News

News

Foto: Pernod Ricard Deutschland

Pernod Ricard Deutschland: Julien Hemard folgt auf Tim Paech

Bei Pernod Ricard Deutschland tritt Julien Hemard die Nachfolge von Tim Paech als Vorsitzender der Geschäftsführung an. Seit 2020 ist Hemard als Group Sales Chief Transformation Officer tätig.

Foto: Annika List

Alnatura: Neuer Geschäftsführer für Vertrieb Märkte & Online

Bei Alnatura wird Anfang Juli Lucas Rehn in der Geschäftsführung den Bereich Vertrieb Märkte & Alnatura Super Natur Markt Online übernehmen. Er war zuvor unter anderem bei Globus tätig.

Foto: Lindt & Sprüngli

Lindt & Sprüngli: Wechsel in der Konzernleitung

Adalbert Lechner wird zum 1. Oktober 2022 die Position des CEO bei der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG übernehmen. Außerdem ergänzt Daniel Studer per 1. September die Konzernleitung als neues Mitglied.

Foto: Darbo

Darbo meldet auch in Deutschland Umsatzplus

Mit einem Umsatzplus bei Konfitüren im wichtigsten Exportmarkt Deutschland (von 13,6 Prozent) sowie insgesamt (von 6,4 Prozent) gegenüber 2020 berichtet Darbo für 2021 von einer positiven Geschäftsentwicklung.

Foto: lightpoet / stock.adobe.com, Destatis

Destatis: Niedrigster Schweinebestand seit 1990

Nach vorläufigen Zahlen von Destatis wurden Anfang Mai in Deutschland 22,3 Millionen Schweine gehalten, was dem niedrigsten Schweinebestand seit 1990 entspricht.

Foto: Iglo Deutschland

TK-Gruppe Nomad Foods mit Ergebniswachstum

"Käpt'n' auf Kurs: Iglo-Mutterunternehmen Nomad Foods wächst 2020 erneut dynamisch. Zu den Umsatztreibern zählen unter anderem Fisch und vegane/vegetarische Innovationen.

Foto: Unternehmen

Frostkrone ernennt neuen Managing Director

Emiel Lommen ist neuer Managing Director der Frostkrone Tiefkühlkost Gmbh, Teil der Frostkrone Food Group. Damit vervollständigt die Gruppe ihr Leitungsteam an der Spitze der einzelnen Standorte.

Foto: Pixabay

Bilanz zur Lebensmittelverschwendung im LEH

Eine aktuelle Erhebung bestätigt: Nahrungsmittelverluste im LEH sind auf geringem Niveau. Dennoch gehen durch die Verlustmenge fast 2,5 Milliarden Euro Umsatz verloren.

Foto: Kaufland

Kaufland steigt offiziell in den Online-Handel ein

Der bisherige Online-Marktplatz von Real startet Anfang nächster Woche erstmals mit Kaufland als Betreiber. Bis Mitte April soll die Plattform real.de vollständig auf kaufland.de integriert sein.

Foto: pixabay

Edeka und Rewe prüfen Verkauf von Corona-Selbsttests

Nachdem Gesundheitsminster Spahn angekündigt hat, Corona-Selbsttests werde es bald "beim Discounter" geben, und in Deutschland bereits drei solcher Tests die Sonderzulassung erhalten haben, prüfen Edeka und Rewe nach eigenen Angaben bereits den Verkauf in ihren Märkten.

Foto: Unternehmen

Rügenwalder Mühle: Godo Röben verlässt Unternehmen

Godo Röben, Geschäftsführer Marketing und Forschung & Entwicklung, verlässt nach 25 Jahren die Rügenwalder Mühle. Er hat maßgeblich die vegetarisch/vegane Unternehmenssparte entwickelt und aufgebaut.

Foto: Unternehmen

Weleda-Gruppe: Gesamtumsatz 2020 leicht unter Vorjahresniveau

Die Umsatzentwicklung der Weleda AG zeigt sich 2020 mit einem Minus von rund zwei Prozent und 424 Millionen Euro leicht rückläufig. Die Sparte Naturkosmetik legte zu, bei Arzneimitteln ging der Umsatz zurück.

Foto: RUNDSCHAU/ POSpulse

Obst und Gemüse bei Shoppern 2020 deutlich beliebter

Laut einer Befragung von POSpulse gaben Kunden an, 2020 knapp 40 Prozent mehr Obst und Gemüse gekauft zu haben als im Jahr zuvor. Wichtig ist neben dem Preis und der Herkunft auch die Haltbarkeit.

Foto: Unternehmen

Livekindly erweitert Vorstand um sechs Mitglieder

Das Livekindly Collective hat sechs neue Mitglieder in den Vorstand berufen. Die Führungskräfte verfügen laut dem Unternehmen jeweils über große Erfahrung in den Bereichen Nachhaltigkeit und pflanzliche Ernährung.