News

News

Foto: Konsum Dresden

Konsum Dresden: Kaum mehr Umsatz, deutlicher Überschuss

2021 hat der Konsum Dresden den Rekordumsatz von 2020 leicht getoppt, den Jahresüberschuss aber sehr deutlich gesteigert. Die Investitionen liegen über denen des Vorjahres.

Foto: Georg Lukas

Edeka Wilger: Ein Ort zum Wohlfühlen

Edeka Wilger steht mit seinem Presseregal für Heimatverbundenheit und hat damit unsere Jury vollends überzeugt. Der Sieger in der Kategorie Supermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" hat mit einer Fotoaktion Kunden aktiv an der Gestaltung des Regals teilhaben lassen.

Foto: Georg Lukas

Frische Center Gerdes: Modern, elegant, ein Gewinner

Modern, elegant, ein Platz zum Schmökern: Das Presseregal im Frische Center Gerdes besticht durch seine Optik. Mit gestalterischem Geschick hat der Markt den Sieg in der Kategorie Verbrauchermarkt unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" für sich entschieden.

Foto: Christiane Eisler / transit

Globus Zeitz überzeugt mit einer durchdachten Presselandschaft

Das SB-Warenhaus Globus in Zeitz platziert die Presseabteilung prominent in der Mitte des Marktes. Mit ihrer durchdachten Struktur hat sie in der Kategorie SB-Warenhaus klein unseres Branchenpreises "Deutschlands bestes Presseregal" gewonnen. Dazu hat auch das Engagement der Mitarbeiter beigetragen.

Foto: Heiko Rhode

Rewe Heppenheim: Mit Ideenreichtum an die Spitze

Unser Gewinner in der Kategorie SB-Warenhaus groß ist ein alter Bekannter: Nach dem Preis für "Deutschlands bestes Presseregal" vor vier Jahren hat das Rewe Center Heppenheim den Sieg erneut für sich entschieden. Dabei haben kreative Ideen eine große Rolle gespielt.

Foto: Halloren

Neuausrichtung: Halloren wechselt Vorstand aus

Halloren trennt sich von gleich drei Managern: Ralf Coenen übernimmt ab dem 1. Mai die Geschäfte von Klaus Lellé, der die Geschicke des Schokoladenherstellers seit den 1990er Jahren geleitet hat. Auch die Vorstandsmitglieder Jay Binler und Brandon Frehner müssen gehen.

dmFoto: RUNDSCHAU

dm weiterhin auf Wachstumskurs

dm ist nach eigenen Angaben erfolgreich in das Geschäftsjahr 2017/2018 gestartet und konnte den Umsatz in Deutschland im ersten Halbjahr um 4,3 Prozent auf gut vier Milliarden Euro steigern. Weiteres Wachstum und ein Gesamtjahresumsatz in Deutschland von mehr als acht Milliarden Euro seien geplant, so Firmenchef Erich Harsch.

Tierwohl Label Tierwohllabel Klöckner Ernährung Ernährungsministerin Landwirtschaftsministerin Lebensmittel Foto: CDU

Klöckner: Staatliches Tierwohllabel frühestens 2020

Das staatliche Tierwohllabel lässt noch auf sich warten: Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) erwartet die Einführung der Kennzeichung "ab 2020/21".

Bahlsen Verwaltungsratm Süßwaren Brankin Hähnel Mündler KekseFoto: Bahlsen

Bahlsen: So sieht die neue Führungsstruktur aus

Nach dem angekündigten Rückzug von Werner M. Bahlsen aus dem operativen Geschäft sollen vier Fremdmanager den Süßwarenhersteller führen. Erstmals in der jüngeren Firmengeschichte wird es somit keinen Vertreter der Familie an der Spitze geben.

Foto: AFMO

AFMO steigert Umsatz

Die Arbeitsgemeinschaft freier Molkereiprodukte Großhändler (AFMO) hat 2017 ihren Umsatz um gut sieben Prozent auf 136,7 Millionen Euro gesteigert.

Arla Foods Allgäuer HofmilchFoto: Unternehmen

Allgäuer Hof-Milch kauft Arla-Werk

Die schwedisch-dänische Molkereigenossenschaft Arla Foods hat ihr Käsewerk im bayerischen Sonthofen an die Molkerei Allgäuer Hof Milch verkauft. Die beiden Unternehmen hatten diesen Schritt Ende März angekündigt. Auch ein zweites Arla-Werk steht auf dem Prüfstand.

Rotkäppchen-MummFoto: Martina Kausch

Rotkäppchen-Mumm mit Minus gegenüber 2016

Mit einem Absatz von 256,5 Millionen Flaschen und einem Umsatz von 945,0 Millionen Euro meldete Rotkäppchen-Mumm für 2017 jeweils ein leichtes Minus zum Vorjahr. Insgesamt wurde damit jedoch das zweitbeste Ergebnis der Unternehmensgeschichte erreicht.

Martina Sandrock Laurens Spethmann Holding Foto: LSH

LSH trennt sich von Martina Sandrock

Der Aufsichtsrat der Laurens Spethmann Holding hat sich von Martina Sandrock getrennt, die erst Mitte 2017 als Vorstandsvorsitzende in das Unternehmen gewechselt war. Bis ein Nachfolger gefunden ist, übernimmt der Vorsitzende des Aufsichtsrats Michael Spethmann die Aufgaben von Sandrock.

Frank Wiemer ReweFoto: Rewe Group

Rewe: Wiemer scheidet planmäßig aus, Bellmann wird Bereichsvorstand IT

Nach zehn Jahren wird Frank Wiemer planmäßig Ende September aus dem Vorstand der Rewe Group ausscheiden. Sein Ressort IT wird künftig vom Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Jan Kunath verantwortet. Gleichzeitig wird unterhalb des Vorstands die Position des Bereichsvorstands IT neu geschaffen, die Holger Bellmann zum 1. Juli übernimmt.