News

News

Foto: Stefan Zeitz Photography

Deutscher Frucht Preis: Noch eine Woche bis zur Siegerparty

Die Einladungen sind verschickt, alle Gewinner benachrichtigt, die Trophäen poliert: Am 25. April lädt die RUNDSCHAU zur Verleihung des Deutschen Frucht Preises nach Baden-Baden – erstmals mit YOUNGSTAR-Ehrung.

Foto: Hans-Rudolf Schulz

David Löwe, Everdrop: Nachhaltiges für die Fläche

Spülmaschinen-Tabs, WC-Reiniger und Bodylotion zum Selbstauflösen in schicken Nachfüllflaschen: David Löwe mischt mit Everdrop das WPR-Sortiment auf – und fuhr gerade den Testsieg von Stiftung Warentest ein.

Foto: Henkell Freixenet

Henkell Freixenet steigert Umsatz um 4,1 Prozent

Für das Geschäftsjahr 2023 vermeldet Henkell Freixenet, die Sekt-, Wein- und Spirituosen-Sparte der Geschwister Oetker Beteiligungen KG, einen Umsatz von 1,23 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Umsatzzuwachs von 4,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Foto: AdobeStock/monticellllo

Studie: Jeder Zweite kauft mit Händler-App mehr

Jeder zweite Kunde, der die App eines Einzelhändlers nutzt, kauft nicht nur häufiger, sondern auch mehr ein. Weitere Insights liefert die Händler-App-Studie der Unternehmensberatung Simon-Kucher.

Foto: AdobeStock/Reddogs; Grafik: IVH/ZZF

Heimtiermarkt: Erstmals mehr als sieben Milliarden Euro Umsatz

Die deutsche Heimtierbranche entwickelt weiterhin positiv: 2023 wurde ein Gesamtumsatz von rund 7,1 Milliarden Euro erzielt, davon im Fach- und Lebensmitteleinzelhandel mehr als 5,6 Milliarden Euro, ein Plus von 9,5 Prozent.

"Ministerin" "klöckner" "Landwirtschaft" "Ernährungsministerin" "Julia Klöckner" "bmel" "corona" "coronakrise" "LEH" "Lebensmittel" "Lebensmittelhandel" Foto: BMEL

Ernährungsministerin Julia Klöckner im RUNDSCHAU-Interview: "Ich erwarte faire Preise"

Julia Klöckner lobt im Interview mit der RUNDSCHAU die Rolle des LEH in der Corona-Pandemie. Die Bundesministerin für Landwirtschaft und Ernährung spricht über mögliche Engpässe und fordert faire Lebensmittelpreise auch nach der Krise.

Foto: Rundschau

Erdbeerernte startet - Gemüse teilweise 70 Prozent teurer

Während die Erdbeerernte in Deutschland so früh wie selten begonnen hat, sind die Preise für viele Gemüsesorten nach Angaben der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) teilweise deutlich gestiegen - um bis zu 70 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

"Manner"Foto: Unternehmen

Manner steigert Umsatz um knapp sechs Prozent

Im Geschäftsjahr 2019 hat der Süßwarenhersteller Manner seinen Umsatz um 5,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Für 2020 rechnet das Unternehmen aufgrund der Corona-Krise allerdings mit einem spürbar negativen Einfluss auf die Geschäftszahlen.

Tönnies Zur Mühlen Wurstfabrik BörgerFoto: Unternehmen

Tönnies: Wurstfabrik Börger wird geschlossen

Aufgrund seiner fehlenden Wettbewerbsfähigkeit wird der Standort Börger der zur Mühlen Gruppe im Laufe dieses Jahres geschlossen. Von der Maßnahme, so der Mutterkonzern Tönnies, sind rund 160 Mitarbeiter betroffen.

"HDE" "Coronaschecks" "Konjunktur" "Handelsverband" "Genth"Foto: HDE

Handelsverband bringt Coronaschecks ins Gespräch

Um die angeschlagene Konsumstimmung und die Binnenkonjunktur wieder anzukurbeln, schlägt der Handelsverband Deutschland (HDE) die Ausgabe von Coronaschecks in Höhe von 500 Euro je Einwohner vor.

Nutri-Score Nestlé Danone Nährwertkennzeichnung Foto: Unternehmen

Nutri-Score: Nestlé und weitere Firmen fordern europaweite Einführung

Gemeinsam mit Wissenschaftlern, Parlamentariern und Verbraucherorganisationen fordern Unternehmen wie Nestlé, Danone, Rewe, Lidl, Kaufland und Carrefour, den Nutri-Score EU-weit als einheitliche Nährwertkennzeichnung verpflichtend einzuführen. Derzeit wird der Nutri-Score nur auf freiwilliger Basis umgesetzt.

"rewe" "supermarkt" "LEH" "lebensmittelhandel" "souque" "vollsortimenter" "penny"Foto: Rewe

Rewe-Umsatz: Kaufleute wachsen doppelt so stark wie Konzern

Der Umsatz der Rewe Group ist 2019 gewachsen, dabei bleiben selbstständige Kaufleute der Wachstumsmotor der Gruppe: Ihren Umsatz konnten sie deutlich stärker steigern als der Konzern. Auch das Filialgeschäft ist gewachsen, der Discountbereich stagniert dagegen in Deutschland.

"Mundschutz" "Corona" "LEH"Foto: S. Engelhardt

Berlin zieht nach: Mundschutzpflicht im Handel jetzt bundesweit

Nun also doch: Der Berliner Senat führte in der Bundeshauptstadt ab dieser Woche eine Mundschutzpflicht im Einzelhandel ein. Damit gilt diese Pflicht beim Einkaufen nun deutschlandweit.

Foto: Unternehmen

Hochland-Gruppe mit Absatzplus, Schmelzkäse besonders gefragt

Als "zufriedenstellendes Jahr" bezeichnet Hochland 2019, denn der Käseabsatz stieg gruppenweit um vier Prozent. Fast die Hälfte des Zuwachses entfiel auf Schmelzkäse. Auch der Export trug zum Wachstum bei, meldet das Unternehmen.

Mehr Artikel laden

Seite 236 von 595