News

News

Foto: Koelnmesse

Anuga 2023 mit hohem Anmeldestand

Für die im kommenden Oktober stattfindende Anuga sind bereits über 90 Prozent der Ausstellungsfläche gebucht. Besonders starke Buchungen verzeichnen die Fachmessen Anuga Meat, Anuga Organic und Anuga Fine Food.

Foto: Foto Salzmann

Epta Deutschland: Reinhard Kern übernimmt Vertriebsleitung

Reinhard Kern ist Anfang September an die Spitze des Vertriebs von Epta Deutschland gerückt. Er tritt damit die Nachfolge von Tobias Dietz an.

Foto: AdobeStock/estradaanton

Attitude-Behavior-Gap im LEH: Was die Krise für die Nachhaltigkeit bedeutet

Die DHBW Heilbronn hat Ihre Studie zum Attitude-Behavior-Gap (Nachhaltigkeit) aus dem Jahr 2021 im Oktober 2022 wiederholt und die Studienergebnisse in einem Whitepaper veröffentlicht. Das Ergebnis: Nachhaltigkeit hat trotz der Folgen des Ukraine-Konfliktes (Inflation und Kaufzurückhaltung) an Bedeutung bei den Konsumenten kaum verloren.

Foto: Rewe Group

Rewe beendet Kooperation mit DFB

Die Rewe Group hat ihren Partnerschaftsvertrag mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) nicht verlängert. Sie stellt den Vertrag ab sofort ruhend und verzichtet – angesichts der jüngsten FIFA-Aussagen – auf Werberechte.

Foto: RUNDSCHAU, Adobe Stock/Farknot Architect

Download-Artikel: Die Spirituosen-Branche fährt auf Sicht

Getrunken wird immer, heißt es. Die Frage ist nur: was? Deren Beantwortung fällt unter den aktuellen Umständen aber nicht ganz leicht. Gestellt haben wir sie trotzdem – und dabei ein differenziertes Lagebild erhalten.

Dr. Kay Michael Fischer neuer Geschäftsführer von Eckes-Granini Deutschland

Dr. Kay Michael Fischer (49) wird ab 1. September 2014 Heribert Gathof als Geschäftsführer für Eckes-Granini Deutschland ablösen. Gleichzeitig ist er in dieser Position Mitglied der Geschäftsleitung der Eckes-Granini Group.

Franz Wilhelm Langguth Erben: Neustrukturierung im Jubiläumsjahr

Die Privatkellerei Franz Wilhelm Langguth Erben feiert 2014 drei Jubiläen. Zum einen blickt sie auf eine 225jährige Firmengeschichte zurück und Seniorchef Wolfgang Langguth feiert seinen 90. Geburtstag. Vor 50 Jahren hat Langguth außerdem den Grundstein für die Weinmarke Erben gelegt. Das Familienunternehmen stellt sich im Jubiläumsjahr strukturell mit drei Geschäftsführern neu auf.

Aldi-Mitgründer Karl Albrecht gestorben

Karl Albrecht ist am 16. Juli 2014 im Alter von 94 Jahren verstorben. Er hat gemeinsam mit seinem 2010 verstorbenen Bruder Theo die Unternehmensgruppe Aldi aufgebaut und damit den deutschen Discounthandel begründet.

Loacker ist beliebtester Arbeitgeber Südtirols

Der österreichische Süßwarenhersteller Loacker ist vom Wirtschaftsmagazin Südtirol Panorama zum beliebtesten Arbeitgeber Südtirols gewählt worden. Eine Fachjury aus 17 Wirtschaftsexperten entschied einstimmig über den ersten Platz.

Kaufland: Grips&Co-Elitekandidaten ermittelt

Sebastian Böhm, Wilhelmine Fichtel und Christian Voigt heißen die Grips&Co-Elitekandidaten von Kaufland. Der Titel „Deutschlands beste Nachwuchskraft im Handel 2014“ ist zum Greifen nahe.

Reh Kendermann muss Geschäftsführung umstellen

Nach 20 Jahren kehrt Nikolaus Schritz (Foto M.) der Weinkellerei Reh Kendermann den Rücken. Der 57-Jährige scheidet auf eigenen Wunsch zum Jahresende aus. Schritz ist als Geschäftsführer für den Export, Marketing und für den Vertrieb zuständig. Er wolle den Bingenern jedoch weiter als Berater verbunden bleiben.

Ferrero sichert Rohstoffmarkt ab

Um die Rohstoffzufuhr von Haselnüssen langfristig stärker abzusichern, kauft Ferrero die türkische Oltan Group. Mit einem Jahresumsatz von mehr als 500 Millionen US-Dollar ist die Oltan Group eines der international führenden Unternehmen in der Beschaffung, Verarbeitung und Vermarktung von Haselnüssen.

Vierter Stern bringt Umsatzimpuls für den Handel

Die Fußball-WM hat vielen deutschen Einzelhändlern einen Umsatzimpuls gebracht, teilt der Handelsverband Deutschland (HDE) heute mit. Neben dem Handel mit Fanartikeln profitierte der Verkauf von Getränken, Süßigkeiten und Snacks.

Fußball-WM beflügelt Veltins

Die Brauerei Veltins hat im Juni so viel Bier gebraut wie in keinem anderen Vergleichsmonat der Unternehmensgeschichte. „Die Fußball-WM hat durch die Vororder des Handels und den pulsierenden Abverkauf unser Biergeschäft perfekt gemacht“, so Marketing-Geschäftsführer Dr. Volker Kuhl.

Mehr Artikel laden

Page 404 of 531