News

News

Foto: Aldi Nord

Bundeskartellamt genehmigt Deals von Aldi und Schwarz Gruppe

Der Discounter Aldi darf Altmühltaler Mineralbrunnen erwerben und der Schwarz Gruppe wurde die Genehmigung zur Übernahme der Erfurter Teigwaren erteilt. Dies hat das Bundeskartellamt entschieden.

Foto: communico.de

Corporate Culture: Wie aus Begeisterung Qualität wird

Mahsa Amoudadashi war Deutschlands erste Herzlichkeitsbeauftragte und schaffte es im renommierten Tagungshotel Schindlerhof in Nürnberg, die Gäste ganz besonders zu begeistern. Ihr Erfolgsgeheimnis? Eine Unternehmenskultur, die Mitarbeiter wertschätzt und motiviert!

Foto: Vion

GfK-Studie: Ein Drittel kann sich üblichen Fleischkonsum nicht mehr leisten

In einer Spezialausgabe des Vion Consumer Monitor (VCM) zum Thema Inflation wird deutlich: Über 30 Prozent können sich ihren gewohnten Fleischkonsum nicht mehr leisten. Regionalität und Tierwohl sind zwar nach wie vor gefragt, aber es wird dafür nicht mehr tiefer in die Tasche gegriffen.

Foto: Globus Gruppe

Globus Gruppe erzielt zweistelliges Umsatzwachstum

Die Globus Gruppe konnte das Geschäftsjahr 2021/2022 mit einem Umsatzplus von knapp 14 Prozent abschließen. Das operative Ergebnis nahm dagegen um rund 7 Prozent ab.

Foto: ©ant - stock.adobe.com

Marktforschungssupermarkt go2market startet digitale Zwillinge

Heute stellt sich nicht mehr die Frage, ob Konsumenten online einkaufen, sondern allein wie sie das tun. Um das herauszufinden, launcht go2market Anfang 2023 in Deutschland seinen neuen Online-Marktforschungssupermarkt.

"Rainforest Alliance"Foto: Unternehmen

Rainforest Alliance veröffentlicht neues Zertifizierungsprogramm

2018 haben sich Rainforest Alliance und UTZ verbündet, nun ist das neue Zertifizierungsprogramm da. Ab Mitte 2021 wird es die bestehenden Programme ersetzen.

Alnatura MindestlohnFoto: Marc Doradzillo

Alnatura erhöht Mindestlohn auf 13 Euro

Der Bio-Händler Alnatura hat beschlossen, seinen internen Mindestlohn ab Oktober von 12 Euro auf 13 Euro zu erhöhen. Der Gesetzgeber schreibt derzeit einen Mindestlohn von 9,35 Euro vor.

Kaufland weitet Nutri-Score-Kennzeichnung ausFoto: Unternehmen

Kaufland weitet Nutri-Score-Kennzeichnung aus

Kauflands Veggie-Range erhält die Nutri-Score-Auszeichnung. Es ist die zweite Eigenmarke mit Nährwertkennzeichnung, die das Unternehmen im In- und Ausland anbietet.

Foto: Unternehmen

Acht Real-Märkte werden geschlossen

Vier Tage nach dem Verkauf von Real an SCP kündigt das Unternehmen die Schließung von acht Märkten für 2021 an. Betroffen sind Standorte in Berlin, Duisburg, Herten, Leißling, Mönchengladbach, Bitterfeld, Frankenthal und Goslar.

Wie Verbraucher jetzt einkaufenFoto: Marktguru/Pixabay

Preisbewusstsein nimmt in Corona-Zeiten zu

Den Preis im Blick, aber weitgehendst uneingeschränkt - so gestalten Verbraucher nach einer Umfrage von Marktguru derzeit ihren Alltagseinkauf. Deutliche Verschiebungen gibt es bei den Einkaufszeiten.

ZDG Geflügelwirtschaft WerkverträgeFoto: ZDG

Geflügelwirtschaft verzichtet auf Werkverträge

Laut dem Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG) plant die deutsche Schlachtgeflügelwirtschaft, ab spätestens Anfang 2021 auf Werkverträge zu verzichten. Gleichzeitig will die Branche das Instrument der Arbeitnehmerüberlassung nutzen.

Rügenwalder MühleFoto: Unternehmen

Rügenwalder Mühle steigert Umsatz um 14 Prozent

Die Rügenwalder Mühle hat ihren Umsatz im vergangenen Jahr um 14 Prozent gesteigert und profitierte dabei von einer stark erhöhten Nachfrage nach vegetarischen und veganen Fleischalternativen.

"Fleisch"Foto: Unternehmen

Branchengespräch Fleisch: Klöckner plädiert für Tierwohlabgabe

Julia Klöckner sowie Nordrhein-Westfalens und Niedersachsens Landwirtschaftsministerinnen haben zum Branchengespräch Fleisch eingeladen, um die Neujustierung der Nutztierhaltung anzugehen. Eine zentrale Forderung: Es braucht höhere Preise für Fleisch, um bessere Arbeitsbedingungen und mehr Tierwohl finanzieren zu können.

"PHW" "Wiesenhof" "Corona"Foto: Unternehmen

Corona in Fleischbetrieben: 45 Infizierte bei Wiesenhof, tägliche Tests bei Westfleisch

Aufgrund eines Corona-Ausbruchs in einem niedersächsischen Wiesenhof-Schlachthof hatte die PHW-Gruppe Massentests veranlasst – nun ist das Ergebnis da: Von insgesamt 1.115 Produktionsmitarbeitern wurden 45 positiv auf das Coronavirus getestet. Die Branche reagiert mit täglichen Tests.

Mehr Artikel laden

Page 157 of 532