News

News

Foto: VSSE/ C.Goeckel

Geschützter Anbau rettet die Erdbeersaison 2024

Während im Freiland Starkregen und hohe Niederschlagsmengen der Erdbeerernte massiv geschadet haben, verlief die Ernte in Tunneln reibungslos. Konsumenten kauften weniger.

Foto: AdobeStock/phpetrunina14

Analyse: So nutzen Kunden Prospekte - print und digital

92 Prozent der Konsumenten nutzen für die Planung ihres Lebensmitteleinkaufs Prospekte, der Trend geht dabei ins Digitale. Und beim Einkaufsverhalten heißt es: Regional schlägt Bio, so der Bring Shopper Guide 2024.

Foto: Adobe Stock/ Sergey Fedoskin

Immer mehr robuste Rebsorten in deutschen Weinregionen

Der Anbau von neuen robusten Rebsorten in Deutschland schreitet voran. Allerdings liegt Anteil der neuen Sorten an der Gesamtrebfläche 2023 bei drei Prozent.

Foto: Rewe Group

Rewe nimmt modernstes Logistikzentrum in Magdeburg in Betrieb

Mit Investitionen von 250 Millionen Euro stärkt die Rewe Group ihre Logistik in Magdeburg. Das neue Distributionszentrum “RE D 39” gilt laut dem Unternehmen als State of the Art der europäischen Logistik.

Foto: Adobe Stock/vectorwin

wafg: Forderungen nach Altersgrenze bei Energydrinks unverhältnismäßig

Die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke (wafg) hält Energydrinks für sicher und erachtet daher aktuelle Forderungen nach einer Altersgrenze bei den Getränken als unverhältnismäßig.

"Handelsverband Deutschland" "HDE"Foto: Unternehmen

HDE setzt sich für Ausnahmen bei Kassenbonpflicht ein

Seit dem 1. Januar 2020 müssen Händler bei jedem Kauf einen Kassenbon aushändigen. Der Handelsverband Deutschland (HDE) setzt sich nun für eine Ausnahmeregelung für Händler ein, die täglich sehr viele Verkäufe tätigen – und argumentiert mit der Umweltbelastung.

"Initiative Tierwohl"Foto: Unternehmen

Initiative Tierwohl-Siegel ab 2021 auf Schweinefleisch

Ab 2021 können Verbraucher nicht mehr nur bei Geflügel-, sondern auch bei Schweinefleisch anhand des Produktsiegels der Initiative Tierwohl erkennen, ob es aus Ställen teilnehmender Landwirte stammt. Außerdem sollen jährlich rund 30 Millionen Euro in Tierwohl-Maßnahmen der Ferkelerzeuger fließen.

WarsteinerFoto: Unternehmen

Warsteiner: Absatz entwickelt sich 2019 leicht rückläufig

Die Warsteiner Brauerei schließt das Geschäftsjahr 2019 mit einem Absatzrückgang im In- und Ausland um 1,6 Prozent ab. Das Unternehmen zeigt sich mit der Bilanz jedoch zufrieden, zumal der Biermarkt in Deutschland insgesamt einen Rückgang um 2,5 Prozent zu verzeichnen hatte. Als besonders positiv bewertet Warsteiner die Entwicklung unter den alkoholfreien Bieren.

Tegut BioFoto: Unternehmen

Tegut wächst um 3,3 Prozent und steigert Bio-Umsatzanteil

Dank mehr Kundenbesuchen und eines gestiegenen durchschnittlichen Kundenbons hat Tegut seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr um 3,3 Prozent auf knapp 1,07 Milliarden Euro gesteigert. Dabei nahm der Bio-Umsatzanteil beim Fuldaer Lebensmitteleinzelhändler auf 28 Prozent zu. Der eingeschlagene Expansionskurs soll laut Tegut-Chef Thomas Gutberlet 2020 fortgesetzt werden.

Danone Milupa Olivier Rabartin Foto: Unternehmen

Danone: Neuer Sales Director für Milupa in Deutschland

Die deutsche Danone-Tochter Milupa hat Olivier Rabartin zum neuen Vertriebsdirektor bestellt. Der gebürtige Franzose tritt damit die Nachfolge von Nichole Duttine an, die bei dem Hersteller von Säuglings- und Kleinkindernahrung künftig als Country Managerin für Österreich fungiert.

"Lindt & Sprüngli" "Lindor"Foto: Unternehmen

Lindt & Sprüngli: Umsatz wächst weiter

Die Lindt & Sprüngli-Gruppe wächst schneller als der Gesamtschokoladenmarkt. Für das Geschäftsjahr 2019 erzielte die Schweizer Gruppe weltweit einen Umsatz von 4,51 Milliarden Schweizer Franken. Besonders positiv entwickelte sich der Umsatz in Deutschland und Österreich.

Kükentöten Geflügelwirtschaft ZDGFoto: ZDG

Kükentöten: Geflügelwirtschaft plant Ausstieg bis Ende 2021

Die deutsche Geflügelwirtschaft strebt im Schulterschluss mit Politik und Handel ein Ausstieg aus der Praxis des Kükentötens bis Ende 2021 an. Indes würde ein nationales Gesetz laut ZDG-Präsident Friedrich-Otto Ripke lediglich den Anschein einer Lösung erwecken.

Metro Real X-Bricks Foto: Unternehmen

Medienbericht: Bei Real drohen 10.000 Stellenstreichungen

Im Zuge des Verkaufs der SB-Warenhauskette Real an das deutsch-russische Konsortium X-Bricks könnten insgesamt rund 10.000 Arbeitsplätze wegfallen. Entsprechende Befürchtungen äußerte der Metro-Gesamtbetriebsratsvorsitzende Werner Klockhaus in einem Zeitungsinterview.

Wiesenhof PHW klimaneutralFoto: Timo Lutz Werbefotografie

Wiesenhof-Standorte wirtschaften seit 2020 klimaneutral

Seit Jahresbeginn werden sämtliche deutschen Wiesenhof-Produktionsstandorte für Hähnchen-, Puten- und Wurstprodukte zu 100 Prozent klimaneutral geführt. Dies gab die Wiesenhof-Muttergesellschaft PHW-Gruppe am heutigen Dienstag bekannt.

Mehr Artikel laden

Seite 276 von 608