News

News

Foto: Vranken-Pommery

Vranken-Pommery Deutschland & Österreich: Stephan Hinsen wird neuer Vertriebsleiter national

Ab Mitte März übernimmt Stephan Hinsen die Vertriebsleitung national für das Off-Trade Team bei Vranken-Pommery Deutschland & Österreich.

Foto: Nutri-Score/Santé publique France

Nutri-Score Neuberechnung: Erste Firmen verzichten

Seit dem 31. Dezember 2023 wird der Nutri-Score anders berechnet. Erste Unternehmen nehmen nun die Kennzeichnung von der Verpackung.

Foto: Markus Wache; © Bauendahl; iglo Deutschland

Nomad Foods stellt sich neu auf

Nomad Foods, Mutterkonzern der Marken iglo oder Findus, lenkt seine Unternehmensstruktur mit Gebietsclustern in neue Bahnen. Damit soll das Wachstum regionaler Märkte zügiger vorangetrieben werden.

Foto: Stephan Pick

ForscherAuftritt Martin Fassnacht: Mehr Optimismus, bitte!

Die realen Lohnerhöhungen und die sportlichen Großereignisse Fußball-EM und Olympische Spiele muss der Handel für Kommunikationskampagnen nutzen. Wirtschaft ist schließlich zu 50 Prozent Psychologie.

Foto: AdobeStock/Igor & Alina Barilo

Deutscher Weinmarkt: Lage bleibt angespannt

Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) mitteilt, gingen die Weinabsätze 2023 um vier Prozent zurück. Grund sind unter anderem die Preisanstiege bei heimischen und importierten Weinen, die sich auf das Einkaufsverhalten der preissensiblen Verbraucher ausgewirkt haben.

"Nestlé" "Wagner" "Produktionslinie"Foto: Unternehmen; Dirk Guldner

Millionen-Investition: So sieht die neue Snack-Linie von Nestlé Wagner aus

Der saarländische Standort Nonnweiler gehört zu den Zugpferden der Marke Nestlé Wagner. Nun hat der Mutterkonzern hier einen zweistelligen Millionenbetrag in die Modernisierung einer Produktionslinie für Tiefkühl-Snacks investiert. Nach nur knapp einjähriger Bauzeit feiern die Beteiligten die symbolische Einweihung.

Foto: iStock, Jörg Brockstedt, Reinhard Rosendahl, Heiko Rhode, Thomas Schindel/Stefanie Brückner

Selbstständige Kaufleute: Die Stimmen der Macher im LEH

Es sind die selbstständigen Kaufleute vor Ort, die sehr oft erfolgreicher als Regiebetriebe sind. Weil sie im Ort tief verwurzelt sind und weil es um ihren persönlichen Erfolg geht. Die RUNDSCHAU hat mit einigen von ihnen gesprochen – über Zukunft, Vertrauen, Nachfolge und mehr.

"Kaufland"Foto: Unternehmen

Kaufland bietet Schweinefleisch aus Außenklima-Haltung an

Einen Tag nach der Einführung des Tierwohlkennzeichens durch das Bundeskabinett führt Kaufland Schweinefleisch mit einem etwas anderen Kennzeichen ein. Das Schweinefleisch der Eigenmarke K-Favourites ist mit einem Verweis auf die Haltungsform Stufe 3 „Außenklima“ versehen. Damit setzt der Lebensmittelhändler sein bisheriges Engagement fort, die Tierhaltungsform auf den Produkten abzubilden.

Foto: BMEL

Agrar-Paket: Bundeskabinett führt Tierwohl-Label ein

Das Bundeskabinett hat das Agrar-Paket verabschiedet. Neben dem Aktionsprogramm Insektenschutz und der Änderung des Direktzahlungen-Durchführungsgesetzes wurde damit auch ein einheitliches Tierwohlkennzeichen auf den Weg gebracht. Das bundesrechtlich eingeführte Label soll so schnell wie möglich mehr Transparenz für Verbraucher und Wettbewerbsvorteile für Tierhalter schaffen.

"Nestlé" "Investition" "Digitalisierung"Foto: Unternehmen

Nestlé investiert 100 Millionen Euro in deutsche Standorte

Nestlé Deutschland macht sich fit für die Zukunft. Nachhaltiger, digitaler und effizienter sollen die Standorte hierzulande werden. Hierfür tätigt der Konzern in diesem Jahr eine Millionen-Investition, die in neue Technologien fließt.

"Kaufland" "Eigenmarke" "K-Favourites"Foto: Unternehmen

Kaufland erweitert Sortiment um K-Favourites-Produkte

Mit der neuen Eigenmarke K-Favourites will der Großfächenbetreiber Kaufland Produkte mit Mehrwert bieten - und dabei mehr als nur ein Remake von A-Marken sein. Die Besonderheit der Artikel wird dabei direkt auf der Verpackung kommuniziert.

"BVE" "Konjunkturreport" "Ernährungsindustrie"Foto: BVE

BVE-Konjunkturreport: Ernährungsindustrie verzeichnet weniger Umsatz

Obwohl die Ernährungsindustrie 3,3 Prozent weniger Umsatz als im Vorjahr erwirtschaftet hat, ist die Stimmung unter den Herstellern zuversichtlich. Dieses Ergebnis geht aus dem aktuellen Konjunkturreport der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) hervor.

Galeria Karstadt KaufhofFoto: Unternehmen

Galeria Karstadt Kaufhof verabschiedet sich von Plastiktüten

Schluss mit Plastiktüten. Galeria Karstadt Kaufhof hat verkündet, künftig in der gesamten Warenhausgruppe auf Kunststofftaschen zu verzichten. Einige Lebensmittelhändler, darunter Rewe, fassten diesen Entschluss allerdings schon weitaus früher.

"Norma" "Tierschutz" "Eier"Foto: Unternehmen

Norma erweitert Sortiment um tierfreundliche Eier

Norma bietet in rund 100 baden-württembergischen Filialen Eier der „Huhn und Hahn Initiative“ an. Damit setzt sich der Lebensmittel-Discounter mit Sitz in Nürnberg gegen die Tötung männlicher Küken ein – ein weiterer Schritt in Richtung Tierschutz.

Mehr Artikel laden

Page 276 of 586