News

News

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Reinhard Rosendahl

Obela-Marketing Direktor Christian Exner Arizaga: Angriff auf das Kühlregal

Seit 2020 soll Obela Hummus durch ein eigenes Vertriebs- und Marketingteam in den deutschen LEH gebracht werden. Mit an der Spitze: Christian Exner Arizaga.

Foto: AdobeStock/Katrina Era

Let's talk together

Marketing geht heute anders: Vor allem in der bunten Welt der Süßwaren ist Marketing über Social Media und der Aufbau von Communitys über diverse Kanäle profitabel ‒ auch für den LEH.

Foto: Kai Bublitz

Coca-Cola Europacific Partners Deutschland bestellt Vice President PACS

Bei Coca-Cola Europacific Partners Deutschland ist Cornelia Folz seit Beginn dieses Jahres als Vice President Public Affairs, Communications and Sustainability (PACS) für Politikarbeit, Kommunikation und Nachhaltigkeit verantwortlich.

Foto: Franco Fresco

Gustavo Gusto erreicht deutliches Umsatzplus

Das vergangene Jahr hat Gustavo Gusto mit einer deutlichen Absatz- und Umsatzsteigerung abgeschlossen. Auch 2022 plant der Spezialist für Premium-Tiefkühlpizzen ein kräftiges Wachstum. Die Entwicklung des Speiseeis-Sortiments lag indes unter Plan.

Foto: Reinhard Rosendahl

Umbau mit Blick auf Handel und Erzeuger

Landgard-Vorstand Robert Sauer im RUNDSCHAU-Gespräch über steigende Energie- und Lohnkosten sowie sinkende Kaufkraft. Führt der Weg zu mehr Bewusstsein für Obst- und Gemüsequalität über Warenverknappung?

Foto: Henkel AG

Henkel plant Unternehmensbereich Consumer Brands

Henkel plant, die Bereiche Laundry & Home Care und Beauty Care in einen neuen Unternehmensbereich zusammenzuführen: Henkel Consumer Brands.

Foto: Ilkay Karakurt

Fairtrade: Absatzplus für Kakaoprodukte

Knapp 74.000 Tonnen Kakaoprodukte mit Fairtrade-Siegel wurden 2021 in Deutschland verkauft, nach Hochrechnung von Fairtrade Deutschland entspricht das einem Wachstum von neun Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Foto: Deutscher Brauer-Bund

DBB: Erneut massive Verluste für die deutsche Brauwirtschaft

Die deutsche Brauwirtschaft leidet nach Angaben des Deutschen Brauer-Bundes stark unter der Corona-Krise und den enormen Kostensteigerungen. Für 2022 rechnet der Dachverband allenfalls mit einer langsamen Markterholung.

Foto: Warsteiner

Warsteiner: Handelschef Michael Grupp scheidet aus

Michael Grupp, Vertriebsdirektor Handel National, verlässt die Warsteiner Gruppe. Die Leitung des nationalen Vertriebs wird bis auf Weiteres von Uwe Albershardt, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing, kommissarisch übernommen.

Foto: Eckes-Granini Gruppe

Eckes-Granini: Ziele zur Reduzierung von Treibhausgasen von SBTi bestätigt

Eckes-Granini plant eine Reduzierung der absoluten THG-Emissionen nach Scope 1 und 2 um 95 Prozent bis 2030, bezogen auf das Basisjahr 2019. Innerhalb des gleichen Zeitrahmens sollen die Scope 3 THG-Emissionen um 50 Prozent pro Liter/Produkt gesenkt werden.