News

News

Foto: Konsum Dresden

Konsum Dresden: Kaum mehr Umsatz, deutlicher Überschuss

2021 hat der Konsum Dresden den Rekordumsatz von 2020 leicht getoppt, den Jahresüberschuss aber sehr deutlich gesteigert. Die Investitionen liegen über denen des Vorjahres.

Foto: Georg Lukas

Edeka Wilger: Ein Ort zum Wohlfühlen

Edeka Wilger steht mit seinem Presseregal für Heimatverbundenheit und hat damit unsere Jury vollends überzeugt. Der Sieger in der Kategorie Supermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" hat mit einer Fotoaktion Kunden aktiv an der Gestaltung des Regals teilhaben lassen.

Foto: Georg Lukas

Frische Center Gerdes: Modern, elegant, ein Gewinner

Modern, elegant, ein Platz zum Schmökern: Das Presseregal im Frische Center Gerdes besticht durch seine Optik. Mit gestalterischem Geschick hat der Markt den Sieg in der Kategorie Verbrauchermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" für sich entschieden.

Foto: Christiane Eisler / transit

Globus Zeitz überzeugt mit einer durchdachten Presselandschaft

Das SB-Warenhaus Globus in Zeitz platziert die Presseabteilung prominent in der Mitte des Marktes. Mit ihrer durchdachten Struktur hat sie in der Kategorie SB-Warenhaus klein unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" gewonnen. Dazu hat auch das Engagement der Mitarbeiter beigetragen.

Foto: Heiko Rhode

Rewe Heppenheim: Mit Ideenreichtum an die Spitze

Unser Gewinner in der Kategorie SB-Warenhaus groß ist ein alter Bekannter: Nach dem Preis für "Deutschlands bestes Presseregal" vor vier Jahren hat das Rewe Center Heppenheim den Sieg erneut für sich entschieden. Dabei haben kreative Ideen eine große Rolle gespielt.

17. Internationaler Süßwarenkongress in Berlin

Großer Auftritt der Edeka beim 17. Internationalen Süßwarenkongress in Berlin: Gleich zwei Selbstständige der Blau-Gelben konnten beim Wettbewerb der besten Süßwarenabteilungen den ersten Preis abräumen.

Eiskrem: Nestlé und R&R gründen Joint Venture

Nestlé und R&R Ice Cream wollen ein Joint Venture gründen. Wie der Schweizer Konzern mitteilt, soll Froneri die Speiseeis-Aktivitäten von Nestlé und R&R Ice Cream in mehreren Ländern vereinen und sowohl das europäische Geschäft mit Tiefkühlkost als auch das Geschäft mit gekühlten Milchprodukten in den Philippinen umfassen.

Thomas Seeger

"Das hat uns völlig überrannt"

Interview mit Thomas Seeger, Pressesprecher Ritter Sport, zum Hype um die neue Sonderedition „Einhorn“, welche Lehren der Schokoladen-Hersteller daraus zieht und warum es Sorten wie die „Einhorn“ niemals im Handel geben wird.

Netto bekommt neuen Geschäftsführer

Netto Stavenhagen, die Tochter des dänischen Dansk Supermarked Konzerns, und der deutsche Geschäftsführer Paul Martin Berg haben sich "im gegenseitigen Einvernehmen" getrennt.

Weihnachtsgeschäft soll 90 Mrd. Euro-Marke knacken

Die Umsätze des Einzelhandels in Deutschland werden im Weihnachtsgeschäft 2016 erstmals die 90-Milliarden-Euro-Marke knacken, sagt der HDE. Das sind 3,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Wachstumstreiber bleibt der Online-Handel. Der Handelsverband Deutschland (HDE) rechnet im laufenden Jahr für den Einzelhandel insgesamt mit einem Umsatzplus von 2,5 Prozent auf 485,7 Milliarden Euro (netto).

Rewe lässt Beschwerde ruhen

Die Rewe Group lässt ihre Beschwerde gegen die Ministererlaubnis ruhen. Einen entsprechenden Antrag reichte das Handelsunternehmen am Dienstag beim Oberlandesgericht Düsseldorf ein. Die Verhandlungen mit Edeka über die Umsetzung der Schlichtung seien weiterhin herausfordernd, die Interessenlagen unterschiedlich, sagt Rewe Group Sprecher Martin Brüning. Eine Einigung steht immer noch aus.

Henkel erzielt bislang erfolgreichstes Quartal

Konsumgüterhersteller Henkel hat im 3. Quartal 2016 den bislang höchsten Umsatz überhaupt in einem Quartal erzielt: Er legte um 3,4 Prozent auf 4,75 Mrd. Euro zu. Zur positiven Entwicklung haben das gute organische Wachstum und Akquisitionen beigetragen, teilt der Düsseldorfer Konzern mit.

Söhnke Renk wird neuer Homann-Chef

Führungswechsel bei Feinkosthersteller Homann: Sönke Renk übernimmt zum 14. November den Chefposten von Norbert Weichele, wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet. Weichele kehrt zu seinem früheren Arbeitgeber Zentis zurück, wie es heißt.

Beiersdorf hebt Prognose an

Nivea-Hersteller Beiersdorf hebt seine Ergebnisprognose an. Wie das Unternehmen mitteilt, erwarten die Hamburger für 2016 eine deutlich über dem Vorjahr liegende EBIT-Umsatzrendite. Grundlage ist ein positiver Geschäftsverlauf in den ersten neun Monaten dieses Jahres.