News

News

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Foto: Adobe Stock/nazar12

Geschützte Originale aus Baden-Württemberg

Ob Schwarzwälder Schinken, Schwäbische Spätzle oder Filderkraut – Baden-Württemberg ist die Heimat vieler bekannter und beliebter landestypischer Spezialitäten. Sie prägen Baden-Württembergs Image als Genießerland.

Jägermeister stellt Alcopops ein

Der Spirituosenhersteller Jägermeister beendet ein Experiment: Die Alcopops Jägermeister Raw und Ginger Lime - beide in der Dose - werden zum Jahresende eingestellt. Die Alcopops waren ausschließlich in Australien und Neuseeland erhalten, wo sich die beiden größten Ready-to-Drink-Märkte (RTD) weltweit befinden.

Kellogg: Markus Dreißigacker wird Director Legal & Corporate Affairs für Nord-Europa

Im Zuge der Gründung der neuen Kellogg-Region Northern Europe wird Dr. Markus Dreißigacker mit sofortiger Wirkung zum Director Legal & Corporate Affairs Nordeuropa ernannt. Damit ist er Mitglied der Geschäftsleitung der Region Kellogg Nordeuropa.

Gelungene Premiere beim Nachwuchskongress

Das Symposium Feines Essen + Trinken hat am 9. und 10. September zum ersten Mal den Nachwuchskongress Take-off auf Schloss Johannisberg veranstaltet. Ziel der Veranstaltung ist die Förderung junger Führungs- und Nachwuchskräfte im Alter von 25 bis 35 Jahren.

Guter Weinjahrgang erwartet

2014 wird nach den Einschätzungen der Erzeuger ein guter Weinjahrgang. Das teilte das Deutsche Weininstitut (DWI) mit. In diesen Tagen hat in den meisten deutschen Weinbaugebieten die Hauptweinlese für Rebsorten wie dem Müller-Thurgau oder Dornfelder begonnen.

Schlumberger: 200. Gründergeburtstag

Vor 200 Jahren wurde Robert Alwin Schlumberger geboren. Der Stuttgarter brachte die „Méthode Traditionelle“ nach Österreich und gründete dort die Schlumberger Sektkellerei.

Henkel eröffnet neues Zentrallager

Waschmittelhersteller Henkel eröffnet in Düsseldorf sein größtes vollautomatisches Lager. Auf einer Grundfläche von rund zwei Fußballfeldern sollen auf zehn Etagen mehr als 25 Millionen Pakete Wasch- und Reinigungsmittel lagern. In den Bau des Gebäudes wurden insgesamt 35 Millionen Euro investiert.

Zusammenschluss von Ardo und Dujardin Foods genehmigt

Das Kartellamt hat den Unternehmenszusammenschluss von Ardo und Dujardin Foods genehmigt. Die neue Gruppe wird unter dem Namen Ardo firmieren.

Rewe Group gewinnt ECR Award 2014 in drei Kategorien

Die Rewe Group hat in drei Kategorien den ECR Award 2014 erhalten. Ein neuartiges Getränkemarktkonzept und eine Initiative zum Recycling von Kunststoffabfällen wurden mit dem Preis ausgezeichnet. Zudem hat das Handelsunternehmen einen Award in der Sonderkategorie GfK Shopper Award erhalten.

Westfleisch übernimmt Mehrheit an Hans Aldenhoven

Die Westfleisch-Gruppe hat bei dem Fleisch- und Wursthersteller Hans Aldenhoven die Mehrheit übernommen und baut ihre Position auf dem deutschen Markt weiter aus. Zur genauen Höhe des Anteils und dem Kaufpreis machte das Unternehmen keine Angaben. Der bisherige Alleineigentümer, Max-Heinrich Kreter, bleibt weiterhin beteiligt.