Oktober die Geschäftsführung des Fachbereichs Ausstellungen der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) und der DLG Service GmbH. Er folgt damit auf Dr. Jochen Köckler, der zum 30. April aus der DLG ausgeschieden ist.

Grips&Co - and the winner is...

Patrick Müller heißt der Sieger des 32. Grips&Co-Finales. Der Titel Deutschlands Beste Nachwuchskraft im Lebensmittelhandel geht damit zum ersten Mal an die Wasgau. Der 24-Jährige hat sich im Finale, das von Thomas Gottschalk moderiert wurde, die höchste Auszeichnung für Nachwuchskräfte im deutschen Handel gesichert.

Best Innovation Award 2012 – die Sieger stehen fest

Die Messebesucher von InterMopro, InterMeat und InterCool haben entschieden: Drei Produkte dürfen sich von nun an mit dem begehrten Titel "Best Innovation 2012" schmücken. Mehr Infos zum Preis und zu den Siegern finden Sie hier.

Mars Food übernimmt Miracoli von Kraft

Mars Food übernimmt das gesamte Mirácoli-Produktsortiment von Kraft Foods. Die Akquisition der Marke Miracoli sei bereits abgeschlossen. Die Übernahme soll am 2. Oktober formell besiegelt werden, heißt es aus dem Hause Mars.

Bio bei Kürbis boomt

Die Kürbiskäufe der privaten Haushalte zeichnen sich durch einen recht hohen Bio-Anteil aus. 2011 hatten gut 23 Prozent der gekauften Kürbisse Bio-Qualität. Das zeigt eine Analyse der Agrarmarkt-Informations-Gesellschaft (AMI) auf Basis des GfK-Haushaltspanels. Ein Blick auf die Aktionspreise für Kürbisse zeigt, dass der Bio-Anteil sogar noch etwas höher liegen könnte.

dti: Wechsel in der Geschäftsleitung

Dr. Sabine Eichner, 51, wird im nächsten Jahr die Geschäftsführung des Deutschen Tiefkühlinstitutes (dti) in Berlin übernehmen.Sie tritt damit die Nachfolge von Susanne Hofmann an, die sich aus gesundheitlichen Gründen zum Jahresende aus dem Berufsleben zurückziehen wird.

Famila Kiel für Energiekonzept ausgezeichnet

Der famila-Handelsmarkt Kiel hat beim Energy Efficiency Award den 2. Preis erzielt. Seit 2007 zeichnet die Deutsche Energie-Agentur (dena) mit dem internationalen Award Unternehmen für herausragende Projekte zur Steigerung der Energieeffizienz aus. Famila erhielt den Preis für seinen Warenhausneubau in Kiel-Wik.

Tiefkühlwirtschaft erwartet positive Jahresentwicklung 2012

Das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) rechnet für das Jahr 2012 mit einer weiteren Zunahme des Volumens von Tiefkühlkost über alle Absatzgruppen hinweg. Der Branchenverband begründet dies mit der aktuellen Situation in den Unternehmen und begründet die grundsätzlich positive Stimmung in der Tiefkühlwirtschaft im bisherigen Jahresverlauf.

Lammsbräu gewinnt Rechtsstreit um Bio-Mineralwasser

Nun ist es amtlich. Die Qualitätsbezeichnung „Bio-Mineralwasser“ ist zulässig. Das hat der Bundesgerichtshof gestern entschieden. Vorausgegangen war ein jahrelanger Rechtsstreit zwischen Neumarkter Lammsbräu und der Wettbewerbszentrale.