News

News

Axel Dahm, Bitburger BraugruppeFoto: Bitburger Braugruppe

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Der Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen.

Foto: adobeStock/andranik123

Schwarz Gruppe steigert Umsatz

Die Schwarz Gruppe setzt im Geschäftsjahr 2021 den Wachstumskurs über alle Geschäftsfelder hinweg fort: Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf insgesamt 133,6 Milliarden Euro.

Foto: Eric Kemnitz/ Konsum Leipzig

Konsum Leipzig 2021 mit deutlichem Umsatzplus

Konsum Leipzig hat 2021 seinen Umsatz um 7,6 Prozent gesteigert und einen Gesamtumsatz von 170,5 Millionen Euro erzielt. Angesichts von gestörten Lieferketten und hoher Inflation will die Genossenschaft jedoch das Immobiliengeschäft ausbauen.

Foto: Julia Babilon

Das sind die Jubiläums-Sieger beim Deutschen Frucht Preis

25 Jahre Deutscher Frucht Preis - das bedeutet 25 Jahre Arbeit und Erfolg für Frische, Inspiration und neue Ideen in den Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Und eine Riesenparty im Roomers in Baden-Baden.

Foto: Reinhard Rosendahl

Obela-Marketing Direktor Christian Exner Arizaga: Angriff auf das Kühlregal

Seit 2020 soll Obela Hummus durch ein eigenes Vertriebs- und Marketingteam in den deutschen LEH gebracht werden. Mit an der Spitze: Christian Exner Arizaga.

Foto: Krombacher

Krombacher-Umsatz steigt um 10 Prozent auf 850 Millionen Euro

Angesichts eines Rekordausstoßes in Höhe von 7,5 Millionen Hektolitern hat Krombacher seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr um 10 Prozent auf 850 Millionen Euro gesteigert.

Foto: Real, Rewe, Wasgau, Rundschau

Wochenmarkt neu gedacht

Mit innovativen Markthallen-Konzepten wollen einige Händler ihren Kunden ein völlig neues Shopping-Erlebnis bieten. Mehr Frische, mehr Regionalität und eine maximale Transparenz sollen dabei die Qualität der Produkte unterstreichen. Zusätzlichen Mehrwert schaffen unter anderem Gastro-Elemente. Das Ziel: Einkaufen soll wieder richtig Spaß machen.

Foto: Unternehmen

Ritter Sport erhält zwei neue Geschäftsführer

Schokoladenhersteller Ritter Sport erhält zwei neue Geschäftsführer: Manager Malte Damman (50) übernimmt zum 1. Februar als Geschäftsführer Vermarktung die Bereiche Vertrieb und Marketing. Asmus Wolff (49) ist künftig als Geschäftsführer für die Supply Chain verantwortlich.

Foto: BMEL

Ernährungsreport 2019: Information und Orientierung gefragt

Laut dem Ernährungsreport 2019 wünschen sich Verbraucher differenzierte Information und Orientierung. Dieses Fazit zog Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) bei der Vorstellung des Reports in Berlin.

Foto: Reinhard Rosendahl

Anja Steinhaus-Nafe: Ideen für die Zukunft

Mit Anja Steinhaus-Nafe führt in der fünften Generation ein Mitglied der Familie das Unternehmen, das von Remscheid aus zunächst Wurst und Krustenbraten ins SB-Regal brachte. Heute geht’s viel internationaler zu.

Foto: Arla

Arla verkauft Werk im Allgäu an Vache Bleue

Arla Foods hat sein Käsewerk in Bad Wörishofen kürzlich an den belgischen Käsehändler und -verarbeiter Vache Bleue verkauft.

Foto: Unternehmen

Drogeriewaren: Rossmann verbucht kräftiges Umsatzplus

Drogeriemarktbetreiber Rossmann hat im vergangenen Geschäftsjahr kräftig an Umsatz zugelegt. In Deutschland erwirtschaftete der Konzern 2018 ein Umsatzplus von 4,1 Prozent auf 6,66 Milliarden Euro. Im Ausland lief es noch besser für das Handelsunternehmen.

Herta-Chef Volker Baltes wechselt zu Bell

Volker Baltes, Geschäftsführer des Fleischwarenherstellers Herta, verlässt nach fünf Jahren das Unternehmen. Er wechselt zum 1. Juli 2019 zur Bell Food Group, heißt es auf Anfrage. Dort wird er die Leitung des Geschäftsbereichs Convenience übernehmen.

Foto: Unternehmen

Neue Doppelspitze bei Privatmolkerei Bauer

Dr. Michael Münch und Michael Ohlendorf übernehmen Geschäftsführerpositionen für Produktion und Technik sowie für Vertrieb und Marketing.