News

News

Foto: AdobeStock/Iryna Melnyk

Frühstück verstärkt im Konsumenten-Fokus

Ausgedehnte Morgenmahlzeiten haben an Bedeutung gewonnen, zeigt eine exklusive Umfrage von YouGov für die RUNDSCHAU. Vor allem die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen greifen dann gerne nach zuckerreduzierten, Bio- und veganen Produkten.

Foto: Interstore Schweitzer

Tiefkühltagung auf Wendekurs

Mit einer Zukunftswerkstatt zu Nachhaltigkeitsthemen will das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Unternehmen unterstützen. "Wir müssen schneller an der Veränderung arbeiten", so Geschäftsführerin Sabine Eichner bei der Tiefkühltagung in Berlin.

Foto: UGW

POS-Marketing-Report 2022: Promotion am PoS

Die Branche generell und im Speziellen die Vermarktung am POS haben sich coronabedingt erheblich verändert. Was ist derzeit angesagt bei der Vermarktung am PoS? Das lesen Sie im POS-Marketing-Report 2022.

Foto: www.fotovaiz.com

Asahi Brands Germany: Wechsel an der Spitze

Anfang Juli tritt Jan Krafka bei Asahi Brands Germany die Position des Country Director an. Er folgt auf Richard Heerink, der das Unternehmen seit 2017 leitet.

Foto: Adobe Stock/nazar12

Geschützte Originale aus Baden-Württemberg

Ob Schwarzwälder Schinken, Schwäbische Spätzle oder Filderkraut – Baden-Württemberg ist die Heimat vieler bekannter und beliebter landestypischer Spezialitäten. Sie prägen Baden-Württembergs Image als Genießerland.

"biofach" "bio" "bioprodukte" "klöckner"Foto: Biofach

Biofach-Auftakt: Jeder zweite kauft regelmäßig Bioprodukte

Zum Auftakt der Messe Biofach in Nürnberg dokumentiert das Ökobarometer des Ernährungsministeriums die wachsende Popularität von Bioprodukten - auch im konventionellen LEH.

Neumarkter LammsbräuFoto: Unternehmen

Lammsbräu wächst stärker als erwartet

Neumarkter Lammsbräu hat das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von knapp 8 Prozent und damit oberhalb der eigenen Planungen abgeschlossen. Der Absatz legte dabei um 7,5 Prozent zu. Für das laufende Jahr wird ein Absatzwachstum von 3,8 Prozent erwartet.

"Mönkemöller" "Fuchs" "Ritter" "Ritter Sport" "Gewürze"Foto: Ritter Sport

Ex-Ritter Sport-Chef wird Geschäftsführer bei Fuchs Gewürze

Der ausgeschiedene Ritter Sport-Geschäftsführer DACH, Thomas Mönkemöller, übernimmt ab dem 1. Mai 2020 die Leitung der Business Unit Retail beim Gewürzhersteller Fuchs und steigt in die Geschäftsführung ein.

Metro Real SCP Group X+Bricks Foto: Unternehmen

Real-Verkauf: Metro erzielt Einigung mit SCP-Konsortium

Metro hat sich mit dem Bieterkonsortium aus SCP Group und X+Bricks auf den Verkauf des SB-Warenhausgeschäfts und der zugehörigen Geschäftsaktivitäten von Real geeinigt. Mit einem geschätzten Netto-Mittelzufluss von 300 Millionen Euro erhält der Handelskonzern allerdings weniger als zuletzt erwartet. Im Dezember waren noch etwa 500 Millionen Euro veranschlagt worden. Ein verbindlicher Vertragsschluss sei aber noch nicht erfolgt.

"Dario Soto Abril" "Fairtrade International"Foto: Unternehmen

Fairtrade International: „Es besteht noch Potenzial“

Darío Soto Abril, CEO von Fairtrade International, spürt, dass das Interesse an fairem Handel wächst – doch es gibt noch Luft nach oben. Er ruft die Branche dazu auf, sich zu vernetzen und gemeinsam Lösungen zu finden.

Foto: Unternehmen

Bürger: Höchster Umsatz der Firmengeschichte

Bürger meldet in seinem Jubiläumsjahr den höchsten Umsatz der Firmengeschichte. Der Umsatz kletterte von 211,7 Millionen Euro (2018) auf nun 223,7 Millionen Euro, teilte das Unternehmen in Ditzingen mit.

Ritter SportFoto: Unternehmen

Ritter: Michael Lessmann wird neuer Geschäftsführer DACH

Thomas Mönkemöller, beim Schokoladenhersteller Alfred Ritter Geschäftsführer für die DACH-Region, verlässt Ende April auf eigenen Wunsch das Unternehmen. Ihm folgt Anfang Mai Michael Lessmann als neuer Geschäftsführer DACH.

"L'Oréal"Foto: Unternehmen

L’Oréal: Umsatz wächst um 8 Prozent

Der französische Kosmetikhersteller L’Oréal hat 2019 einen Umsatz von knapp 29,9 Milliarden Euro erwirtschaftet. Mit einem Plus von 8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete das Unternehmen damit die höchste Wachstumsrate seit über zehn Jahren. Der Corona-Virus soll dem Wachstum im laufenden Jahr keinen Abbruch tun.

"Bio" "BNN" "Naturkost" "Biosiegel" "Biolebensmittel"

Bio-Branche profitiert vom Trend zum nachhaltigen Konsum

Sowohl der Naturkostfachhandel als auch der -großhandel haben 2019 deutlich an Umsatz zugelegt. Laut Bundesverband Naturkost Naturwaren ist das auch dem "Greta-Effekt" zu verdanken.