News

News

Foto: Kausch

Molkerei Müller schliesst Landliebe-Werke

Weil der "Weiterbetrieb der Landliebe-Standorte Heilbronn und Schefflenz ohne wirtschaftliche Perspektive" ist, schließt die Unternehmensgruppe Theo Müller die Molkereien bis Sommer 2026.

Foto: Adobe Stock/drazen zigic

Apfel: Geliebter Topseller

Die Paradiesfrucht zählt zum Lieblingsobst der Deutschen und darf bei vielen Verbrauchern nicht auf dem Einkaufszettel fehlen. Was bewegt die Branche aktuell? Welche Veränderungen und Entwicklungen bahnen sich an? Und: Welche Sorten sind neu auf dem Markt?

Foto: Reinhard Rosendahl

Klaus-Jürgen Philipp: Ein Gespür für das Besondere

„Man muss sich die Neugierde bewahren und die Bereitschaft, Dinge auszuprobieren“ – diese Auffassung vertritt Klaus-Jürgen Philipp, seit 2008 Geschäftsführer von Haus Rabenhorst. Eine Strategie mit Erfolg.

Foto: Arla Foods

Arla 2023: Markengeschäft ausgebaut, CO2-Emissionen reduziert

Arla Foods ist im zweiten Halbjahr 2023 zu starkem Markenwachstum zurückgekehrt, im inflationsbelasteten Deutschland trotzt Arla mit einige Marken dem Verbrauchertrend zu Handelsprodukten.

Foto: Werner Schuering

Gerolsteiner erreicht Umsatzzuwachs von knapp sechs Prozent

Der Mineralbrunnen Gerolsteiner konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 5,8 Prozent auf 336 Millionen Euro steigern. Der Gesamtabsatz ging indes leicht zurück.

Fipronil-Skandal größer als bislang angenommen

Laut Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer ist das Ausmaß des Fipronil-Skandals mit über 35 Millionen belasteten Eiern deutlich größer als bislang vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft kommuniziert.

Veganes Schnitzel bleibt veganes Schnitzel

Die Deutsche Lebensmittelbuch-Kommission (DLMBK) bestätigt die bisherige Kennzeichnung vegetarisch-veganer Fleischalternativen.

AB InBev wächst im zweiten Quartal und vertieft Kooperation mit Anadolu Efes

Der belgische Brauereikonzern AB InBev konnte bei Umsatz und Ergebnis im zweiten Quartal zulegen. Zudem wurde eine Zusammenarbeit mit Anadolu Efes in Russland und der Ukraine vereinbart.

Berentzen profitiert im ersten Halbjahr von alkoholfreien Getränken

Der Berentzen-Konzern konnte seinen Umsatz im ersten Halbjahr vor allem dank eines starken Wachstums bei alkoholfreien Getränken um 4,0 Prozent erhöhen.

Ex-Haribo-Chef Thomas Starz wechselt zu Unilever

Der ehemalige Haribo-Geschäftsführer Thomas Starz wechselt zum 1. September zu Unilever nach Hamburg.

Insektizid Fipronil: Aldi nimmt sämtliche Eier aus dem Verkauf

Da in immer mehr Bundesländern Berichte über den Nachweis von Fipronil in Eiern gemeldet wurden, haben sich die Unternehmensgruppen Aldi Süd und Aldi Nord dazu entschlossen, deutschlandweit sämtliche Eier aus dem Verkauf zu nehmen.

Brotkorb der Deutschen

Die Vielfalt macht‘s

Der Brotkonsum stagniert – das hat mehrere Gründe. Zum einen fehlt es an Geschmacksvielfalt, zum anderen hat sich der Drei-Mahlzeiten-Tag überholt. Internationale Backwaren und Superfoods sollen für Bewegung sorgen.

Täglich bis 23 Uhr geöffnet

In Bayern müssen Händler regulär um 20 Uhr zumachen. Bei Edeka Ernst im Münchener Hauptbahnhof greift eine Ausnahmeregelung. Die Kleinfläche schließt damit eine politische Nische in der Nahversorgung.

William Verpoorten, Ein Kaffee mit..., Eierlikör, Bonn, Torsten Spuhn, Workshops, Likörwerbung, Rundschau, Medialog

„EI, EI, EI... VERPOORTEN“

William Verpoorten führt die Geschäfte des Eierlikörherstellers in fünfter Generation. Er will die Marke deutlich verjüngen – und in neue Märkte bringen. Vielleicht gibt es das Kultgetränk bald in Schweden.

Mehr Artikel laden

Page 370 of 585